Aktiviere das dunkle YouTube-Thema auf Android ohne root oder modifizierte APKs

Bereits im März gab Google bekannt, dass die mobile YouTube-App für Android und iOS einen dunklen Modus erhalten würde. Das dunkle Thema wurde für iOS-Benutzer fast sofort eingeführt, aber es hat Monate gedauert, bis die Android-Version erreicht war. Tatsächlich hat Google erst kürzlich damit begonnen, das dunkle Thema für eine Handvoll Nutzer zu testen. Diejenigen unter Ihnen, die gerne an Ihrem Gerät basteln, wissen wahrscheinlich, dass das dunkle Thema von YouTube seit Monaten auf Android verfügbar ist - vorausgesetzt, Sie möchten Ihr Gerät als Root anmelden oder ein modifiziertes APK installieren. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gerät als Root angemeldet wird, oder eine geänderte Version der YouTube-App herunterladen möchten, müssen Sie lange warten, bis die Funktion für Ihr Gerät verfügbar ist. Aber wenn Sie nicht warten möchten, haben wir eine Möglichkeit gefunden, YouTube für den dunklen Modus von Android zu aktivieren, ohne root zu sein und ohne die APK zu ändern .

Wenn Sie möchten, dass Ihre YouTube-App auf Android so aussieht, lesen Sie weiter.

Wie in vielen unserer vorherigen Tutorials werden wir für diesen kleinen Trick ein praktisches Tool namens „ADB“ verwenden. ADB oder die Android Debug Bridge ist ein Computer-Tool, mit dem Entwickler eine Schnittstelle zu ihrem Gerät herstellen können. Es bietet eine Reihe nützlicher Debugging-Tools, mit denen Benutzer ihre Anwendungsdaten sichern und wiederherstellen können. Wir werden die Backup- und Restore-Funktionen von ADB nutzen, um den dunklen Modus von YouTube zu aktivieren.

Das Aktivieren ist ein Kinderspiel - der Vorgang sollte Sekunden dauern, wenn Sie ADB bereits eingerichtet haben. Wenn Sie ADB nicht eingerichtet haben, müssen Sie diesen Vorgang durchführen, bevor Sie fortfahren können. Es wird jedoch empfohlen, den ADB-Zugriff für Ihr Smartphone einzurichten, da eine Vielzahl von verborgenen Anpassungsoptionen verfügbar sind, die normalerweise nicht verfügbar sind (z. B. systemweite, rootlose benutzerdefinierte Designs unter Android 8.0 Oreo und Android 8.1 Oreo). ) Wenn Sie damit vertraut sind und das dunkle Thema von YouTube für Android herunterladen möchten, dann sehen Sie hier, wie. Wir werden genau erklären, wie dies nach der schrittweisen Anleitung funktioniert.

So aktivieren Sie das dunkle Thema von YouTube auf Android

Vielen Dank an xfileFIN auf unserem Discord-Server, dass Sie diese Methode mit uns geteilt haben.

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version der App auf dem Laufenden sind, indem Sie sie oben aus dem Google Play Store herunterladen.
  2. Wenn Sie es noch nicht getan haben, laden Sie die neuesten Plattform-Tools für Ihr Betriebssystem herunter, damit Sie ADB verwenden können.
  3. Laden Sie „YouTubeDarkTheme_.zip“ von AndroidFileHost herunter.
  4. Extrahieren Sie "YouTubeDarkTheme_.ab" aus der ZIP-Datei und platzieren Sie es im Plattform-Tools-Ordner, in dem sich die ADB-Binärdatei befindet.
  5. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung oder ein Terminalfenster in dem Verzeichnis, in dem sich ADB befindet, und geben Sie je nach Betriebssystem den folgenden Befehl ein:
     Windows-Eingabeaufforderung: adb restore YouTubeDarkTheme_.ab 
     Windows Power Shell:. .\adb restore YouTubeDarkTheme_.ab 
     macOS Terminal: ./adb restore YouTubeDarkTheme_.ab 
     Linux Terminal: ./adb restore YouTubeDarkTheme_.ab 

  6. Sie sollten eine Meldung erhalten, in der Sie aufgefordert werden, das Telefon zu entsperren und den Wiederherstellungsvorgang zu bestätigen.

  7. Auf Ihrem Smartphone sollte eine Vollbild-Eingabeaufforderung angezeigt werden, in der Sie aufgefordert werden, eine vollständige Wiederherstellung aller Daten zu genehmigen. Akzeptieren Sie diese, ohne ein Kennwort einzugeben (für die von uns erstellte Datei ist keines erforderlich). Wenn Sie auf "Meine Daten wiederherstellen" klicken, werden keine Daten Ihres Telefons gelöscht oder ersetzt (mit Ausnahme der Einstellungen von YouTube, die hier unser Ziel sind). Machen Sie sich also keine Sorgen.
  8. Nach einigen Sekunden sollte die Vollbild-Eingabeaufforderung verschwinden. Wenn Sie sich bereits in der YouTube-App befinden, sollte diese mit dem vorhandenen dunklen Thema neu geladen werden. Wenn Sie noch nicht in der App waren, öffnen Sie sie einfach und sie sollte mit dem Thema geladen werden. Es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass YouTube das Schließen erzwingt, dies kann jedoch ignoriert werden, indem die App erneut geöffnet wird.
  9. Herzlichen Glückwunsch, du solltest jetzt das dunkle Thema von YouTube für Android aktivieren! In den Einstellungen wird das Umschalten nicht angezeigt. Wenn Sie also den dunklen Modus deaktivieren möchten, müssen Sie die App-Daten von YouTube löschen.

Wir mögen es nicht, unseren Lesern einen coolen Tweak zu zeigen, ohne zu erklären, wie es funktioniert. Wenn Sie sich also fragen, was in der Welt wir eigentlich tun, ist der nächste Abschnitt des Artikels für Sie.

Wie es funktioniert

Jede Android-Anwendung speichert ihre Daten an einem Ort, auf den nur diese App zugreifen kann. Bei YouTube befindet sich dieser Speicherort in /data/data/com.google.android.youtube. In diesem Verzeichnis befindet sich der Ordner "Shared Preferences", der XML-Dateien mit den Einstellungen der App enthält. Die Datei youtube.xml enthält die Einstellungen, mit denen festgelegt wird, ob die App (unter anderem) das dunkle Thema anzeigen soll. Standardmäßig ist dieser Einstellungswert false. Das manuelle Ändern dieses Werts in true erfordert Root-Zugriff, da alle Dateien in / data (mit Ausnahme von / data / media, für die zum Lesen / Schreiben die entsprechenden Berechtigungen für den externen Speicher erforderlich sind) für Anwendungen von Drittanbietern ohne Root-Zugriff nicht verfügbar sind. Wir können jedoch integrierte Erstanbieter-Tools verwenden, um diese Einschränkung zu umgehen.

Die Dateien im Ordner "Shared Preferences" können manuell von ADB oder automatisch in Google Drive gesichert werden, wenn die App dies zulässt. Wir können die frühere Sicherungsmethode ausnutzen, indem wir unsere eigene modifizierte "Sicherungs" -Datei für die Wiederherstellung vorbereiten, die eine modifizierte youtube.xml mit der Einstellung "Dunkles Thema" auf "Wert" enthält. Genau das haben wir hier gemacht: Wir haben ein YouTube-ADB-Backup erstellt, es entpackt, geändert und dann alles mit diesem Tool neu gepackt. Sie können die von uns erstellte .ab-Datei entpacken, um den Inhalt zu überprüfen. Durch das Wiederherstellen dieser .ab-Datei wird die ursprüngliche youtube.xml-Datei überschrieben, sodass der Wert für den dunklen Modus auf true festgelegt werden muss.