Behalten Sie alles im Auge, was Ihr Gerät mit Event Logger macht

Unabhängig von der Wahl des Betriebssystems teilen Computeranwender im Allgemeinen einen gemeinsamen Thread: Sie alle möchten wissen, was ihre Computergeräte zu einem bestimmten Zeitpunkt tun. Aus diesem Grund gibt es auf praktisch jeder Plattform zahlreiche Optionen für die Ereignisprotokollierung. Android ist keine Ausnahme.

Wir haben in der Vergangenheit einige Male davon gesprochen, ein Logcat zu nehmen, um Ihren Entwicklern beim Debuggen zu helfen, aber diese sollten für Endbenutzer niemals bequem oder leicht lesbar sein. Was ist mit einer vom Endbenutzer lesbaren Option, die Ihnen in einfacher Sprache mitteilt, was Ihr Gerät vorhat? Dank Event Logger von Recognized Developer pedja1 gibt es eine solche Option.

Wie der Name schon sagt, verfolgt Event Logger, was Ihr Gerät zu einem bestimmten Zeitpunkt tut, und zeigt es in einem sehr einfachen und verständlichen Format an. Derzeit kann das Tool WLAN, Bluetooth, GPS, Ladestatus, Standort, Displayleistung, Bildschirmsperrstatus, empfangene SMS-Nachrichten, Anwendungsstarts, Anrufereignisse, Kopfhörerereignisse, Medienscannerereignisse, Zeiteinstellungen, Flugmodus überwachen. Akkuladestand, Hintergrundbild, Lautstärke und wann Sie das Telefon neu starten oder ausschalten. Diejenigen, auf denen Xposed Framework ausgeführt wird, können auch Medienwiedergabeereignisse verfolgen. In Zukunft werden verschiedene andere Ereignisse hinzugefügt, z. B. der NFC-Status, der HDMI-Status, das Installieren und Entfernen von Anwendungen, der Status des Mobilfunknetzes und der Status der SD-Karte. Darüber hinaus wird die Ereignisfilterung zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt.

Wenn Sie nach einer einfachen und benutzerfreundlichen Protokollierungsoption für Android gesucht haben, ist Event Logger eine großartige Lösung. Gehen Sie zum Anwendungsthread, um es zu versuchen.