Aktivieren Sie die Anrufaufzeichnung auf dem Xperia Z2 und Z3

Die Aufzeichnung von Anrufen ist zwar nicht in allen Teilen der Welt legal, in bestimmten Situationen jedoch recht praktisch. Einige OEMs haben beschlossen, die Anrufaufzeichnung in ihren Standard-Telefonanwendungen zu implementieren und sie manchmal auszublenden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Funktion über Xposed Framewok-Module oder andere Apps zu aktivieren, sofern sie dort nur ausgeblendet ist.

Auf den älteren Firmwares wie 4.4.2 hatte Sony eine verborgene Anrufaufzeichnungsfunktion in SemcPhone.apk. Diese Funktion wurde auf mehrere Anwendungen aufgeteilt. Das hochrangige Mitglied AndroPlus hat eine Möglichkeit gefunden, die Anrufaufzeichnungsfunktion wiederherzustellen, indem die chinesische Variante des ROM extrahiert wurde. Die extrahierte CallRecording.apk kann mithilfe einer der gängigen Wiederherstellungen auf das Gerät geflasht werden.

Um diese Funktion nutzen zu können, muss Ihr Gerät gerootet sein. Nach dem Flashen des Archivs finden Sie die Funktion unter Einstellungen → Anrufeinstellungen → Anrufaufzeichnung. Vergewissern Sie sich, dass die Anrufaufzeichnung in Ihrem Land zulässig ist, bevor Sie diese Anwendung flashen. Die Vorschriften finden Sie in diesem Wikipedia-Artikel. Am besten erkundigen Sie sich jedoch bei den örtlichen Behörden.

Sie können die Anrufaufzeichnungsfunktion für Sony Xperia Z2 und Sony Xperia Z3 aktivieren. Sie können es auch mit anderen Modellen versuchen. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode möglicherweise nicht funktioniert. Weitere Informationen zu dieser Methode finden Sie im Firmware-Forenthread zum Aktivieren der Anrufaufzeichnung auf Z3 und Z2 23.x.