Bringen Sie LTE auf den Google Nexus 4 Running Lollipop zurück

Einer der Vorgänger des neuesten, größten und größten Gooogle Nexus 6 (das Google Nexus 4) hat eine merkwürdige Geschichte. Als das Gerät angekündigt wurde, handelte es sich um ein LTE-fähiges Mobilteil. Leider hat das Unternehmen für Google nie die behördliche Genehmigung für die Verwendung des Geräts erhalten, und die LTE-Konnektivität wurde schnell zu einem Problem. Der Riese von Mountain View entschied sich, sie ab Android 4.2.1 über ein Radio-Update zu deaktivieren.

Benutzer empfanden diese Entscheidung schnell als völlige Verschwendung des Gerätepotenzials und begannen sofort damit, die LTE-Konnektivität wiederherzustellen. Als Ergebnis erstellte Senior Member morrislee Hybridbilder, die das neue Radio mit dem 0.33 kombinierten (das letzte mit aktiviertem LTE-Modem). Diese Hybridmodemsammlung kann über die dedizierte Anwendung geflasht werden.

Vor wenigen Tagen hat das Google Nexus 4 eine offizielle Version von Lollipop erhalten, die das LTE-Modem erwartungsgemäß nicht aktiviert. Senior Member beerbaronstatic änderte dies schnell und schuf einen Hybrid des neuesten Lollipop-Radios mit dem LTE. Jetzt kann das Google Nexus 4 immer noch über eine schnelle Internetverbindung verfügen und sein volles Potenzial zurückgewinnen.

Revitalisieren Sie Ihr Nexus 4 noch einmal. Die Hybridmodem-Sammlung und die App zum Flashen der Radios finden Sie im Nexus 4 Hybrid Radio-Thread von Morrislee. Das neueste Radio-Image mit aktivierter LTE-Konnektivität kann in diesem Beitrag heruntergeladen werden.