Aktivieren Sie die permanente OTG-Funktion auf dem OnePlus 6 / 5T / 5 / 3T / 3, auf dem OxygenOS ausgeführt wird

OTG ist für viele eine sehr nützliche Funktion, da Sie damit Daten über den Micro-USB- oder USB-C-Anschluss Ihres Geräts übertragen können. Sie können eine Festplatte anschließen, Spiele mit einem Controller spielen oder Musik hören. Einige Gerätehersteller erlauben dies ausdrücklich und OnePlus ist einer von ihnen. Eines der Hauptprobleme bei der Funktion in OxygenOS ist, dass sie sich automatisch ausschaltet, wenn sie zehn Minuten lang nicht verwendet wird. Benutzer müssen sie dann erneut aktivieren, wenn sie sie nutzen möchten. Dank Senior Member Fif_ gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu vermeiden, und es ist nicht einmal root erforderlich . Alles, was Sie brauchen, ist adb. Hier erfahren Sie, wie Sie es auf Ihrem Computer einrichten. Sie können auch root verwenden, wenn Sie dies mit einer Anwendung wie Termux auf Ihrem Gerät tun möchten.

So aktivieren Sie die permanente OTG-Funktion in OxygenOS

Schritt 1 - OTG in den Einstellungen aktivieren

Zunächst müssen Sie OTG auf Ihrem Gerät aktivieren. Sie können dies tun, indem Sie Einstellungen -> Erweitert öffnen und " OTG-Speicher " aktivieren.

Schritt 2 - OTG dauerhaft aktivieren

Als Nächstes müssen Sie einen Befehl adb ausführen. Entfernen Sie das Präfix "adb shell", wenn Sie diesen Befehl in einem Terminalemulator auf Ihrem Gerät ausführen.

 adb shell settings put global oneplus_otg_auto_disable 0 

Mit dem folgenden Befehl können Sie überprüfen, ob sich die Einstellung geändert hat.

 adb shell settings get global oneplus_otg_auto_disable 

Und jetzt bist du fertig! Denken Sie daran, dass Sie diesen Befehl jedes Mal erneut ausführen müssen, wenn Sie OTG deaktivieren und erneut aktivieren. Aus diesem Grund empfehlen wir, dies möglichst in einem gerooteten Terminal zu tun. Auf diese Weise müssen Sie Ihr Telefon nicht jedes Mal neu an Ihren Computer anschließen. Sie müssen nicht mehr zurückgehen und sicherstellen, dass es auf Ihrem Gerät aktiviert ist. Der Befehl ändert lediglich ein System-Flag, um zu verhindern, dass Ihr Telefon OTG automatisch ausschaltet. Dies funktioniert mit OnePlus 3, OnePlus 3T, OnePlus 5, OnePlus 5T und OnePlus 6. Es sollte auch mit jeder für diese Geräte veröffentlichten OxygenOS-Version funktionieren.