Das offizielle One UI-Update für Samsung Galaxy Note 8 wird in Osteuropa und Indien eingeführt

Update 1 (15.02.19 @ 03:22 ET): Kurz nach der Veröffentlichung dieses Artikels erhielten wir Tipps, dass das stabile, auf Android Pie basierende One UI-Update nun auch in Indien eingeführt wird.

Samsung hat den Umgang mit Smartphone-Updates schrittweise verbessert. Das Unternehmen hat kürzlich das vier Jahre alte Samsung Galaxy S6 mit dem Sicherheitspatch-Update vom Januar 2019 aktualisiert. Jetzt kommt eine süße Freude für ein weiteres, neueres Flaggschiff - das Galaxy Note 8. Die stabile Version von Samsungs neuer One-Benutzeroberfläche, die auf Android Pie basiert, wird jetzt in bestimmten Teilen Europas auf dem Exynos Samsung Galaxy Note 8 eingeführt.

Mindestens ein Benutzer hat über Reddit berichtet, dass er das Android Pie-Update erhalten hat. Der Benutzer / u / Teo_Yanchev merkt an, dass er aus Bulgarien in Osteuropa stammt. Bei der Überprüfung der FOTA-Server von Samsung können wir bestätigen, dass die Build-Nummern N950FXXU5DSB2 / N950FOXM5DSB2 / N950FXXU5DSB1 in den Regionen BGL und ORX (Bulgarien bzw. Slowakei) eingeführt werden. In der Zwischenzeit müssen Benutzer aus den USA noch das Update erhalten, sodass es sich anscheinend um eine regionale Einführung handelt.

Bildnachweis: / u / Teo_Yanchev auf / r / GalaxyNote8

Gemäß dem Changelog bringt das Update Sicherheits-Patches für Android 9 Pie mit One UI und Februar 2019 auf das Gerät. Das Update ist fast 2 GB groß, aber das ist gerechtfertigt für das versprochene visuelle und Performance-Upgrade.

Nachdem Samsung das Update vor kurzem auf seine Flaggschiffe aus dem Jahr 2018 - das Galaxy S9 / S9 + und das Galaxy Note 9 - verschoben hat, hat Samsung ältere Handys ernster genommen. Letzten Monat wurde der Beta-Test von One UI für das Note 8 sowie für das Galaxy S8 / S8 + in Regionen wie Südkorea, den USA und Indien gestartet. Das Samsung Galaxy Note 8 hat Anfang dieser Woche seine vierte Beta erhalten und wir haben jetzt den ersten stabilen Build.

Samsung Galaxy Note 8-Foren

Wenn Sie mit One UI nicht vertraut sind, ist es die neu gestaltete Benutzeroberfläche von Samsung, die die frühere Samsung Experience UI ersetzt. Es bringt mehr minimale Symbole, einen Android Pie-ähnlichen Benachrichtigungsschatten, Navigationsgesten, ein systemweites dunkles Thema und vieles mehr. Für einen eingehenden Tauchgang können Sie sich diesen Vergleich zwischen der One-Benutzeroberfläche und der älteren Samsung Experience-Benutzeroberfläche ansehen.

Während dieses Update für das Galaxy Note 8 in Teilen Osteuropas eingeführt wurde, ist die Verfügbarkeit in anderen Regionen noch nicht bekannt. Die von Samsung mitgeteilte Update-Roadmap besagt jedoch, dass das Update in diesem Monat veröffentlicht werden soll. Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 8 in Bulgarien oder der Slowakei verwenden und das Update noch nicht erhalten haben, sollten Sie es in ein paar Wochen erhalten. Zuletzt werden wir Sie aktualisieren, wenn wir eine umfassendere Einführung des Updates bemerken.


Update 1: Auch Indien

Benutzer in Indien erhalten außerdem das stabile One UI-Update für ihr Exynos Samsung Galaxy Note 8. Einer unserer Leser hat uns die folgenden Screenshots der Update-Hinweise gesendet. Mehrere Reddit-Benutzer erhalten das Update ebenfalls.

Danke für den Tipp, @ SamuraiTron1 in unserer Telegrammgruppe!