Das Viper4ARISE-Team stoppt die Entwicklung des Audio-Mod-Projekts

Unabhängig davon, welches Smartphone oder Tablet Sie besitzen, kann es immer zu Optimierungen und Änderungen auf Systemebene kommen, die die Audioqualität für Ihre persönlichen Vorlieben verbessern. Für viele war Viper4Android die Lösung für die Audioverbesserung, und für manche ist es das immer noch. Wenn neue Updates für Android herauskommen, müssen diese Projekte beibehalten werden oder sie funktionieren einfach nicht mehr. Viper4ARISE war im Wesentlichen der Nachfolger von Viper4Android. Auch wenn es für bestimmte Geräte mit bestimmten Android-Versionen noch funktioniert, hat das Team hinter dem Projekt bestätigt, dass die Entwicklung eingestellt wurde.

Audioqualitätsstufen können mit dem Aufwand in Verbindung gebracht werden, den Smartphone-OEMs für die Optimierung ihrer Kameramodule aufgewendet haben. Einige Smartphones verwenden möglicherweise immer noch denselben Sensor, den Google für Geräte wie Google Pixel und Pixel 2 ausgewählt hat, aber dank der Optimierungen von Google können sie die Konkurrenz umhauen. Dasselbe gilt für viele Lautsprecher und Audiooptimierungen, die OEMs heutzutage an ihren Smartphones vornehmen. Einige sind gut, einige anständig und einige sind einfach schrecklich, aber viele von ihnen verwenden die gleiche Hardware wie die anderen.

Hier kamen Projekte wie Viper4Android ins Spiel, mit denen der Benutzer die Audioqualität seiner Smartphones und Tablets verbessern konnte, solange er über Root-Zugriff und / oder ein benutzerdefiniertes ROM verfügte, das dies implementierte. Leider wurde das Projekt vor Jahren von seinem ursprünglichen Schöpfer aufgegeben, aber andere Leute haben es im Laufe der Jahre aufgegriffen, um es mit neueren Versionen von Android und bestimmten OEM-ROMs kompatibel zu machen. Der ARISE Sound Systems Mod (auch bekannt als "Auditory Research in Sound Enhancement"), der allgemein als "Viper4ARISE" bezeichnet wird, ist ein solches Team, das die Lücke geschlossen hat und mit ihr lief.

Viele Community-Entwickler werden nicht für ihre Arbeit bezahlt, und im Laufe der Zeit wird dies ihrem wirklichen Leben schlicht im Wege stehen. Während des Sommers fragten mehrere Personen, ob das Projekt aufgrund der Tatsache, dass es Monate her ist, seit neue Updates veröffentlicht wurden, abgebrochen worden sei.

Leider haben wir die Bestätigung von Roi Horowitz, dass das ARISE-Projekt offiziell eingestellt wurde. Sie können die vollständige Erklärung weiter unten lesen, aber alles läuft darauf hinaus, dass die Arbeit am Projekt nicht mehr möglich ist. Die Aussage geht weiter und es könnte eine leichte Chance geben, dass sich Dinge wieder öffnen. In diesem Fall finden Sie die neuen Informationen in ihrem offiziellen Kanal und im offiziellen Thread.

Vielen Dank an Junior Member rag3.28 für den Tipp

Lesen Sie den offiziellen Thread in unserem Android-Software-Forum