Android Nougat Beta Build für das Huawei P9 ist verfügbar - Jetzt kaufen!

Korrektur: Die Beta-Version von Nougat scheint derzeit nur für das Huawei P9 verfügbar zu sein. Wir werden nach Betaversionen für andere Huawei-Geräte Ausschau halten und den Artikel aktualisieren, wenn wir auf welche stoßen.


Die fünfte Entwicklervorschau für Android Nougat wurde kürzlich für Nexus-Geräte veröffentlicht. In den letzten Monaten haben Besitzer anderer Geräte, die nicht von Google stammen, darauf gewartet, die Gelegenheit zu erhalten, etwas von diesem süßen Nougat zu probieren. Wir wissen, dass OEMs intern Nougat-Versionen für ihre Geräte getestet haben (immerhin teilt Google seine Arbeit mit seinen Partnern, um zeitnahe Updates für alle zu gewährleisten), und es scheint, dass Huawei keine Ausnahme ist. Heute wurde ein OTA-Link erfasst, der das Huawei P9 und das Mate 8 auf ein Beta-Build von Android 7.0 Nougat aktualisiert und den aktualisierten EMUI 5.0-Skin enthält .

Screenshots werden den Somboons der Mitglieder gutgeschrieben. Beachten Sie, dass Huawei in seinen EMUI-Build-Versionen absichtlich falsche Daten bereitstellt, um Undichtigkeiten zu vermeiden.


Was gibt's Neues?

Laut der für den Beta-Build veröffentlichten Changelog-Datei ist Folgendes neu:

  • Dieses Update ist für die Systemversion EMUI 5.0 vorgesehen. EMUI 5.0 optimiert die Kamera-, Batterie- und Telefonverwaltung und fügt den Mehrbenutzermodus hinzu, um Ihnen ein sicheres und einzigartiges Erlebnis zu bieten
  • Es wurde ein Mehrbenutzermodus hinzugefügt, in dem Sie Ihr Gerät und Ihre Apps freigeben und Ihre Daten und Privatsphäre schützen können. Der Telefon-Manager wurde optimiert, um das Ändern von Einstellungen zu erleichtern und die Verwaltung mit leistungsfähigeren Funktionen zu vereinfachen
  • Die interaktiven Gesten wurden optimiert, sodass Sie nach links und rechts wischen können, um zwischen dem Modus- und dem Einstellungsbildschirm zu wechseln
  • (Re: Multi-User-Modus): Es wurde ein Modus hinzugefügt, in dem mehrere Benutzer mit getrennten persönlichen Daten und Datenschutz auf dieselbe App zugreifen können
  • Zum ersten Mal wurde die von Huawei entwickelte ROG-Energiespartechnologie hinzugefügt, mit der die Bildschirmauflösung verringert wird, um Batteriestrom zu sparen.
  • Optimiert den Phone Manager, mit dem Sie Ihr Gerät einfacher und bequemer verwalten können.
  • Optimiertes Batteriemanagement, mit dem Sie die Batterieleistung und den Batterieverbrauch für einen beliebigen Zeitraum innerhalb von zwei Tagen überprüfen können.
  • Optimiertes Verkehrsmanagement, um die Verkehrsreste des Vormonats automatisch zum aktuellen Monat hinzuzufügen
  • Die Wetter-App wurde so optimiert, dass das Wetter für jede Stunde einschließlich der Wahrscheinlichkeit von Niederschlägen vorhergesagt werden kann. Im Bildschirm mit den Kontaktdetails wurde ein Eintrag für Social-Networking-Apps von Drittanbietern wie WhatsApp, eSpace und Skype hinzugefügt
  • Die Netzwerkgeschwindigkeit wurde optimiert, wenn internationales Roaming aktiviert ist.
  • Die Registrierungszeit wurde optimiert, wenn die Netzwerkverbindung aus Umweltgründen unterbrochen wird

Hier ist eine Videodemonstration des Huawei P9 mit Android 7.0 Nougat von Youtube-Nutzer droidth:


Wo lade ich es herunter?

P9-Besitzer können auch die in ihrem jeweiligen Forum erfassten OTA-Links verwenden, insbesondere die Build-Version mit der Bezeichnung EMUI-EVA-C900B040SP11-log . Beachten Sie, dass das Suffix -log angibt, dass es sich bei diesem Build in der Tat nur um einen Beta-Build handelt (Sie sollten also nicht erwarten, dass alles einwandfrei funktioniert). Die "EVA" in der Build-Version bezieht sich auf das Huawei P9, während Besitzer des Mate 8 nach einem Build Ausschau halten sollten, der "NXT" für das US-Modell und "AL10" für das internationale Modell enthält, die sich beide auf ihre Hardware beziehen .


Wie installiere ich es?

Sobald Sie die OTA-Zip-Datei heruntergeladen haben, können Sie sie flashen, indem Sie die Datei update.zip in das Basisverzeichnis des internen Speichers oder der SD-Karte kopieren . Nachdem Sie dies getan haben, rufen Sie den Software-Aktualisierungsbildschirm auf, indem Sie beim Booten entweder die Einschalttaste + beide Lautstärketasten gedrückt halten oder den Einstellungsbildschirm „ProjectMenu“ durch Wählen von * # * # 2846579 # * # * in der Dialer-App aufrufen. In beiden Fällen sollten Sie in der Lage sein, Ihr Telefon mithilfe des über den OTA-Link erfassten Updates manuell zu aktualisieren. Dies setzt natürlich voraus, dass Sie bereits über den neuesten, unberührten Lagerbestand für das Huawei P9 verfügen. Wahrscheinlich können Sie das OTA-Update nicht verwenden, wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM ausführen, sodass Sie einen Flash-Back-to-Stock durchführen müssen. Zum Glück bietet Huawei diese Dateien zum Flashen an.


Lassen Sie sich überraschen und teilen Sie uns Ihre Meinung zu Huawei mit, wenn es um Android Nougat geht!

Schauen Sie sich unser Huawei P9 Forum an!