Der Nokia 8 Bootloader kann jetzt entsperrt werden

Es war fast genau ein Jahr her, als HMD Global ankündigte, die Möglichkeit zu prüfen, den Bootloader auf dem Nokia 8 freizuschalten. Die Unternehmensrichtlinie erlaubt Benutzern aus Sicherheitsgründen nicht, Bootloader freizuschalten. Dies ändert sich jedoch, da es jetzt möglich ist, den Bootloader des Nokia 8 freizuschalten.

Für die leidenschaftliche Entwickler- und Modding-Community gibt es Neuigkeiten!

Sie können jetzt den Bootloader Ihres Nokia 8 entsperren. #BootloaderUnlock # Nokiamobile // t.co / v61TmWNbV9 pic.twitter.com/EUuuzf3cKq

- Juho Sarvikas (@sarvikas), 27. September 2018

Die Nachricht stammt aus einem Tweet von Juho Sarvikas, dem Chief Product Officer bei HMD Global. Er ist derselbe Typ, der gesagt hat, dass sie sich letztes Jahr mit dieser Situation befassen werden. Es sieht so aus, als ob er erfolgreich war. Der Tweet verweist auf eine neue Seite auf der Nokia-Website, auf der Sie sich in Ihrem Konto anmelden und den Vorgang zum Entsperren des Bootloaders starten können.

Dies sind offensichtlich große Neuigkeiten für die Android-Community. Nokia hat mehrere Android One-Geräte und super erschwingliche Android Go-Geräte. Sie verfügen über anständige Spezifikationen und saubere Software. Leider hat die Bootloader-Situation Enthusiasten daran gehindert, TWRP, Magisk, SuperSU, Xposed Framework, benutzerdefiniertes ROM und jede Menge andere Extras auf diesen Geräten zu verwenden. Endlich können Nokia 8-Nutzer diese Vorteile nutzen.