Best Xposed Modules im Jahr 2018

Xposed ist nicht der heiße und frische neue Mod in der Android-Welt, der es früher war, aber viele Benutzer lieben ihn immer noch. Das Xposed Framework eröffnet Ihrem Telefon eine große Auswahl an Anpassungen. Das Repository für Xposed-Module ist viel größer als Magisk, eine beliebte Alternative. Wenn du anfängst oder neue Mods brauchst, haben wir eine großartige Liste für dich.

Hinweis: Überprüfen Sie unbedingt, welche Android- und Xposed-Version diese Module benötigen. Sie funktionieren nicht alle für die gleichen Versionen.

1. Batterie verstärken

Die Akkulaufzeit kann mit Xposed-Modulen erheblich verbessert werden. Amplify ist ein Mod, der dir sofort mehr Saft gibt. Standardmäßig macht es einen Unterschied, aber Sie können weitere Verbesserungen vornehmen, wenn Sie die Einstellungen anpassen. Mit dem Mod kannst du leicht erkennen, was die Batterie erschöpft. Es zeigt Ihnen, welche Dinge sicher zu begrenzen sind, damit Sie nicht versehentlich etwas kaputt machen. Für Amplify ist eine kostenpflichtige Pro-Version erforderlich, um einige Funktionen freizuschalten.

2. BootManager

Jedes Mal, wenn Sie Ihr Telefon hochfahren, wird eine Reihe von Apps im Hintergrund gestartet. Android wurde für die Verwaltung von Hintergrund-Apps entwickelt und sollte normalerweise nicht beendet werden. BootManager ist jedoch eine Mod, die den Start von Apps beim Start verhindern kann. Wenn Sie einige besonders leistungsintensive Apps haben, die beim Start geöffnet werden, können Sie diese App verwenden, um sie zu stoppen

3. CrappaLinks

CrappaLinks ist ein sehr beliebter Mod, der das Starten von Standard-Apps mit Links erleichtert. Manchmal öffnet eine App einen YouTube-Link in einem Browserfenster anstelle der YouTube-App. Das kann sehr ärgerlich sein. CrappaLinks behebt dieses Problem und es sind nicht viele Konfigurationen erforderlich.

4. Farbige Balken im flachen Stil

In den meisten Apps ist die Statusleiste etwas dunkler als die Farbe der Haupt-App. Bei den meisten Apps bleibt die Navigationsleiste schwarz oder weiß. Flat Style Colored Bars ist ein Mod, mit dem Sie diesen Look anpassen können. Sie können festlegen, dass die Statusleiste mit der Farbe der App übereinstimmt, damit das Farbschema flacher wird. Außerdem können Sie die Navigationsleiste an die Farben der App anpassen. Apps sind viel umfassender, wenn die gesamte Benutzeroberfläche übereinstimmt.

5. GravityBox

Gravity Box ist ein wesentliches Xposed-Modul. Es ist eine Kombination aus vielen verschiedenen Werkzeugen. Sie können den Sperrbildschirm, die Statusleiste, die Navigationsleiste, das Display, das Energiemenü und vieles mehr optimieren. Wenn Sie nur ein Modul aus dieser Liste herunterladen, erstellen Sie es als Gravity Box. Hier finden Sie eine Vielzahl an Anpassungsoptionen für nahezu alles.

6. Greenify

Greenify ist eine beliebte App, auch für Benutzer ohne Rootberechtigung. Als Xposed-Modul kann es jedoch noch viel mehr. Mit Greenify können Sie Apps in den Ruhezustand versetzen, wenn das Telefon gesperrt ist. Apps, die Sie nicht oft nutzen oder die nicht ständig wach sein müssen, können in den Ruhemodus versetzt werden. Dies spart Akkulaufzeit, wenn Ihr Telefon nicht verwendet wird. Greenify hilft Ihnen bei der Auswahl der Apps, die im Hintergrund die meisten Ressourcen verbrauchen. Es ist ein exzellentes Tool, auch wenn Sie noch kein Xposed haben.

7. NeverSleep

Mit NeverSleep können bestimmte Apps den Ruhezustand des Displays verhindern. Anstatt die Bildschirmsperrzeit für das gesamte System anzupassen, können Sie sie App für App anpassen. Dies kann für eine Lese-App oder eine Kochbuch-App hilfreich sein. Es ist ein einfaches Werkzeug, aber es kann sehr nützlich sein.

8. PinNotif

Einige Leute möchten Benachrichtigungen als Erinnerung verwenden, um etwas später zu tun. Der einzige Fehler in diesem System ist, wenn Sie die Benachrichtigung versehentlich entfernen. Mit PinNotif können Sie jede Benachrichtigung fixieren. Drücken Sie einfach lange auf die Benachrichtigung, um sie zu fixieren, und drücken Sie sie erneut lange, um die Fixierung aufzuheben. Dann können Sie es wegwischen, wenn Sie damit fertig sind.

9. Xblast-Werkzeuge

Xblast ähnelt Gravity Box, da es eine Reihe verschiedener Werkzeuge enthält. Dazu gehören Verbesserungen an der Statusleiste und der Navigationsleiste, Lautstärketasten, Multitasking und vieles mehr. Die Anpassungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Es ist eine großartige Suite von Optionen für alle, die eine Vielzahl von Optimierungen vornehmen möchten.

10. XUIMod

Wie der Name schon sagt, dreht sich bei XUI alles um die Systembenutzeroberfläche. Das Modul enthält Änderungen für die Uhr, den Akku, Animationen, den Sperrbildschirm, Benachrichtigungen und mehr. Auch Kleinigkeiten wie AM / PM auf der Uhr können geändert werden. Wenn Sie solche kleinen Details bemerken, ist dies ein großartiger Mod, um kleine Dinge ein wenig zu optimieren und das Gesamtbild zu verändern.