Das NVIDIA SHIELD Android TV wird möglicherweise mit einem neueren Tegra X1 aktualisiert

Das NVIDIA-Produkt SHIELD TV wird von der Android-Community wegen seines (immer noch) leistungsstarken Tegra X1 und seiner jahrelangen Software-Unterstützung geliebt. Die erste Android-TV-Box von NVIDIA wurde im Jahr 2015 veröffentlicht und im Jahr 2017 aktualisiert. Nachdem wir nun festgestellt haben, dass NVIDIA an einem neuen SHIELD-Controller und einer neuen Fernbedienung arbeitet, ist ein weiteres Produkt, das wir verfolgt haben, endlich unerwartet aufgetaucht: Google Spielen Sie den Gerätekatalog der Entwicklerkonsole. Ein neues NVIDIA SHIELD-Android-TV-Gerät mit dem Codenamen „mdarcy“ erschien heute mit scheinbar den gleichen Spezifikationen wie das Modell 2017. Folgendes wissen wir bisher über dieses potenzielle neue SHIELD-Fernsehgerät.

Der einzige unmittelbare Unterschied zwischen „mdarcy“ und „darcy“, dem SHIELD-Fernseher von 2017, der im Gerätekatalog aufgeführt ist, ist die Tatsache, dass „mdarcy“ für die Ausführung von Android 9 Pie zertifiziert wurde. Die aktuelle NVIDIA SHIELD Experience-Software für „darcy“ basiert nach wie vor auf Android 8.0 Oreo, daher wird „mdarcy“ eindeutig auf neuerer Software ausgeführt. Mir wurde gesagt, dass Vorschauen von Android Pie für "darcy" entdeckt wurden, daher ist es nicht verwunderlich, dass auf neuerer Hardware neuere Software ausgeführt wird.

Laut einigen Tegra-Kernel-Entwicklern, mit denen ich gesprochen habe, ist "mdarcy" im Grunde das gleiche wie das aktuelle "darcy", außer dass es auf Linux-Kernel 4.14 mit dem t210b01-SoC ausgeführt wird - eine gemunkelte Aktualisierung des Tegra X1. Die Entwickler sind der Meinung, dass dieses aktualisierte Tegra X1 eine bessere Leistungsaufnahme und eine höhere maximale GPU-Taktrate bietet. Dies hängt jedoch davon ab, welches Modell für dieses neue SHIELD Android TV-Produkt verwendet wird. Die Auflistung des Gerätekatalogs enthält keine Informationen darüber, welche Version des Tegra X1 hier verwendet wird. Daher können wir diese Ergebnisse leider nicht mit den neuesten Informationen bestätigen.

Wenn wir mehr über "mdarcy" erfahren, werden wir Updates bereitstellen. NVIDIA hat an anderen SHIELD-Produkten gearbeitet und diese stillschweigend storniert. Daher war die Auflistung der Play Console für uns eine Überraschung. Wenn die Gerüchte einer Nintendo Switch-Überarbeitung zutreffen, ist es für NVIDIA sinnvoll, auch eine neuere Version des Tegra X1 für die Aktualisierung seines SHIELD Android TV zu verwenden.