CyanogenMod 9 Stable jetzt offiziell für 45 Geräte erhältlich

Gute Nachrichten, CM-Liebhaber: Nach Monaten des Codierens und Optimierens hat das CyanogenMod-Team die stabile Version von ICS-basiertem CyanogenMod 9 für alle unterstützten Geräte im offiziellen CM-Spiegelnetzwerk veröffentlicht. Die nächtlichen und Release Candidate CM9-Builds gibt es schon seit einiger Zeit und sie waren bereits recht stabil, aber dieser Schritt markiert die endgültige Veröffentlichung der ICS-basierten Builds.

Hier ist eine Liste der Geräte, die derzeit CyanogenMod 9 installieren:

Samsung:

  • Google Galaxy Nexus International (maguro)
  • Google Galaxy Nexus Verizon (toro)
  • Google Galaxy Nexus Sprint (toroplus)
  • Google Nexus S International (Crespo)
  • Google Nexus S 4G (crespo4g)
  • Galaxy S3 I9300 International (i9300)
  • Galaxy S I9000 (galaxysmtd)
  • Galaxy S I9000 B (galaxysmtdb)
  • Epic 4G Sprint (epicmtd)
  • Captivate AT & T (captivatemtd)
  • Galaxy S II I9100 (galaxys2)
  • Galaxy S II G (i9100g)
  • Galaxy S II AT & T (i777)
  • Galaxy S II AT & T LTE (sprunghaft)
  • Galaxy S II T-Mobile (Herkules)
  • Galaxy Note International (n7000)
  • Galaxy Note AT & T (Quincyatt)
  • Galaxy Tab (Seite 1)
  • Galaxy Tab CDMA (p1c)
  • Galaxy Tab (p1n)
  • Galaxy Tab (p1l)
  • Galaxy Tab 2 7.0 Wi-Fi 8 GB (S. 3110)
  • Galaxy Tab 2 7.0 Wi-Fi 8 GB (p3113)
  • Galaxy Tab 2 10.1 Wi-Fi 16 GB (S. 5110)
  • Galaxy Tab 2 10.1 Wi-Fi 16 GB (p5113)
  • Galaxy Tab 2 10.1 3G 16 GB (p5100)

Sony Ericsson:

  • Xperia S (nozomi)
  • Xperia Play R800i (zeus)
  • Xperia Play CDMA R800x (zeusc)
  • Xperia Ray ST18i (Urushi)
  • Xperia Arc LT15i (anzu)
  • Xperia Neo MT15i (hallon)
  • Xperia Neo V MT11i (Haida)
  • Xperia Active ST17i (Satsuma)
  • Xperia Mini ST15i (smultron)
  • Xperia Mini Pro SK17i (Mango)
  • Live mit Walkman WT19i (Kokos)

LG:

  • Optimus LTE / Nitro HD (p930)
  • Optimus LTE SKT (su640)
  • Optimus Sol (e730)

ASUS:

  • EeePad Transformer Pad (tf300t)
  • EeePad Transformer Prime (tf201)
  • EeePad Transformer (tf101)

HTC:

  • Sensation (Pyramide)

Motorola:

  • Xoom Wi-Fi (wingray)

Mit der Veröffentlichung geht die Ankündigung einher, dass CM9 nicht weiterentwickelt werden soll, und zwar zugunsten von CyanogenMod 10 auf Jelly Bean-Basis. Die Arbeit an CM10 begann, sobald die Quelle vor nicht allzu langer Zeit veröffentlicht wurde. CM9 wird in Zukunft nur kritische Fehlerbehebungen erhalten, und alle Geräte, die dies unterstützen, sollten CM10 in Zukunft unterstützen und offiziell empfangen.

Weitere Informationen finden Sie in der Ankündigung im offiziellen CyanogenMod-Blog. Zum Herunterladen der ROMs können Sie die CyanogenMod-Downloadseite aufrufen.