Berührungen und Wischen auf Ihrem Android-Gerät aufzeichnen und wiedergeben

Wenn eine sich wiederholende Aufgabe ansteht, die ein wütendes Klopfen oder Wischen erfordert, ruhen Sie sich aus. Verwenden Sie stattdessen eine App, die Berührungen, Wischen, Pausen und physische Tasten aufzeichnet und wiedergibt, um all das für Sie zu erledigen - so etwas wie Android Bot Maker von Senior Member frapeti.

Android Bot Maker fungiert als Automatisierungstool und fungiert als Makro auf Ihrem Android-Gerät mit (fast) endlosen Möglichkeiten. Die App verfügt über eine numerisch aufsteigende "Aktionsliste" aller vom Benutzer erstellten automatisierten Aktionen, auf die sich die App beim Ausführen stützt. Mögliche Aktionen sind physische Tastendrücke, Texteingaben, das Einschalten des Telefons für eine festgelegte Dauer sowie Wischen und Tippen, bei denen die gewünschten X- und Y-Koordinaten eingegeben werden müssen.

Die Reihenfolge der Aktionen in der Sequenz kann geändert werden, und Sequenzen können gespeichert, importiert, gelöscht und in den verschiedenen Cloud- und sozialen Netzwerken, mit denen Sie möglicherweise verbunden sind, geteilt werden. Mit den Einstellungen können Sie festlegen, dass das Android-System den Schlaf verhindern soll, während Android Bot Maker aktiv ist. Außerdem wird in der Dropdown-Statusleiste eine Benachrichtigung zum Beenden einer laufenden Sequenz und ein vom Benutzer gewünschter Startverzug von vielen Sekunden angezeigt.

Android Bot Maker befindet sich noch in der Beta-Phase, daher warnt frapeti, dass möglicherweise noch einige Fehler vorliegen, frapeti fordert jedoch zu Vorschlägen und Berichten im Anwendungsthread auf. Die andere Sache ist, dass ein gerootetes Gerät mit Android 4.1 oder neuer zum Ausführen der App erforderlich ist. Erwarten Sie also nichts, wenn Ihr Gerät die Anforderungen nicht erfüllt Unsere Leser haben Root-Zugriff. Wenn Sie also den Android Bot Maker ausprobieren möchten, wechseln Sie zum Original-Thread.