Bauen Sie Ihr eigenes Kindle Fire Factory-Kabel

Viele Samsung-Geräte können mithilfe einer USB-Jig in den Download-Modus versetzt werden. Wenn diese Jig eingesteckt ist, können Benutzer mit ODIN ein werkseitiges ROM von einem normalerweise harten Baustein wiederherstellen.

Motorola-Geräte und zufälligerweise der Amazon Kindle Fire verfügen über eine ähnliche Option, das so genannte Werkskabel. Das Fabrikkabel, wie vom Team Black Hat erklärt:

Im Gegensatz zu einem normalen USB-Kabel sind diese Kabel so verdrahtet, dass kompatible Motorola-Telefone sie als werksseitig installiertes Programmierkabel erkennen. Dadurch kann das Telefon eingeschaltet werden und blinkt, ohne dass sich ein Akku im Telefon befindet. Je nach Modell des Telefons wird es möglicherweise auch anders gestartet als mit einem normalen USB-Kabel.

Und genau wie das Samsung USB Jig hilft es denjenigen, die ihre Geräte hart gemauert haben. Das hochrangige Mitglied SikYou hat eine kurze Erklärung des Versuchs, ein solches Kabel zu erstellen, verfasst und daraus eine ganze Diskussion ausgelöst, die langsam, aber sicher die vollständigen Anweisungen zum Erstellen Ihres eigenen Fabrikkabels enthält. In seinen Worten:

Es gibt viele Informationen über das Werkskabel, aber es scheint keinen Thread zu geben, der dem Thema gewidmet ist. Ich habe mein Gerät heute gemauert, also muss ich ein Fabrikkabel machen. Ich habe versucht, ein Kabel herzustellen, habe aber die Lötarbeiten abgeschlossen und warte auf die Lieferung eines Breakout-Boards. Ich wollte hier nur ein paar Informationen zum Thema sammeln, weil hier anscheinend eine Menge Ziegelsteine ​​auftauchen. Im Moment werde ich also das, was ich weiß, posten und hier und da ein paar Fragen stellen, damit ich mein Kabel fertigstellen und hoffentlich jemandem auf dem Weg helfen kann.

Mit einigen Beiträgen von mehreren anderen Forummitgliedern, einschließlich MayfairDROID, Pyrostic und Teookie, ist der gesamte Prozess für jeden, der es ausprobieren möchte, ziemlich genau umrissen. Es ist jedoch zu beachten, dass ein nicht ordnungsgemäß hergestelltes Kabel Ihr Gerät beschädigen kann. Gehen Sie also mit äußerster Vorsicht vor, wenn Sie vorhaben, eine zu machen, und natürlich ist niemand schuld, sondern Sie selbst, wenn etwas schief geht.

Besuchen Sie den Amazon Kindle Factory Cable Thread, um weitere Informationen zu erhalten und loszulegen. Möglicherweise müssen Sie ein paar Seiten lesen, um alle Informationen zu erhalten, aber es ist alles da.