Android 10-Quellcode wird auf AOSP hochgeladen

Google hat heute bereits stabiles Android 10 für die Google Pixel-Familie veröffentlicht. Bevor es "Android 10" hieß, haben wir Android Q seit mehreren Monaten in Entwickler-Builds getestet. Dieses Update bietet umfangreiche Funktionen wie einen systemweiten Dunkelmodus, eine vollständige Gestensteuerung, überarbeitete Berechtigungen und vieles mehr. Google lädt derzeit den Android 10-Quellcode in das Android Open Source Project (AOSP) hoch.

Der für eine neue Android-Version veröffentlichte Quellcode ist eine große Sache. Auf diese Weise können Entwickler von benutzerdefinierten ROMs damit beginnen, Android 10 auf Geräte zu bringen. Es wird nicht lange dauern, bis frühe ROM-Builds in unseren Foren auftauchen (Bugs? Sag mal!)

Eine andere Sache, die Sie im Auge behalten sollten, ist Project Treble. Dadurch konnten Builds von Android Q für mehr Geräte verfügbar gemacht werden. Früher waren Vorschauen für Entwickler für Pixel / Nexus-Geräte reserviert, jetzt werden sie jedoch für weitere Geräte angezeigt. Daher sollte es jetzt, da der Quellcode veröffentlicht wurde, einfacher denn je sein, ein stabiles Android 10 zu erhalten.

Um sich den Quellcode von Android 10 anzusehen, besuchen Sie das Android Open Source Project. Die Quelle wird derzeit aktualisiert. Wenn es in allen Zweigen vollständig verfügbar ist, werden die Tags "android-10.0.0_r" angezeigt.


Quelle: Android Open Source-Projekt