CyanogenMod 11 und SlimKat für das Locked Xperia SP

Einige OEMs sind entwicklerfreundlicher als andere. Eines der freundlichsten ist Sony, mit dem der Benutzer seinen Bootloader entsperren kann. Viele Mobilfunkanbieter teilen nicht ganz die Begeisterung von Sony für Open Source und sperren ihre Telefone. Dies führt zur Meldung "Bootloader Unlock Allowed: No".

Vor einiger Zeit haben wir darüber gesprochen, dass das Sony Xperia SP einen CyanogenMod 10.2-Port für gesperrte Geräte erhält. Forum-Mitglied bagyusz ist noch weiter gegangen und hat Android 4.4 in den Geschmacksrichtungen CyanogenMod und SlimKat portiert. Dies ist umso beeindruckender, als diese Ports keine bekannten Fehler aufweisen, sodass beide Builds als stabil angesehen werden können.

Bagyusz teilte auch seine Quellen auf Github mit, sodass jeder nun versuchen kann, einen Port für den SP oder ein anderes Sony-Gerät zu erstellen. Schließlich ist es sehr wahrscheinlich, dass diese entführte Ramdisk-Methode mit anderen Modellen funktioniert.

Wenn Sie ein gesperrtes Xperia SP besitzen, wechseln Sie zu den CyanogenMod 11- oder SlimKat-Threads für Ihr Gerät.

[Danke an Senior Member mrjraider für den Tipp!]