ASUS bringt mit ZenUI 6 eine öffentliche Android 10 Beta für das ZenFone 5Z heraus

Nach der ersten stabilen Einführung von Android 10 auf Pixel-Geräten haben mehrere Hersteller sowohl stabile als auch Beta-Updates für ihre Geräte veröffentlicht. Während einige, wie Essential und OnePlus, stabile Versionen von Android 10 für einige ihrer Geräte veröffentlicht haben, befinden sich die meisten anderen noch im Beta-Kanal. Vor kurzem haben LG und Oppo ihre ersten Beta-Updates für das LG G8 ThinQ und Oppo Reno veröffentlicht. Und jetzt hat Asus seine erste Android 10 Beta mit ZenUI 6 für das ZenFone 5Z herausgebracht.

Anfang August dieses Jahres hat Asus erstmals damit begonnen, Beta-Tester für Android 10 für das ZenFone 6 und das ZenFone 5Z zu rekrutieren. Zu diesem Zeitpunkt war das Beta-Programm für eine begrenzte Anzahl von Benutzern und aus gutem Grund geschlossen. Das damals veröffentlichte ZenUI 6-Update war barebones und unglaublich fehlerhaft, aber jetzt scheint Asus einige der Hauptprobleme behoben zu haben. Es gibt jedoch noch einige Fehler in der neuesten öffentlichen Beta-Version.

Hier ist die offizielle Fehlerliste für die öffentliche Beta von ZenUI 6 (Version 100.04.44.67) auf dem ZenFone 5Z:

  1. Dieses Thema unterstützt "Meine Schöpfung" noch nicht.

    Sperren Sie den Bildschirm, richten Sie das Menü schnell ein und stellen Sie vorübergehend den ASUS-Designstil ein.

  2. Wenn Sie auf der Seite mit den Anwendungsinformationen auf [Einstellungen]> [Anwendungen und Programmbenachrichtigungen]> [Anwendungseinstellungen zurücksetzen] klicken, wird das System automatisch neu gestartet.
  3. Klicken Sie nach dem versehentlichen Wechseln der Systemsprache auf die Schaltfläche "Zuletzt verwendet", um die Meldung "ASUS Desktop Stop Action" anzuzeigen.
  4. Induktive Zahlung ist nicht verfügbar.
  5. Einige IOT-Geräte / Apps von Drittanbietern sind nicht verfügbar.
  6. Die Übertragungsgeschwindigkeit der SD-Karte ist langsam.

Es ist erwähnenswert, dass ZenUI 6 auf dem ZenFone 5Z ein nahezu unübertroffenes Android-Erlebnis bietet und im Android-Sicherheitspatch für Oktober 2019 enthalten ist. Wie Sie in den folgenden Screenshots sehen können, enthält das Update auch den systemweiten Dunkelmodus von Android 10 und ist neu Navigationsgesten.

Neben all den neuen Funktionen, die in Android 10 eingeführt wurden, enthält die ZenUI 6 Beta auch einige zusätzliche Funktionen wie einen nativen Bildschirmrekorder, einen speziellen Einhandmodus, Asus 'Game Genie und vieles mehr. Derzeit liegen uns keine Informationen zum Veröffentlichungszeitplan für die stabile Version des Updates vor. Da es jedoch bereits den Open Beta-Test erreicht hat, sollte es nicht lange dauern, bis Asus es auf dem Stable-Channel veröffentlicht. Wenn Sie das neueste ZenUI 6 Beta-Update auf Ihrem Gerät ausprobieren möchten und das Update noch nicht erhalten haben, können Sie es über den folgenden Link herunterladen und manuell auf Ihrem Telefon flashen. Beachten Sie, dass Sie die ZIP-Datei in UL-Z01R-WW-100.04.44.67-user.zip umbenennen müssen, bevor Sie mit der manuellen Aktualisierung fortfahren können .

Laden Sie ZenUI 6 v100.04.44.67 für das ZenFone 5Z herunter


Via: PiunikaWeb

Danke an Arun Z194 für den Tipp!