aodNotify schaltet das AOD um, wenn Sie auf Samsung Galaxy-Handys eine neue Benachrichtigung erhalten

Es gibt einige Gründe, warum jemand ein Galaxy S10 oder ein anderes Galaxy-Handy nicht von der Stange nehmen möchte. Es gibt einige Beschwerden, die die allgemeine Android-Community über die Geräte hat, aber ein wichtiger Grund, sie zumindest für mich persönlich nicht in die Hand zu nehmen, ist das Fehlen einer Benachrichtigungs-LED.

Da dieses kleine Licht nicht jedes Mal ausgeht, wenn eine Benachrichtigung eingeht, habe ich sicher eine gute Menge verpasst. Die impulsive Art, die ich habe, würde mich dazu bringen, das Benachrichtigungsfeld herunterzuziehen und alle Benachrichtigungen sofort zu löschen. Es war zu einem Zeitpunkt gekommen, an dem ich eine dieser Notification-Tracker-Apps installieren musste, die im Grunde genommen ein Protokoll der auf dem Panel angezeigten Benachrichtigungen führten, unabhängig davon, welche Maßnahmen der Benutzer in Bezug auf sie ergriffen hatte. Es gibt jedoch jetzt eine Lösung für dieses ärgerliche (kleine) Problem. Es ist keine perfekte Lösung, aber solange es funktioniert, kann es sehr produktiv eingesetzt werden.

Senior Member Jawomo hat eine App mit dem Titel „aodNotify“ entwickelt. Die Anwendung aktiviert im Grunde genommen das Always On Display (AOD), sobald eine Benachrichtigung auf dem Panel angezeigt wird. Sobald die Benachrichtigungen gelöscht sind, schaltet die Anwendung den AOD automatisch aus. Darüber hinaus können bestimmte Anwendungen (die den AOD-Umschaltmechanismus steuern dürfen) aus einer Liste aller auf dem Gerät installierten Anwendungen ausgewählt werden.

Lassen Sie uns wissen, wie Sie aodNotify finden, und denken Sie daran, dass es nur minimale Mengen dieses kostbaren Safts verbraucht, mit dem unsere Telefone betrieben werden. Besuchen Sie den Forumsbeitrag von Jawomo, um mehr zu erfahren.

Weitere Informationen zu aodNotify finden Sie im Galaxy S10-Forum