Android-Hintergründe

Das ideale Hintergrundbild für jedes Android-Gerät ist ein schönes Bild von dir und deinem Vater. Aber wenn du wie ich bist, gibt es diese Bilder nicht. Werfen wir einen Blick auf einige der nächstbesten Optionen, um die leere Lücke im Hintergrund auszufüllen. Vielleicht können wir eines Tages die leere Stimme in unseren Herzen ausfüllen.

Sie haben unendlich viele Möglichkeiten, wenn es um Hintergrundbilder für Ihr Gerät geht. Es gibt Live-Hintergründe, Standard-Hintergründe und sogar Möglichkeiten, benutzerdefinierte Videos als Hintergründe festzulegen! Aber fangen wir mit dem Offensichtlichen an: Wie ändere ich mein Hintergrundbild?

  1. Halten Sie den Hintergrund gedrückt, bis ein Menü angezeigt wird
  2. Hier können Sie Hintergrundbilder, Live-Hintergründe, Verknüpfungen und Widgets auswählen
  3. Wählen Sie Hintergrundbilder
  4. Wählen Sie das gewünschte Hintergrundbild

Einfach richtig? Ihr Android wird mit vielen tollen Bildern vorinstalliert sein, aus denen Sie auswählen können. In der Tat sind die Stock Android Wallpaper einige der Favoriten der Community. Google aktualisiert sein Hintergrundbild mit jeder Android-Version und die Hersteller haben unterschiedliche Optionen für die verschiedenen Telefonmarken. Dank User LUGIANK können Sie alle aktuellen Hintergrundbilder von vielen verschiedenen Geräten aus durchsuchen. Siehe den Thread>

Aber manchmal kann man einfach nicht durch ein Bild definiert werden, das von einem Typen aufgenommen wurde, der gerade für The Man arbeitet. Sie müssen sich befreien und nichts tun, nur weil es von Ihnen erwartet wird! Vielleicht will ich nicht Fußball spielen, Papa !!

Für diejenigen unter Ihnen, die etwas Persönlicheres suchen, gibt es viele Apps im Play Store, mit denen Sie alle Arten von benutzerdefinierten Hintergrundbildern herunterladen können. Schauen wir uns einige der besten an.

Hintergründe HD (Wallpapers)

Hintergründe HD lässt Ihre Augenbrauen durch eine Vielzahl von Bildern blättern, um das richtige für Ihr Gerät zu finden. Sie sind unterteilt in Kategorien, Neueste, Tägliche Beliebtheit, Wöchentliche Beliebtheit, Monatliche Beliebtheit und Allzeit beliebt. Mit dieser Sortiermethode ist es oftmals einfach, neue Hintergrundbilder zu finden. Abgesehen davon ist es eine ziemlich einfache App. Sie können das Bild, das Sie mögen, herunterladen oder als Hintergrund festlegen, direkt in der Anwendung. Store Link abspielen>
Zedge

Zedge ist das Original Gangster, wenn es um Hintergrundbilder und Klingeltöne geht. Sie gibt es schon seit der Entdeckung der Elektrizität. Mit einer riesigen Sammlung von Bildern, aus denen Sie auswählen können, zeichnet sich Zedge durch eine einzigartige Favoritenfunktion aus, mit der Sie alle Ihre Lieblingshintergründe an einem Ort aufbewahren können. Seien Sie mit diesen vielen Hintergrundbildern darauf vorbereitet, viele Müllbilder zu sortieren, die aussehen, als wären sie direkt aus dem Clip-Art-Format entfernt worden. Store Link abspielen>
Premium-Hintergründe HD

Das Design dieser App ist sehr schick. Es kategorisiert die Hintergrundbilder nach Typ und nicht nach Beliebtheit. Dies erleichtert das Auffinden eines bestimmten Themas. Diese App scheint eine viel hochwertigere Bildersammlung zu haben als die anderen Optionen. Schauen Sie sich den Abschnitt Essen an. Lecker Store Link abspielen>

Wenn Sie den App-Prozess vollständig überspringen möchten, können Sie Google Images verwenden. Google hat eine großartige Funktion, mit der Sie nach einer bestimmten Bildgröße suchen können. Geben Sie also die Bildschirmauflösung Ihres Geräts ein und suchen Sie nach Ihren Wünschen.

Natürlich kann absolut jedes Bild als Hintergrund verwendet werden. Finde etwas, das dir hilft, dich als Person auszudrücken. Als Hintergrundbild habe ich mit einer Gruppe von Freunden ein Bild von mir selbst fotografiert. Schon damals fühlte ich mich unerwünscht ...