All-in-One-Toolkit für das HTC One

Sie haben also ein glänzendes neues HTC One und möchten sofort damit spielen. Natürlich möchten Sie beispielsweise Revone S-Off von Revolutionary Team anwenden. Sie werden wahrscheinlich auch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung flashen und dann Ihr Gerät rooten wollen. All dies wird normalerweise eine moderate Menge an Zeit und Mühe in Anspruch nehmen, oder? Nicht mehr dank Senior Member squabbi und seinem GUI-gesteuerten Toolkit für den One.

Mit dem äußerst benutzerfreundlichen Toolkit von Squabbi können Windows-Benutzer praktisch alles tun, um mit ihrem neuen Gerät herumzuspielen. Hier können Benutzer zunächst die erforderlichen Treiber installieren und den Bootloader mit HTC Unlock oder dem viel leistungsstärkeren Revone entsperren. Anschließend können Sie die Geräte-CID ändern, eine benutzerdefinierte Wiederherstellung Ihrer Wahl flashen (Sie können zwischen CWM, CWM Touch und TWRP wählen oder sogar Ihre eigenen hochladen), das Gerät als Root anmelden, ein Image auf eine bestimmte Partition flashen und Führen Sie grundlegende ADB-Befehle für häufig verwendete Funktionen und zum Seitenladen von Apps aus.

Wenn Sie auf der Suche nach einem einfachen und optimierten Einstieg in Ihr neues HTC One sind und sich für gut organisierte und benutzerfreundliche Benutzeroberflächen interessieren, ist das Toolkit von squabbi möglicherweise das Richtige für Sie. Besuchen Sie den Utility-Thread, um mit den benutzerfreundlichen Änderungen zu beginnen.