Das Xiaomi Mi 8 wird offiziell von LineageOS 16 unterstützt

Das LineageOS-Team hat kürzlich offizielle LineageOS-16-Nightlies für eine Handvoll Geräte herausgebracht, darunter das Xiaomi Mi Mix 2S und das Xiaomi POCO F1. Jetzt ist ein drittes Xiaomi-Gerät mit dem Qualcomm Snapdragon 845 dem LineageOS 16-Dienstplan beigetreten. Android Pie-basierte LineageOS 16-Builds sind jetzt für das Xiaomi Mi 8 („Dipper“) verfügbar.

Xiaomi Mi 8-Nachrichten

Das Mi 8 wurde Mitte 2018 mit dem Snapdragon 845, IR Face Unlock und natürlich MIUI auf den Markt gebracht. Für diejenigen unter Ihnen, die keine MIUI-Fans sind, gibt es eine Menge AOSP-basierter, angepasster ROMs, aus denen Sie in unseren Foren auswählen können. LineageOS ist aufgrund der Stabilität und Sicherheit, die es bietet, eines der beliebtesten benutzerdefinierten ROMs. Wenn Sie daran interessiert sind, die ersten Android Pie-basierten Nightlies zu flashen, können Sie sie über den folgenden Link herunterladen. Sie müssen jedoch einen nicht gesperrten Bootloader und TWRP installiert haben, bevor Sie ihn flashen können.

Laden Sie LineageOS 16 für das Xiaomi Mi 8 herunter

Da der Mi 8 keine offiziellen LineageOS 15.1-Builds erhalten hat, müssen Sie Ihre Daten nicht aktualisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie alle wichtigen Daten sichern, bevor Sie versuchen, das ROM zu installieren, da Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen müssen, bevor Sie von MIUI oder einem anderen benutzerdefinierten ROM migrieren.