Das Android Oreo-Update für das Samsung Galaxy Tab S3 wird jetzt in Großbritannien eingeführt

Mit Android P am Horizont erhalten Geräte immer noch nur Updates für Android Oreo. Das Samsung Galaxy Tab S3 ist ein Beispiel für eines dieser Geräte. In Großbritannien erhält es jetzt das Upgrade auf Android Oreo. Die Build-Nummer für das Upgrade lautet T820XXU1BRE2 und ist durch ein Over-the-Air-Update (OTA) erhältlich. Das Update ist sowohl für die Wi-Fi-only- als auch für die LTE-Variante verfügbar.

Das Update für Android Oreo enthält viele neue Funktionen, darunter Bild im Bildmodus, die AutoFill-API und Sicherheitsverbesserungen. Ganz zu schweigen von den zusätzlichen Funktionen der Samsung Experience 9.0 Suite, die auf dem Samsung Galaxy S9 und dem Samsung Galaxy Note 8 enthalten sind. Außerdem ist der Sicherheitspatch für den 1. April 2018 enthalten. Darüber hinaus wird das Samsung Galaxy Tab S3 mit diesem Update sogar von Dolby Atmos unterstützt. Damit ist dieses Tablet eines der wenigen Samsung-Geräte, die es unterstützen.

Wenn alles gut geht, wird das Update zu einem späteren Zeitpunkt in anderen Regionen verfügbar sein. Es ist wahrscheinlich, dass in Großbritannien eine Art Test durchgeführt wird, und solange es keine größeren Probleme gibt, sollte es nicht lange dauern, bis wir feststellen, dass es bei anderen internationalen Varianten des Geräts ankommt. Sie sollten in der Lage sein, manuell nach dem Update zu suchen, indem Sie einfach die Anwendung für die Einstellungen Ihres Geräts aufrufen, das Menü für Software-Updates aufrufen und auf „Updates manuell herunterladen“ tippen. Wenn Sie es immer noch nicht sehen, können Sie diesem Beitrag von Senior-Mitglied AndroidDevices folgen, das in unseren Foren ein Tutorial mit gespiegelten Links erstellt hat, um das Update herunterzuladen und auf Ihrem Gerät zu installieren.

Das Samsung Galaxy Tab S3 war eine große Enttäuschung für viele, als es auf den Markt kam, da es mit Hardware der vorherigen Generation wie dem Snapdragon 820 eingeführt wurde. Dennoch ist die Samsung-Reihe von Tablets eine der wenigen, die Sie mit Flaggschiff-Spezifikationen kaufen können. Das Samsung Galaxy Tab S4 wird voraussichtlich irgendwann in diesem Jahr erscheinen. Hoffentlich wird es in den kommenden Monaten ein Mainstream-Tablet mit der neuesten und besten Hardware geben - und zusätzlich Unterstützung für Project Treble.


Quelle: SamMobile