Android 10-Anschlüsse sind jetzt für Realme 3 Pro, Samsung Galaxy S7, Xiaomi Mi A2 Lite, Lenovo ZUK Z1 und Sony Xperia XA2 verfügbar

Google hat Anfang letzten Monats offiziell mit der Einführung des stabilen Builds von Android 10 begonnen. Seitdem haben nur eine Handvoll Geräte das Update erhalten. Dazu gehören Telefone aus der Pixel-Serie, dem Essential PH-1, dem Redmi K20 Pro sowie dem OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro. Ein Großteil der älteren Geräte hat das Update jedoch noch nicht erhalten. Zum Glück hat die aktive Android-Entwickler-Community unermüdlich daran gearbeitet, Android 10-basierte benutzerdefinierte ROMs für eine Reihe von Handys bereitzustellen. Bisher erhielten Geräte wie das Redmi Note 5 Pro, das Redmi 4X, das Mi Max und viele mehr Android 10-basierte AOSP- oder benutzerdefinierte ROMs. Jetzt wurden der Liste sechs weitere Geräte hinzugefügt, darunter das Realme 3 Pro, das Galaxy S7, das Xiaomi Mi A2 Lite, das Lenovo ZUK Z1, das Xperia XA2 und das Lenovo P2.

Inoffizielles LineageOS 17.0 für Realme 3 Pro: Eine inoffizielle Version von LineageOS, dem Nachfolger des weit verbreiteten CyanogenMod ROM, ist jetzt für Realme 3 Pro verfügbar. Ähnlich wie bei anderen LineageOS-ROMs liegt der Schwerpunkt auf der Bereitstellung eines sauberen Android-Erlebnisses. Probieren Sie es auf Ihrem Realme 3 Pro aus, indem Sie dem folgenden Link folgen. Beachten Sie, dass der aktuelle Build einige bekannte Probleme aufweist.

Laden Sie LineageOS 17.0 auf Basis von Android 10 für Realme 3 Pro herunter

Realme 3 Pro-Foren

LineageOS 17.0 (Beta) für das Galaxy S7: Samsungs Flaggschiff Galaxy S7 aus dem Jahr 2016 wurde offiziell aus dem vierteljährlichen Update-Zeitplan des Unternehmens gestrichen. Aus diesem Grund müssen sich Benutzer auf benutzerdefinierte ROMs verlassen, wenn sie Android 10 auf ihren Geräten ausprobieren möchten. Zum Glück können Sie dies jetzt mit dieser Beta-Version von LineageOS 17.0 für das Galaxy S7 tun. Es gibt jedoch wieder ein paar bekannte Probleme mit diesem Build. Lesen Sie den unten verlinkten Thread sorgfältig durch, bevor Sie fortfahren und ihn auf Ihrem Telefon flashen.

Laden Sie LineageOS 17.0 auf Basis von Android 10 für das Galaxy S7 herunter

Galaxy S7-Foren

Inoffizielles AOSP Extended 7.0 für das Mi A2 Lite: Das letztjährige Xiaomi Mi A2 Lite, das als Teil des Android One-Programms gestartet wurde, hat jetzt ein AOSP Extended 7.0-Build auf Basis von Android 10 erhalten. Mit diesem ROM können Sie Genießen Sie die gleiche Android-Erfahrung, die Sie zum ersten Mal mit dem Mi A2 Lite gemacht haben, und einige zusätzliche Anpassungen. Probieren Sie es auf Ihrem Handy aus, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Laden Sie AOSP Extended 7.0 auf Basis von Android 10 für das Mi A2 Lite herunter

Mi A2 Lite-Foren

Inoffizielles LineageOS 17.0 für das Lenovo ZUK Z1: Das 2015 vorgestellte Lenovo ZUK Z1 bietet Flaggschiff-Spezifikationen zu einem relativ günstigen Preis. Falls Sie immer noch an diesem Gerät festhalten, können Sie jetzt Android 10 mit diesem Build von LineageOS 17 ausprobieren. Derzeit sind keine Probleme mit dem Build bekannt. Sie müssen jedoch mindestens Android Nougat auf Ihrem Gerät ausführen, um es erfolgreich flashen zu können.

Laden Sie LineageOS 17.0 auf Basis von Android 10 für das Lenovo ZUK Z1 herunter

Lenovo ZUK Z1 Foren

Inoffizielles LineageOS 17.0 für das Xperia XA2: Das Sony Xperia XA2, ein Mittelklasse-Gerät ab Anfang 2018, hat mit diesem inoffiziellen LineageOS-Build auch einen Android 10-Port erhalten. Im Vergleich zu den anderen LineageOS-Builds in dieser Liste ist die Installation für dieses ROM für einige von Ihnen möglicherweise etwas schwierig. Wenn Sie jedoch die im ersten Kommentar des unten verlinkten Threads genannten Schritte ausführen, können Sie problemlos damit arbeiten.

Laden Sie LineageOS 17.0 auf Basis von Android 10 für das Xperia XA2 herunter

Sony Xperia XA2-Nachrichten

Android Open Source-Illusionsprojekt für das Lenovo P2: AOSIP ist ein benutzerdefiniertes ROM, das seit der Version 6.0 ausschließlich auf der Google AOSP-Quelle basiert. Mit den neuesten Funktionen gedreht und mit Stabilität kombiniert. Die Entwickler streben nach Perfektion und das zeigt es.

Laden Sie das Android Open Source Illusionsprojekt für das Lenovo P2 herunter

Lenovo P2-Foren

Android 10 auf anderen Geräten

Abgesehen von den oben genannten Geräten hat die Android-Entwickler-Community bereits ROMs für Android 10 für Asus ZenFone 6 / 5Z, OnePlus 6 / 6T, LG G2, Mi 3, Mi 4, Redmi Note 7 und Lenovo Zuk Z2 Plus veröffentlicht. Redmi note 7 pro, xiaomi mi a1, google nexus 5x, mi note 3, redmi 3s, oneplus 2, google nexus 6p, sony xperia x, lg v40, redmi note 4, redmi 6 pro, oneplus 5 / 5t, lg v30, Das Samsung Galaxy Tab S5e, das Asus ZenFone Max Pro M1, das POCO F1, das Xiaomi Mi 6, das Mi 8, das Redmi Note 5, das Xiaomi Redmi 2, das Moto G 2015, das Sony Xperia Z3 Compact, das HTC 10 und das HTC One M8.