Das Xiaomi Mi 9 Pro 5G wird mit der neuen drahtlosen Schnellladetechnologie Mi Charge Turbo mit 30 W geliefert

Das Xiaomi Mi 9S 5G, wie es damals aufgrund eines Teasers von China Unicom genannt wurde, wurde kürzlich auf TENAA gesichtet. Leider verraten TENAA-Listen nicht viel über die Ladefähigkeit des Geräts oder sogar den offiziellen Namen des Telefons. Auf einer Veranstaltung in China hat Xiaomi seine neue kabellose 30-W-Schnellladelösung Mi Charge Turbo vorgestellt, die erstmals auf dem kommenden Xiaomi Mi 9 Pro 5G vorgestellt wird, dem Telefon, das auch auf TENAA gesichtet wurde.

Das Highlight dieser Veranstaltung war natürlich die Mi Charge Turbo-Technologie von Xiaomi. Laut Xiaomi ist Mi Charge Turbo die weltweit erste drahtlose 30-W-Ladelösung. Mit dieser Funktion können Benutzer ein 4.000-mAh-Akku-Telefon in nur 25 Minuten von 0% auf 50% und in nur 70 Minuten auf 100% aufladen. Dadurch ist die kabellose Ladelösung höher als viele kabelgebundene Ladelösungen der aktuellen Generation. Die Einzelheiten der Arbeitsweise dieser Technologie sind zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht sehr klar, da die Präsentation und die Quelle auf Chinesisch sind.

Xiaomi Mi Charge Turbo 30 W kabelloses Laden im Vergleich zu 27 W kabelgebundenem Laden und 20 W kabelgebundenem Laden

Mi Charge Turbo in Xiaomi-Smartphones wird sogar über eine 10-W-Lösung für das kabellose Rückwärtsladen verfügen. Dies entspricht dem, was wir im Juli 2019 festgestellt hatten, als wir berichteten, dass Xiaomi an einer Lösung für das kabellose Rückwärtsladen für seine Smartphones arbeitet.

Das erste Smartphone mit Mi Charge Turbo wird das kommende Xiaomi Mi 9 Pro 5G sein. Aber Xiaomi hört hier nicht auf, da das Unternehmen bereits damit begonnen hat, 40-W-Wireless-Ladegeräte zu testen.

Xiaomi nutzte die Veranstaltung auch, um zwei neue drahtlose Ladegeräte vorzustellen. Das erste ist ein 30W Mi Charge Turbo-basiertes Ladegerät, das auch Qi-kompatibel ist. Dieses Ladegerät hält Ihr Telefon in einer senkrechten und aufrechten Position und verfügt über einen aktiven Lüfter, um die Wärmeableitung zu gewährleisten. Das andere Ladegerät ist ein größeres 20-W-Ladegerät, das den Benutzer von der mühsamen Ausrichtung seines Telefons befreit. Das Ladegerät erkennt, wo sich das Telefon befindet, und das Ladespulensystem stellt sicher, dass das Telefon überall dort, wo es sich befindet, voll aufgeladen wird.

Hier ist eine Vorschau des zweiten Ladegeräts in Aktion:


Quelle: Weibo;

Zusätzliche Eingänge: Xiaomishka.ru