ASUS ROG Phone II mit verrückten technischen Daten und verrückter Preisgestaltung startet in Indien

ASUS stellt seit vielen Jahren Smartphones her, aber wenn es etwas gibt, das wirklich auf den Kopf gestellt hat, dann sind es die Gaming-Smartphones. Die unter der Marke ROG (Republic of Gamers) von ASUS vertriebenen Spieltelefone werden in Übereinstimmung mit den Laptops unter dem Markennamen ROG betrieben. Bereits im Juli stellte ASUS in Zusammenarbeit mit Tencent sein zweites Gaming-Smartphone vor - das ASUS ROG Phone II. Das ASUS ROG Phone II ist in jeder Hinsicht unglaublich beeindruckend. Es handelt sich hierbei um die größte Auswahl an Smartphone-Hardware. Erste Benchmarks zeigen, dass es eines der leistungsstärksten Geräte auf dem Markt ist. ASUS bringt das ROG Phone II jetzt mit der gleichen lächerlichen Hardware und erschreckenden Preisen nach Indien.

ASUS ROG Phone II-Nachrichten

Das ASUS ROG Phone II ist kein gewöhnliches Smartphone und war das erste Smartphone, das mit dem Snapdragon 855 Plus ausgestattet war. Auch in Indien wird das ROG Phone II das erste Smartphone sein, das mit dem Snapdragon 855 Plus ausgestattet ist. Dies ist jedoch nicht das einzige Highlight des neuen Geräts. Der Hauptkern der CPU und die Adreno 640-GPU wurden auf 2, 96 GHz bzw. 675 MHz übertaktet.

Das ROG Phone II verfügt über eine hervorragende Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, ein Parameter, der für AMOLED-Displays noch unerreicht ist. Das Display ist unter Gorilla Glass 6 geschützt und für 10-Bit-HDR-Inhalte zertifiziert. Benutzer können entweder einen globalen Parameter für die höhere Aktualisierungsrate festlegen oder sogar die Einstellungen für die Aktualisierungsrate pro App auswählen. Das Display hat eine Abtastrate von 240 Hz und eine Latenz von 49 ms.

Das ASUS ROG Phone II bietet bis zu 12 GB RAM und mit der UFS 3.0-Technologie bis zu 512 GB Speicher. Es gibt eine 3D-Dampfkammer, um die Wärme unter Kontrolle zu halten. Wenn dies jedoch nicht ausreicht, hat ASUS dem Telefon ein paar echte Wärmeluftöffnungen hinzugefügt. Das Smartphone verfügt nicht über physische Lüfter wie beim Nubia Red Magic 3, Sie können jedoch einen der externen Lüfter verwenden, die separat erhältlich sind.

Das ASUS ROG Phone II ist vielleicht das einzige Flaggschiff-Smartphone, das über eine massive Batterie mit 6.000 mAh verfügt. Das Telefon verfügt über zwei USB-C-Anschlüsse - einen an der Unterseite und einen an der Seite, um das Aufladen sowohl im Quer- als auch im Hochformat zu ermöglichen. Das Smartphone unterstützt das Schnellladen mit bis zu 30 W und die proprietäre HyperCharge-Technologie ermöglicht es Spielern, das Telefon auch während des Ladevorgangs ohne Heizung zu verwenden. ASUS behauptet, dass eine Stunde Aufladen fast 36 Stunden Backup-Zeit beansprucht, während das Smartphone bei kontinuierlichem PUBG-Gameplay über 7 Stunden dauern kann, jedoch bei einer Anzeigeaktualisierungsrate von 60 Hz.

Für ein packendes Spielerlebnis gibt es einen High-End-XYZ-Vibrationsmotor für direktionale Vibration. Auf dem Smartphone befinden sich zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher für einen hohen Durchsatz. Für Indien hat ASUS dem Smartphone außerdem einen Outdoor-Modus und ein UKW-Radio hinzugefügt. Zusätzlich wurden die druckempfindlichen Ultraschall-Luftauslösetasten wie beim ROG Phone der ersten Generation zum Smartphone hinzugefügt. Die Funktionalität dieser Trigger kann individuell angepasst werden und es gibt einen Schutz für versehentliche Berührungen. ASUS sagt, dass sie bald Anpassungsschiebeaktionen auf dem ROG Phone II erlauben werden.

In Bezug auf die Kamera gibt es eine 48MP Sony IMX586 Kamera sowie einen 13MP Weitwinkelsensor auf der Rückseite. Auf der Vorderseite befindet sich eine 24-Megapixel-Kamera. Da das Setup der Rückfahrkamera mit dem des ASUS ZenFone 6 (ASUS 6Z India) identisch ist

In Bezug auf die Software gibt es nur wenige Anpassungen an der Standard-Android-Benutzeroberfläche. ASUS ermöglicht auch das Entsperren des Bootloaders auf dem ROG Phone II, aber es gibt derzeit einen Mangel an benutzerdefinierten ROMs, insbesondere an solchen, die die Trigger korrekt unterstützen. In der aktuellen Benutzeroberfläche können Sie zwischen einer AOSP-ähnlichen Benutzeroberfläche und einer aggressiveren ROG-Benutzeroberfläche wählen. Es gibt nur eine einzige App auf der übersichtlichen Benutzeroberfläche, und das ist die Armory Crate-App, mit der Benutzer spielbezogene Ressourcen auf dem Smartphone verwalten können.

ASUS ROG Phone II Technische Daten

SpezifikationASUS ROG Phone II
Maße170, 99 x 77, 6 x 9, 48 mm
Gewicht240 g
KörperAura RGB-Beleuchtung
Anzeige6, 6-Zoll-19, 5: 9-FHD + (2340 × 1080), 120 Hz / 1 ms AMOLED, 240 Hz-Berührungsabtastrate, 108% DCI-P3, Kontrast 10000: 1, Gorilla Glass 6, dE <1, 10-Bit-HDR, kapazitives Touchpanel SDR2HDR-Upsampling mit 10 Multitouch-Punkten und weltweiter Markteinführung
ZentralprozessorQualcomm Snapdragon 855 Plus (1 x Kryo 485 bei 2, 96 GHz + 3 x Kryo 485 bei 2, 42 GHz + 4 x Kryo 385 bei 1, 8 GHz)
GPUAdreno 640 bei 675 MHz
RAM8 GB / 12 GB LPDDR4X
Lager128 GB / 512 GB UFS 3.0
Batterie6.000 mAh
SoftwareROG UI (Android 9 Pie-basiert) mit einer Android-ähnlichen Benutzeroberfläche

Google ARCore-Unterstützung

Vordere Kamera24MP
Rückfahrkamera (n)48 MP Sony IMX586 + 13 MP (125 ° FOV)
Audio3, 5-mm-Kopfhörerbuchse, zwei Stereo-Frontlautsprecher mit DTS: X Ultra, Quad-Mikrofone mit Geräuschunterdrückung, Voice-Wakeup
VibrationenZwei High-End-Vibrationsmotoren mit XYZ-Achse für Surround-Feeling
KonnektivitätWi-Fi: Integriertes 802.11a / b / g / n / ac / ad (5G, 2 × 2 MIMO); Wi-Fi Direct; 802.11ad für drahtlose Displays mit geringer Latenz

Bluetooth: Bluetooth 5.0 (EDR + A2DP); Profile: HFP + A2DP + AVRCP + HID + PAN + OPP

GNSS: GPS (L1 + L5), GLONASS, BDS, Galileo (E1 + E5a), QZSS (L1 + L5)

NFC

HäfenSeite: Kundenspezifischer Anschluss (USB 3.1 Gen 2 / DP 1.4 [4K] / Schnellladung [QC 3.0 + QC 4.0 / PD 3.0] / Direktladung) - 30W HyperChargeBottom: Typ C-Anschluss (USB 2.0 / Schnellladung [QC 3.0 / PD 3.0] / direkte Ladung)
SensorenBeschleunigungsmesser, E-Kompass, Näherungssensor, Hallsensor, Umgebungslichtsensor, Gyroskop, 2 Ultraschall-AirTrigger-Sensoren
BiometrieOptischer Fingerabdruckscanner unter dem Display

Preise & Verfügbarkeit

Das ASUS ROG Phone II ist in Indien in zwei Varianten erhältlich. Die 8-GB- / 128-GB-Variante kostet 37.999 GBP (~ 535 USD), die 12-GB- / 512-GB-Variante kostet 59.999 GBP (~ 850 USD). Diese Preise sind erstaunlich, wenn man bedenkt, dass die Preise für das ROG-Telefon der ersten Generation in Indien bei £ 69.999 lagen.

Die Preise für das separat zu erwerbende Zubehör sind:

  • ROG 30W Ladegerät - £ 1.999 (~ $ 30)
  • AeroActive Cooler II - £ 3.999 (~ $ 60)
  • Professionelles USB-C-Dock - £ 5.499 (~ $ 80)
  • NFC-fähiges Lightning-Rüstungsetui - £ 2.999 (~ $ 45)
  • TwinView Dock II für ein zweites Display - £ 19.999 (~ $ 285)
  • Mobile Desktop Dock für Spiele im Konsolenstil - £ 12.999 (~ $ 185)
  • ROG Kunai Gamepad - £ 9.999 (~ $ 140)

Das ROG Phone II und das Zubehör sind ab dem 30. September in Indien erhältlich.