Das One UI ROM von Samsung Galaxy Note FE wird auf das Exynos Galaxy S7 / S7 Edge portiert

Samsung war mit einem auf Android 9 Pie basierenden UI-Update großzügiger als mit früheren Updates. Abgesehen von den letztjährigen Flaggschiffen wie dem Samsung Galaxy S9 / S9 + und dem Samsung Galaxy Note 9 haben ältere Geräte wie das Galaxy S8 / S8 +, das Galaxy Note 8 und sogar das Note FE das neueste Update erhalten. 23 weitere Samsung-Smartphones werden später in diesem Jahr einen Vorgeschmack auf Pie erhalten, aber das Samsung Galaxy S7 und das Samsung Galaxy S7 Edge werden weggelassen. Wenn Sie eines der beiden Flaggschiffe aus dem Jahr 2016 besitzen und die One-Benutzeroberfläche von Samsung erleben möchten, wurde Ihnen der Wunsch erfüllt - obwohl inoffiziell. Ein vollständiger Port der One UI-Firmware des Galaxy Note FE ist jetzt für Samsung Galaxy S7 / S7 Edge verfügbar (nur Exynos-Variante)

Samsung Galaxy S7-ForenSamsung Galaxy S7 Edge-Foren

Das ROM mit dem Namen "BlackDiamond" wurde vom Senior-Mitglied Kill-Switch portiert. Es unterstützt die neuen Designelemente von One UI in den Samsung-System-Apps wie Nachrichten und Dialer sowie im neuen Launcher und in der Taskleiste für die Schnelleinstellungen. Die Unterstützung für Softwaretasten scheint nicht verfügbar zu sein, da das Galaxy S7 / S7 Edge über eine physische Home-Taste und kapazitive Tasten für Back- und Multitasking verfügt.

Der BlackDiamond-Anschluss unterstützt auch Samsungs offizielle Kamera-App, einschließlich Funktionen wie Bixby Vision und AR-Aufklebern. Basierend auf den Screenshots der Entwickler scheint auch der Herzfrequenzsensor des Galaxy S7 / S7 Edge unterstützt zu werden. Neben diesen Funktionen unterstützt der One UI-Port für Galaxy S7 / S7 Edge auch App Edge-Trigger.

Das ROM befindet sich jedoch im Moment in der Beta-Phase, was bedeutet, dass einige Dinge nicht wie vorgesehen funktionieren. Dazu gehören der mobile Hotspot, der überhaupt nicht funktioniert, und Wi-Fi, das bei jedem Neustart des Geräts manuell aktiviert werden muss. Um Bluetooth zu verwenden, müssen Sie zunächst die Wi-Fi-Verbindung trennen, dann das Bluetooth-Gerät verbinden und dann die Wi-Fi-Verbindung erneut herstellen.

Sie müssen den Bootloader entsperren und TWRP installieren, um das ROM auf Ihrem Galaxy S7 / S7 Edge zu flashen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Gerät über einen Exynos-Chipsatz und keinen Snapdragon-Chipsatz verfügt. Andernfalls ist das ROM nicht kompatibel. Um mehr über die Funktionen zu erfahren und das ROM herunterzuladen, können Sie die entsprechende Seite in unseren Foren besuchen.

Herunterladen eines UI-Ports für Samsung Galaxy S7 / S7 Edge (Exynos)