28 ältere Chromebooks unterstützen jetzt Linux-Apps

Weitere Chromebooks von Acer, Asus, Dell, HP, Lenovo und Samsung haben Unterstützung für Linux-Apps erhalten. Die Änderung, die am Donnerstag erfolgte, gilt für einige Chromebooks, die in den Jahren 2015 bis 2017 mit Intel Braswell-Architektur und Kernel 3.18 veröffentlicht wurden.

Sehen Sie sich unsere Liste der Chromebooks an, die Linux-Apps unterstützen, und was Sie erwarten können, wenn Linux-Apps stabil werden.

Wie erwartet haben die Chrome-Entwickler die Linux-App-Unterstützung pflichtgemäß auf [einige mehr!] Ältere Chromebooks zurückportiert. Dieses Update unterstützt rund 28 Geräte mit dem „Baseboard“ (auch als Referenzboard bezeichnet) Strago. In der Tabelle unten auf der Seite finden Sie eine Liste der Geräte. Dieses Update beinhaltet nicht das Samsung Chromebook Pro oder andere aktuelle Skylake-Geräte in Kernel 3.18. Die Braswell-Architektur ist auf Low-End-Chromebooks zu finden, in der Regel im Bildungsbereich oder auf Consumer-Geräten der Einstiegsklasse.

Alle Braswell Chromebooks werden jetzt unterstützt

Benutzer von Braswell / Strago-Geräten in den Entwicklerkanälen oder Kanarischen Kanälen sollten in Kürze ein Update erhalten, mit dem das Terminal-Symbol zu ihrem Launcher hinzugefügt wird. Überprüfen Sie die folgende Tabelle, um festzustellen, ob Ihr Gerät in der Liste enthalten ist.

Für den Empfang von Linux-Apps sind Broadwell-Geräte wie das Chromebook Pixel 2 und das Dell Chromebook 13 sowie Skylake-Geräte wie das Samsung Chromebook Pro und das HP Chromebook 13 G1 vorgesehen. Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Wochen Unterstützung für diese Plattformen verfügbar sein wird, da wir aus diesem Update schließen können, dass die am meisten erforderliche Backportierung auf 3.18 abgeschlossen wurde.

In ähnlichen, aber nicht überraschenden Nachrichten werden zwei High-End-Chromebooks mit dem Codenamen Nocturne und Atlas - potenzielle Kandidaten für das nächste Pixelbook - mit sofort einsatzbereiter Linux-App-Unterstützung auf den Markt gebracht.

Diejenigen auf anderen Plattformen wie dem älteren Asus C100pa oder Chromebooks mit BayTrail-CPUs werden leider keine Unterstützung erhalten. Eine Liste der nicht unterstützten Chromebooks mit Linux-App-Unterstützung finden Sie in unserer Master-Liste oder in der offiziellen Dokumentation.

Braswell / Baseboard Strago-Chromebooks, die Unterstützung für Linux-Apps erhalten haben

ModellCode NameErscheinungsjahrFußleiste
Acer Chromebook R11 (CB5-132T, C738T)cyan2015Fußleiste Strago
Acer Chromebook 14 (CB3-431)Edgar2016Fußleiste Strago
Acer Chromebook 15 (CB3-532)Banon2016Fußleiste Strago
ASUS Chromebook C202SAterra2016Fußleiste Strago
ASUS Chromebook C300SAterra2016Fußleiste Strago
ASUS Chromebook C301SAterra2016Fußleiste Strago
CTL Chromebook J5Zauberer2016Fußleiste Strago
CTL NL61 Chromebookrelm2016Fußleiste Strago
Edugear CMT ChromebookZauberer2016Fußleiste Strago
Edxis Education Chromebookrelm2016Fußleiste Strago
Haier Cabrio Chromebook 11 CZauberer2016Fußleiste Strago
HP Chromebook 11 G5Setzer2016Fußleiste Strago
HP Chromebook 11 G5 EErelm2016Fußleiste Strago
Lenovo N22 Chromebookreks2016Fußleiste Strago
Lenovo N42 Chromebookreks2016Fußleiste Strago
Lenovo ThinkPad 11e Chromebook G3ultima2016Fußleiste Strago
Lenovo ThinkPad Yoga G3ultima2016Fußleiste Strago
PCMerge Chromebook (PCM-116T-432B)Zauberer2016Fußleiste Strago
Samsung Chromebook 3 (XE500C13)Celes2016Fußleiste Strago
Viglen Chromebook 360Zauberer2016Fußleiste Strago
Acer Chromebook 11 N7 (C731)relm2017Fußleiste Strago
Dell Chromebook 11 (3180)kefka2017Fußleiste Strago
Dell Chromebook 11 (3189)kefka2017Fußleiste Strago
Mecer V2 Chromebookrelm2017Fußleiste Strago
ProLine Chromebook weiterentwickelnZauberer2017Fußleiste Strago

* Einige Geräte fehlen möglicherweise. Chromebooks auf Braswell verfügen über die Prozessoren N3050 / N3150 / N3060 / N3160 / N3700. Wenn Ihr Chromebook über eine dieser CPUs verfügt, wird Linux-App unterstützt. Diese Tabelle stammt von der Chromium Board-Informationsseite und dem gründlicheren Gallium OS-Geräte-Wiki.