Android 6.0 Marshmallow für OnePlus One wird morgen eingeführt

Der OnePlus One ist ein Killer-Gerät. Sie haben mich wahrscheinlich schon hundert Mal sagen hören, aber das Telefon hat auch nach zwei Jahren noch einen wirklich wettbewerbsfähigen Platz auf dem Markt. Und da Sie dies bei Entwicklern lesen, besteht eine gute Chance, dass Sie bereits ein ROM eines Drittanbieters darauf rocken.

Es gibt weitere gute Neuigkeiten für das OnePlus One. Wir haben die Nachricht gebracht, dass Android 6.0 Marshmallow für das Gerät offiziell bald veröffentlicht wird, und laut OnePlus India-Blog wird Android 6.0 morgen fallen!

Der Blog erwähnt, dass Cyanogen Mod 13 ( ZNH0EAS26M ) morgen für das Telefon veröffentlicht wird. Wie erwartet wird der Rollout in zufälliger Reihenfolge durchgeführt, das Update wird jedoch letztendlich alle Benutzer von CyanogenOS 12.1 abdecken.

Der Blog hat einige Verwirrung mit den Nachrichten verursacht. Zum einen wird CM 13.0 anstelle von COS 13.0 erwähnt . Dies könnte ein ehrlicher Fehler des Autors sein, aber der Blog-Beitrag verlinkt dann auf den Release-Beitrag von Cyanogen Mod 13. Um die Sache noch weiter zu verkomplizieren, ist der verknüpfte CM 13-Blogeintrag für die Snapshot-Versionen vorgesehen, die eine Build-Version von ZNH0EAO1QB aufweisen. Es handelt sich also entweder um einen separaten Snapshot-Build für CyanogenMod 13 oder um einen auf CyanogenOS 13 basierenden Build.

In jedem Fall hoffen wir, bald herauszufinden, welche davon auf dem OnePlus One landen werden.

Teilen Sie uns Ihre Meinung zum Marshmallow-Update in den Kommentaren unten mit!

Lesen Sie weiter für verwandte Inhalte: