Anmeldungen für Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 + One UI Beta (Android Pie) sind jetzt möglich

Samsung Galaxy Note 8-Benutzer in Indien und Südkorea wurden gestern von Samsung behandelt, als das Unternehmen sein öffentliches Beta-Programm für One UI auf Basis von Android Pie für Note 8 eröffnete. Jetzt hat Samsung mit der Registrierung für One UI Beta begonnen ( Android Pie) auch für das Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 +.

Die Nachricht ist für Galaxy S8- und S8 + -Nutzer nicht wirklich überraschend. Zuvor hatten wir gezeigt, wie ein geschlossener One UI Beta-Build (Android Pie) sowohl für das S8 als auch für das S8 + installiert werden kann, aber diese waren damals nur für die Snapdragon-Varianten verfügbar. Die Existenz der Builds bestätigte, dass Samsung tatsächlich daran arbeitete, die neueste Version von Android für seine früheren Flaggschiff-Benutzer bereitzustellen.

Samsung Galaxy S8 Foren Samsung Galaxy S8 + Foren

Die Benachrichtigung für das Galaxy S8 und S8 + One UI Beta wurde in der Samsung Members App im indischen Raum veröffentlicht. Da die Betaversion des Galaxy Note 8 nicht nur für Indien, sondern auch für Südkorea und Großbritannien veröffentlicht wurde, gehen wir davon aus, dass dies auch für diese beiden Geräte der Fall ist.

Benutzer, die an einem Beta-Programm interessiert sind, können sich über die Samsung Members App registrieren. Die Beta-Firmware-Versionen sind G950FXXU4ZSA5 für das Galaxy S8 und G955FXXU4ZSA5 für das Galaxy S8 +.

Denken Sie daran, dass das One UI Beta-Programm genau das ist - ein Beta-Programm. Sie haben zwar die Möglichkeit, das neueste Firmware-Release von Samsung mit seiner überarbeiteten Benutzeroberfläche und zahlreichen neuen Funktionen zu testen, müssen jedoch bedenken, dass dies mit der Gefahr von Systeminstabilität und Funktionsstörungen einhergeht . Das über dieses Beta-Programm erhaltene Feedback wird zur Bearbeitung der Stable-Builds verwendet, die voraussichtlich nicht vor dem zweiten Quartal 2019 landen werden.


Quelle: Sammobile