In den Google App Labs können Sie neue Funktionen ausprobieren, an denen Google arbeitet

Wenn Sie neue Softwarefunktionen vor der Veröffentlichung testen möchten, sind Sie möglicherweise bereits Mitglied in vielen Beta-Testkanälen von Google. Es gibt Beta-Versionen von Google App, Google Chrome, Gboard, Google Maps und mehr. Die öffentlichen Beta-Versionen sind den Stable-Versionen jedoch in der Regel nicht so weit voraus. Damit Nutzer vor der Veröffentlichung weitere Funktionen ausprobieren können, testet Google in der Google App einen Abschnitt mit Labs. In diesem Bereich "Labs" können Nutzer "die ersten sein, die neue Funktionen ausprobieren, an denen Google arbeitet".

Ein APK-Abbruch kann häufig Funktionen vorhersagen, die möglicherweise in einem zukünftigen Update einer Anwendung enthalten sind. Es ist jedoch möglich, dass eine der hier erwähnten Funktionen in einer zukünftigen Version nicht mehr verfügbar ist. Dies liegt daran, dass diese Funktionen derzeit im Live-Build nicht implementiert sind und in einem zukünftigen Build jederzeit von Google abgerufen werden können.


Google App Labs-Funktion

Wir haben es geschafft, die neue Labs-Funktion in der neuesten Beta-Version der Google App 9.36 mithilfe des anerkannten Entwicklers Quinny899 zu aktivieren. Derzeit stehen nur zwei Funktionen zum Testen zur Verfügung. Mit der ersten Option können Sie Inhalte zu Ihren Sammlungen ermitteln, während Sie mit der zweiten Option die Suchergebnisseiten vergrößern können. Eine Sammlung besteht aus einer Reihe von Bildern, Orten oder Webseiten, die der Nutzer mit einem Lesezeichen versehen kann, wenn er die Google App verwendet. Wenn Sie zum Beispiel ein gutes Sushi-Restaurant in der Nähe finden, können Sie dessen Standort in einer Sammlung speichern, in die Sie gehen möchten. Die Funktion In-Development Labs wird Ihnen vermutlich dabei helfen, diese Sammlungen zu erweitern, indem Sie ähnliche Bilder, Standorte oder Webseiten vorschlagen, die der Sammlung hinzugefügt werden sollen. Schließlich wird die Zoom-Geste genau das tun, was sie sagt - ermöglichen es, während der Suche auf der Registerkarte "Suche" zu zoomen.

Zeichenfolgen für diese Funktion tauchten erstmals in Version 9.23 auf, wie von 9to5Google festgestellt . Die Funktion muss noch für alle Benutzer bereitgestellt werden, aber wenn dies der Fall ist, werden wir Sie darüber informieren. Sie können die neueste Version der Google App aus dem unten verlinkten Google Play Store-Widget herunterladen.