Behebung von WLAN-Roaming-Problemen auf dem Galaxy S III I9300

Eines der ersten Dinge, die viele Entwickler und Benutzer tun, wenn sie ein neues Gerät oder ein neues Firmware-Update erhalten, ist herauszufinden, was daran falsch ist. Zum Glück für Bugs-Jäger (und leider auch für alle anderen) stimmt immer etwas nicht, selbst mit den beliebtesten und poliertesten Geräten. Es wird jedoch fast immer ein Fix zur Verfügung gestellt. Jetzt gibt es eine Korrektur für mindestens einen der WiFi-Roaming-Fehler für das Samsung Galaxy S III.

Forummitglied felixchris hat einen Hack veröffentlicht, der mindestens einen der drei potenziellen WiFi-Roaming-Fehler behebt. Das heißt, es gibt zwei, die nicht behoben sind, aber ein Schritt vorwärts ist ein Schritt vorwärts. Von den dreien ist nur der Fehler Nummer drei in der Liste behebbar. Hier ist Felixchris 'Erklärung, welche welche sind:

- Wenn das Telefon jetzt eine Verbindung zu AP2 herstellt und eine hohe Signalstärke anzeigt, beobachten Sie den Fehler Galaxy S2 -> Fehler 1 in der Liste

- Wenn das Telefon immer noch eine Verbindung zu AP1 herstellt und eine geringe Signalstärke aufweist, beobachten Sie den Nexus-Fehler -> Fehler 2 in der Liste

- Wenn sich die Signalstärke zu erhöhen scheint, während Sie näher an AP2 heranrücken, das WLAN-Symbol jedoch kurz ausgeblendet wird und nach einigen Sekunden wieder angezeigt wird und der Webradiostream abfällt, beobachten Sie den Galaxy S3-Fehler, und diese Problemumgehung hilft Ihnen . -> Bug 3 in der Liste

In diesen Beispielen sind AP1 und AP2 WLAN-Zugangspunkte. Die Fehler haben zur Folge, dass das Gerät zwei Verbindungen nicht sehr gut verwalten kann. Bug 3 auf der Liste ist derjenige, der mit einem Hack behoben werden kann.

Es gibt zwei Methoden, um das Update anzuwenden. Eine ist eine Version, die keine benutzerdefinierte Wiederherstellung erfordert, auch bekannt als der altmodische lange Weg. Die andere beinhaltet das Flashen einer Zip-Datei in einer benutzerdefinierten Wiederherstellung. Einmal installiert, sollte Bug 3 kein Problem mehr sein.

Weitere Informationen finden Sie im Original-Thread.