Der Android 10 Launcher-Port bringt neue Gestenanimationen auf verwurzelte Android 9-Geräte

Android 10 bringt wesentliche Änderungen in der Gesten-Navigation mit sich, von denen viele willkommene Verbesserungen sind, einige jedoch nicht so sehr. Während die neuen Übergangsanimationen zum Wechseln zwischen Apps viel flüssiger sind als bei Android 9 Pie, ist die neue Zurück-Geste möglicherweise eine Regression, da sie die Seitenleisten in vielen Apps stört. Wenn Sie mit Android 9 Pie nicht weiterkommen und einige der neuen Gesten ausprobieren möchten, können Sie ein benutzerdefiniertes ROM flashen (sofern verfügbar) oder diesen modifizierten Android 10-Launcher in unserem Forum ausprobieren.

Senior Member paphonb ist am bekanntesten für die Portierung des Pixel Launcher auf Nicht-Google-Geräte und die Arbeit an Lawnchair. Heute hat er einen Thread in unseren Foren für seine neueste Kreation erstellt: einen modifizierten Android 10-Launcher, der auf jedem mit Magisk verwurzelten Android 9 Pie-Gerät funktioniert. Dieser Launcher-Port bringt das neue Wischen nach Hause und die letzten Apps, die die Übergangsanimationen wechseln, aber nicht die neue Gestenleiste oder die Zurück-Wischen-Geste. Dies liegt daran, dass die Gestenleiste und die Hintergrundgeste in der SystemUI und nicht im Launcher codiert sind. Daher ist es sehr viel schwieriger, einen Port mit diesen beiden Funktionen zu erstellen, da hierfür gerätespezifische Änderungen erforderlich sind. Hier ist ein Video, das zeigt, wie Wischgesten auf Android 9 Pie mit diesem aktivierten Mod aussehen:

Der einzige Nachteil bei der Installation dieses Mods ist, dass er Ihren Standard-Launcher ersetzt, egal ob Nova Launcher, Action Launcher, Lawnchair usw. Der modifizierte Launcher basiert auf AOSP Android 10 Launcher3, was die Funktionen angeht, ist er ziemlich barebones.

Um diesen Mod zu installieren, benötigen Sie root-Zugriff, da Sie das QuickSwitch Magisk-Modul verwenden müssen, um den Launcher-Port von Paphonb zum Handler für den Bildschirm der letzten Apps zu machen. Installieren Sie einfach das modded launcher APK, installieren Sie QuickSwitch, machen Sie das modded launcher zum Standard-Launcher in QuickSwitch, öffnen Sie die Einstellungsseite des modded launcher und aktivieren Sie die Flags ("ENABLE_GESTURES" und "FULL_GESTURE_MODE"). Ich habe bestätigt, dass dies auf meinem ASUS ZenFone 6 funktioniert Ausführen von OmniROM auf Basis von Android 9 Pie.

Android 10 Launcher Port für Android 9+ Geräte [Root]

Als zusätzlichen Bonus bringt dieser Port auch die Wischgeste nach unten, um die Benachrichtigungsschublade nach unten zu ziehen. Google hat diese Geste in stabilem Android 10 entfernt, sodass diejenigen von Ihnen auf Android Pie, die diesen Mod installieren, einen Vorteil gegenüber den Benutzern haben, die das neueste Android-Betriebssystem-Update erhalten haben!