Der HDR + -Port der Google-Kamera wurde mit RAW-Unterstützung, HDR-Anpassung und wichtigen Fehlerkorrekturen aktualisiert

Vor etwas mehr als einem Monat haben wir einen ukrainischen Entwickler namens BSG gesehen, der die Google Camera App mit HDR + für viele Nicht-Google-Geräte eingeführt hat. Eine Weile nach der ersten Veröffentlichung wurde der Port mit Unterstützung für Zero Shutter Lag (ZSL) sowie größerer Kompatibilität für OnePlus 3 / 3T und andere Snapdragon 820-Geräte aktualisiert. Jetzt gibt es eine neue, massive Version von Google Camera HDR + mit RAW-Unterstützung, vollständiger HDR + -Anpassung und Stabilitätskorrekturen!

Die neuesten Updates haben so viel hinzugefügt, dass es sich wie eine neue Anwendung anfühlt! Wenn Sie auf Probleme stoßen oder versuchen möchten, die Anwendung zu optimieren, um Fotos in besserer Qualität zu erhalten, können Sie dies tun, und es gibt viele Kombinationen, mit denen Sie herumspielen können. Ich werde einige Fotos und die Optionen zur Verfügung stellen, mit denen ich sie aufgenommen habe. Wenn Sie mit meinen Fotos zufrieden sind, können Sie sie kopieren!

Alle Fotos unten wurden auf dem OnePlus 3 mit automatischem HDR + aufgenommen, nicht mit der erzwungenen Option. Das Forcen von HDR + verwendet einen stärkeren Algorithmus, der Zero Shutter Lag (ZSL) nicht nutzen kann und manchmal sogar zu unnatürlichen Ergebnissen führen kann. Beachten Sie, dass ich kein professioneller Fotograf bin und einige dieser Fotos viel besser hätte rauskommen können. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit den Ergebnissen, insbesondere in Bezug auf die Verarbeitung der Originalkameras. Ich habe dies eine Weile getestet und die allgemeine Stabilität und Geschwindigkeit haben sich massiv verbessert .


RAW-Unterstützung mit Google Camera HDR +

Die Anwendung verfügt nun über eine Option unter den experimentellen Einstellungen, um die RAW-Erfassung zu aktivieren und gleichzeitig die verarbeitete JPEG-Datei zu speichern! Auf diese Weise können Benutzer die Vorteile von HDR + genießen und auch ein Bild retten, wenn die Verarbeitung fehlerhaft ist.

HDR + -Einstellungen konfigurieren

Eine weitere brandneue Funktion in den letzten Ports ist die Möglichkeit, Ihre Verarbeitungsmodi tatsächlich auszuwählen. Anstatt separate APKs mit unterschiedlichen Algorithmen zu haben, können Sie diese jetzt in der Anwendung auswählen. Viele Kombinationen werden abstürzen, aber wir haben eine perfekt funktionierende, damit Sie loslegen können!

EDIT: NEUSTART NACH INSTALLATION UND ÄNDERUNG DER EINSTELLUNGEN. Es kann alle Probleme beheben, die Sie haben, wie z. B. Absturz oder Nichtverarbeitung. “

Installieren Sie die Anwendung und navigieren Sie zu den Einstellungen . Das einfache Installieren der Anwendung funktioniert nicht mehr, da Sie Ihren eigenen HDR + -Algorithmus auswählen müssen. Dort werden Sie mit einer Vielzahl von Optionen konfrontiert. Mit diesen Optionen können Sie den HDR + -Algorithmus nach Ihren Wünschen anpassen.

Sie können damit so viel spielen, wie Sie wollen! Sie sind nur eine erste Richtlinie für den Einstieg in HDR +. Es stehen so viele Optionen zur Auswahl, dass Sie bei Problemen mit früheren Builds einige Kombinationen ausprobieren können, um festzustellen, was funktioniert und was nicht.

Installieren des Google Camera HDR + -Ports

Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version der Anwendung durchführen, müssen Sie Ihre Daten löschen . Dies liegt wahrscheinlich daran, dass die Anwendungseinstellungen für die Verarbeitung geändert haben, wie sie in neueren Versionen gespeichert wurden.

Gerätekompatibilität mit Google Camera HDR +

Einige Geräte haben bestätigt, dass sie bisher funktionieren:

  • LG G6
  • OnePlus 3
  • OnePlus 3T
  • OnePlus 5
  • Samsung Galaxy S8 (Löwenmaul)
  • Xiaomi Mi5S
  • LG V20
  • Essential Phone (mit massiven Verbesserungen der Kameraqualität)

Darüber hinaus funktionieren möglicherweise auch andere Geräte (mit aktivierter Camera2-API, z. B. Nokia 6 und Redmi Note 3 und Redmi Note 4)! Soweit wir sehen können, basiert dieser Kameraanschluss auf dem Hexagon 680 DSP auf einem Snapdragon SoC für die Bildverarbeitung, weshalb dieser Anschluss bei anderen SoCs wie Kirin, Exynos und MediaTek nicht funktioniert .

Leider funktioniert der Port auf dem ZTE Axon 7 nicht und es ist unwahrscheinlich, dass er jemals damit funktioniert, solange für das Gerät keine Camera2-API-Unterstützung verfügbar ist. Andere Snapdragon 820+ Geräte sollten jedoch einwandfrei funktionieren.

Der Port funktioniert immer noch auf Xiaomi-Geräten, insbesondere auf den Xiaomi Mi5s, auf die der Port ursprünglich ausgerichtet war. Probieren Sie den SoC in Ihrem Xiaomi-Telefon aus und teilen Sie uns mit, wie er funktioniert.

Und viele andere Geräte sollen auch funktionieren, also probieren Sie es mal unter folgendem Link aus!

Laden Sie Google Camera Port mit HDR +, ZSL und RAW Capture herunter


Google Camera HDR + Port Optimiert für Snapdragon 820/821-Geräte

-Mitglied Ivanich hat die Modifikation des oben genannten Google Camera-Ports fortgesetzt, um ihn für Snapdragon 820- und Snapdragon 821-Geräte wie OnePlus 3 und OnePlus 3T weiter zu optimieren. Die unten aufgeführten Änderungen sind dieselben wie zuvor, wurden jedoch nur für die neuen BSG-Releases aktualisiert. Die Schritte zur Konfiguration sind die gleichen wie oben.

  • 60 fps Capture dank Amir Z //github.com/amirzaidi/gcam/commits/full hinzugefügt
  • Problem mit dunklen Videos im Videomodus behoben
  • Und deaktivierter Burst, der dazu führte, dass sich die Kamera bei diesen Geräten zwangsweise schloss

Auch hier sind die obigen Änderungen aus dem vorherigen Artikel übernommen, da sie gleich sind.

Laden Sie Google Camera Port Optimized für Snapdragon 820/821-Geräte herunter


Im Moment scheint der Hafen weitgehend fertig zu sein. Bei einer Vielzahl von Optionen und nahezu vollständiger Stabilität fällt es schwer, sich etwas anderes vorzustellen, das wirklich benötigt wird. Bleiben Sie auf dem Laufenden, denn für den HDR + -Port von Google Camera sind möglicherweise noch weitere Änderungen geplant! Wenn Sie etwas finden, das in diesem Artikel nicht behandelt wird (z. B. die Kompatibilität mit einem bestimmten Gerät, das wir nicht erwähnt haben), hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar!