Android Pie ist hier für Google Pixel & Google Pixel 2

Es scheint nicht so, als ob Android P schon zu lange existiert, aber die erste Entwicklervorschau ist vor ungefähr 5 Monaten gefallen. In dieser Zeit hat Google 4 Android Beta-Updates veröffentlicht. Dies war eines der größten Versionsupdates von Google. Sie haben eine Menge neuer Funktionen und Optimierungen eingeführt. Nach der letzten Entwicklervorschau war allgemein zu erwarten, dass Android P in diesem Monat seinen endgültigen Stand erreicht, und nun ist dieser Tag gekommen. Android 9.0 Pie ist endlich offiziell.

Laden Sie Android 9 Pie für Google Pixel und Google Pixel 2 herunter

Android Pie Factory-Bilder Android Pie OTA-Bilder

Was ist neu in Android 9 Pie?

Wir haben bereits alle neuen Funktionen und Änderungen in jeder Android P Beta-Version besprochen. Sie können unsere ausführlichen Listen mit "Alles Neue in Android P" weiter unten lesen.

    Lassen Sie uns einige der großen Highlights von Android 9 Pie betrachten.

    Gestennavigation

    Die Benutzeroberfläche wurde seit der Erstellung dieser GIFs verfeinert

    Handys bewegen sich in Richtung gestenbasierter Navigation, und Google setzt auf den Trend. Die Android Pie-Gesten funktionieren nicht wie bei den meisten anderen Handys. Am unteren Bildschirmrand befindet sich noch eine Navigationsleiste. Die Home-Taste hat jetzt die Form einer Pille und kann nach oben oder von einer Seite zur anderen gewischt werden. Wenn Sie nach oben wischen, wird der Letzte-App-Umschalter geöffnet, und Sie können die App-Schublade von überall aus öffnen. Wenn Sie schnell nach links wischen, gelangen Sie zur vorherigen App. Alternativ können Sie die Tablette vor- und zurückschieben, um durch alle zuletzt verwendeten Apps zu blättern.

    Neueste App Switcher

    Um den neuen Gesten gerecht zu werden, verfügt Android Pie über eine brandneue Benutzeroberfläche für aktuelle Apps. Vorbei ist der vertikale Rolodex von App-Fenstern. Die neue Benutzeroberfläche ist eine horizontale Liste mit Fenstern, die sich nicht überlappen. Dies macht es einfacher zu sehen, was Sie in der App gemacht haben. Es ist auch einfacher, in den geteilten Bildschirmmodus zu wechseln, indem Sie das App-Symbol lange drücken. Wenn Sie den Stock Launcher verwenden, erhalten Sie auch ein App-Dock und eine Suchleiste in der Benutzeroberfläche der letzten Apps.

    Neues Materialdesign

    Ein Großteil des Aussehens von Android wurde visuell aktualisiert. Es heißt offiziell nicht "Material Design 2", aber es ist eindeutig ein neuer Look. Alles von den Einstellungen bis zum Benachrichtigungsschatten wurde aktualisiert. Dieser neue Look passt auch zum neuen Design von Google mit vielen seiner Android-Apps.

    Digital Wellbeing & Slices in Kürze erhältlich

    Ein großer Teil von Googles IO-Präsentation über Android P war eine neue Funktion namens „Digital Wellbeing“. Seltsamerweise geht es bei Digital Wellbeing darum, Nutzern zu helfen, ihr Telefon weniger zu benutzen. Google hat eine neue Tool-Suite hinzugefügt, mit deren Hilfe die Nutzer von ihrem Telefon getrennt werden können. Digital Wellbeing wird diesen Herbst für Nicht-Beta-Benutzer eingeführt. Hier können Sie sich anmelden.

    Mit Slices können im Wesentlichen interaktive Teile von Apps in einer anderen App angezeigt werden. Ein Slice ist ein interaktives Snippet, das Inhalte von einer App außerhalb der App anzeigt. Das Beispiel, das Google zeigte, war die Suche nach einem Lyft. Sie suchen einfach in Google nach „Lyft“ und sehen die Ergebnisse der Lyft-App. Wenn Sie auf diese Ergebnisse tippen, wird diese Aktion direkt in der App gestartet. So sparen Sie Zeit beim Ein- und Aussteigen aus Apps. Slices werden auch erst im Herbst für Nicht-Beta-Benutzer verfügbar sein.

    So installieren Sie Android 9 Pie auf Google Pixel & Pixel 2

    OTA-Bildanweisungen

    1. Laden Sie das OTA-Image für Ihr Gerät herunter
    2. Verschieben Sie es in den internen Speicher Ihres Geräts
    3. Stellen Sie sicher, dass Sie ADB eingerichtet haben, falls Sie dies noch nicht getan haben
    4. Starten Sie zur Wiederherstellung mit dem folgenden Befehl neu: adb reboot recovery
    5. Wählen Sie die Option "Update von ADB übernehmen"
    6. Laden Sie den OTA mit dem folgenden Befehl von der Seite: adb sideload

    Anweisungen für das Factory-Image

    1. Laden Sie das Factory-Image für Ihr Gerät herunter
    2. Extrahieren Sie den Factory Image Zip auf Ihrem PC
    3. Führen Sie die Datei flash-all.bat unter Windows oder flash-all.sh unter Mac / Linux aus. Dadurch werden alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht! Wenn Sie das Update flashen möchten, ohne Daten zu verlieren, befolgen Sie stattdessen diese Anweisungen.