Bringen Sie Ihr Galaxy S II Skyrocket dazu, T-Mobile HSPA + auszuführen

Das AT & T Samsung Galaxy S II Skyrocket auf T-Mobile zum Laufen zu bringen, ist keine große Herausforderung. Aktuelle Methoden zum Entsperren des Geräts und zum Blinken des T-Mobile-Funkgeräts sind stabil, sicher und effektiv. Dies macht es denjenigen leicht, die sich nach Skyrocket-Güte sehnen. Tatsächlich unterscheidet es sich nicht wesentlich von der Methode, mit der das Galaxy Note auf T-Mobile funktioniert.

Das Problem ist jedoch, dass HSPA + auf dem AT & T Skyrocket funktioniert, wenn eine Verbindung zum Netzwerk von T-Mobile besteht. Das Senior-Mitglied tspx23, das bereits für die Downloads von T-Mobile-Radios zuständig ist, spricht darüber, warum Benutzer HSPA + nicht auf ihrem AT & T Skyrocket zum Laufen bringen, obwohl es mit diesen Bands kompatibel ist. In seinen Worten:

Eine Randnotiz ist, dass viele Leute nur behauptet haben, dass das Raketenrad kein hspa + aufnimmt. Dies ist nicht wahr, aber Sie müssen die richtige Kombination aus ROM, Kernel und Radio finden. Ich hatte zeitweise Konnektivität mit bestimmten Kernels, während ich ein T-Mobile-Radio usw. betrieb. So oder so hatte ich IMMER die Möglichkeit, eine Verbindung zu hspa + herzustellen. Am häufigsten würde ich Geschwindigkeiten zwischen 3-7mbps bekommen. Ich persönlich habe VK1 benutzt.

Dies hat andere T-Mobile-Kunden ermutigt, sich den Kombinationen von Kernel, ROM und Funkgerät anzuschließen, die es ihnen ermöglicht haben, HSPA + zu erhalten. Bisher sieht es so aus, als ob Juggernaut ROM mit dem Faux 009-Kernel und dem VKL1-Funknetz HSPA + -Konnektivität verwendet, obwohl die Verbindung im Bereich von 3-7 MBit / s festzustecken scheint. Die Diskussion ist jedoch noch nicht abgeschlossen, da Benutzer andere Kombinationen ausprobieren.

Weitere Informationen und die vollständige Diskussion finden Sie im Radiothread. Sie müssen den Thread durchlesen, um den vollen Umfang an Informationen zu erhalten, und wenn Sie auf eine andere Kombination stoßen, die funktioniert, können Sie auf jeden Fall Ihre Ergebnisse hinzufügen.