BlueStacks bietet ein vollständiges Android-Betriebssystem für Windows-PCs

Das Ausführen von Android auf Ihrem herkömmlichen Computer ist nichts Neues. Schließlich gibt es das Android x86-Projekt, mit dem Benutzer Android nativ auf ihren Standard-x86-Computern mit Desktop-Architektur ausführen können. Es gibt auch andere Lösungen, um Android auf Ihren PC zu bringen, wie z. B. Genymotion und Jar Of Beans.

Dann gibt es immer BlueStacks. Aber BlueStacks war schon immer eher ein „App-Player“ als ein vollständiger Android-Emulator. Dies ist nicht länger der Fall, da eine kommende Version von BlueStacks App Player mehr als nur das Abspielen von Apps ermöglicht - es wird das gesamte Betriebssystem ausgeführt, einschließlich der üblichen Android-Benutzeroberfläche.

Da BlueStacks von AMD unterstützt wird, muss nicht angegeben werden, dass es AMD-spezifische Optimierungen gibt, die in dieser neuen Version verwendet werden. Insbesondere stammen diese Optimierungen aus den APUs der vierten Generation - denselben APUs, die jetzt einen ARM Cortex A5 enthalten. Leider ist derzeit nicht klar, ob diese Emulationsstufe auf konkurrierenden Plattformen verfügbar sein wird, es ist jedoch zu erwarten, dass die Leistung auf Chips, die diese Art der nativen Ausführung von ARM-Code unterstützen, am besten ist.

Weitere Informationen finden Sie in der vollständigen Pressemitteilung von AMD. Und für diejenigen, die die neue Version in Aktion sehen möchten, sehen Sie sich das folgende Video an!