Das ASUS ZenFone Max Pro M1 bietet im neuesten Update digitales Wohlbefinden und einen besseren Dunkelmodus

Im Laufe der Jahre hat ASUS seine Gerätestrategie stark verändert. Die Benutzeroberfläche ihrer Telefone ist nicht mehr so ​​schwer wie früher. Stattdessen verwenden neue ASUS-Geräte wie das ZenFone 6 und das ROG Phone II eine viel leichtere Version von ZenUI und ähneln funktional und kosmetisch dem originalen Android Pie. Geräte wie das ASUS ZenFone Max Pro M1 haben von dieser Umstellung stark profitiert, da sich das Telefon als Option für ein sauberes Android-Erlebnis in einer Preisklasse präsentierte, die für monetarisierte UX-Skins berüchtigt ist. Es wurde erwartet, dass das Telefon Android Pie empfängt, und das tat es auch. Obwohl es sich bestenfalls um ein frühes Mittelklasse-Gerät handelt, werden auf dem Telefon immer noch häufige Aktualisierungen durchgeführt, was ein Beweis für die verbesserte Mobilstrategie von ASUS ist.

ASUS ZenFone Max Pro M1-Foren

Jetzt wird ein neues Update für das Asus ZenFone Max Pro M1 veröffentlicht. Die größte Verbesserung in diesem Update ist die Einführung von Digital Wellbeing, einer Funktion, die mit Android Pie den Weg zu Android gefunden hat und die es Ihnen ermöglicht, die Nutzung Ihres Telefons zu verfolgen und bei Bedarf einzuschränken. Es wird nachverfolgt, welche Apps Sie am häufigsten auf Ihrem Telefon verwenden, und es wird versucht, die Nutzung Ihres Telefons ein wenig einzuschränken. Dies hilft wiederum, Smartphonesucht zu vermeiden und fördert einen gesünderen, sozialeren Lebensstil. Wenn Sie Digital Wellbeing oder andere Alternativen, wie den OnePlus Zen-Modus, zur Bekämpfung der Smartphonesucht gefunden haben, ist diese Funktion für Sie bei der Verwendung Ihres Geräts sehr praktisch.

Das Update enthält auch eine bessere, verbesserte Funktion für den Dunklen Modus, die sich in ähnlicher Weise wie Android Q besser in die Benutzeroberfläche einfügt. Es handelt sich jedoch immer noch um Android Pie, und der Dunkle Modus wird von Haus aus immer noch nicht unterstützt, was zu erwarten ist dass dieser dunkle Modus nur für System-Apps gilt.

Das offizielle Änderungsprotokoll für dieses v16.2017.1906.056-Update für das Asus ZenFone Max Pro M1 lautet wie folgt:

  • Aktivieren Sie das digitale Wohlbefinden
  • Optimieren der Entsperrung: Schnellere Entsperrung von PINs und Mustern
  • Optimierter Batterieverbrauch
  • Dunkelmodus-Erfahrung optimieren: Bessere Unterstützung für den Dunkelmodus auf der Benutzeroberfläche sowie für Apps und App-Benachrichtigungen, die den Dunkelmodus unterstützen
  • Aktualisierter Google-Sicherheitspatch - Juni 2019

Das Update wird jetzt drahtlos bereitgestellt und sollte in den nächsten Tagen alle Benutzer erreichen.