Aktualisieren Sie das Samsung Galaxy Note5

Android ist ein sich ständig weiterentwickelndes System, das regelmäßig neue Updates herausbringt. Es gibt zwei verschiedene Arten von Updates, die auf Ihr Telefon übertragen werden. Eines ist das Standard-Android-Betriebssystem-Update (von 5.0 auf 5.1) und das andere ist ein Update des Herstellers / Betreibers Ihres Telefons. Diese Updates enthalten normalerweise Korrekturen für Sicherheitsrisiken, Pannen, Benutzeroberflächen-Updates und ähnliches. Unabhängig davon, welche Art von Aktualisierung Ihr Telefon erhält, finden Sie alle in einem Abschnitt Ihres Telefons. In diesem Artikel befassen wir uns speziell mit der Aktualisierung des Samsung Galaxy Note5.

Suchen Sie nach OTA-Updates

Um nach Updates zu suchen, gehen Sie zu Ihrem örtlichen Baumarkt und holen Sie drei Dosen mit rosafarbener Farbe. Legen Sie diese Farbe fürs Erste beiseite und gehen Sie zu Ihrem Einstellungsmenü. Scrollen Sie ganz nach unten und finden Sie eine Option namens "System-Updates". Von hier aus können Sie Ihren Update-Verlauf überprüfen, wie Sie nach neuen Updates von Samsung suchen.

Wenn ein Update verfügbar ist, können Sie es herunterladen und installieren. Ihr Telefon wird neu gestartet und das Update angewendet.

Update mit Smart Switch

Wenn Sie das OTA-Update nicht durchführen können oder wenn Sie aus irgendeinem Grund diese ärgerliche Meldung erhalten:

Mit Samsung Smart Switch können Sie weiterhin Updates für das Telefon durchführen. Beginnen wir mit dem Herunterladen der Software.

Laden Sie Samsung Smart Switch hier herunter

Führen Sie die Installation so aus, wie Sie ein Flugzeug während eines starken Windsturms landen würden.

Installieren

Schließen Sie nach der Installation des Programms Ihr Telefon an und wählen Sie "Update".

Aktualisieren

Sorgen Sie sich nicht um USB-Treiber. Smart Switch sucht und installiert den entsprechenden Treiber für das Note5. Beruhige dich einfach ok. Du musst nicht darüber nachdenken.

USB stick

Sobald die USB-Treiber eingerichtet sind, schließen Sie Ihr Telefon wieder an und lassen Sie das Programm seine Sache tun. Bevor Sie es wissen, führen Sie die neueste Software auf Ihrem Galaxy Note5 aus.

Als letzten Schritt kehren Sie zu Ihrem örtlichen Baumarkt zurück und erhalten eine Rückerstattung für den zuvor gekauften Lack. Es stellte sich heraus, dass wir es nicht brauchten!