Die besten Airpod-Alternativen für Android

Je nachdem, wie Sie Bluetooth-Ohrhörer finden, sind die AirPods von Apple entweder (1) die größte Erfindung seit geschnittenem Brot oder (2) eine Lösung für die Suche nach einem Problem. Da jedoch immer mehr Hersteller von Android-Originalgeräten (OEMs) auf analoge 3, 5-mm-Buchsen verzichten, werden digitale drahtlose Kopfhörer zum de facto Weg, um unterwegs Musik, Podcasts und Soundtracks zu hören. Kein Wunder: Trotz der unterdurchschnittlichen Akkulaufzeit und der gelegentlichen Flakey-Konnektivität sind Bluetooth-Ohrhörer (oder „Hörgeräte“) für Smartphones bequemer als kabelgebundene Kopfhörer. Es gibt keine Schnur zum Verwickeln; Sie lassen sich direkt in Google Assistant und andere digitale Sprachassistenten integrieren. Einige von ihnen sind mit biometrischen Sensoren ausgestattet, mit denen Sie Ihre Fitnessaktivität verfolgen können.

Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, müssen Sie nicht auf ein iPhone umsteigen, um in die drahtlose Revolution einzusteigen - Bluetooth-Ohrhörer, die durch die Beliebtheit von Airpods beflügelt werden, sind ein Dutzend. Das heißt, ein paar stehen über dem Rest. Suchen Sie nach den besten Airpod-Alternativen für Android? Schauen Sie sich unsere umfassende Übersicht an, die hochmoderne Bluetooth-Kopfhörer mit Fitness-Tracking, lokaler Geräuschunterdrückung, langer Akkulaufzeit und weiteren großartigen Funktionen zeigt.

Von Kyle Wiggers

Airpods

Auch wenn Sie sich aus philosophischer Sicht gegen Airpods aussprechen, ist es erwähnenswert, dass diese das vielleicht beste drahtlose Bluetooth-Erlebnis für Android bieten - abzüglich einiger Nachteile. Sie können beispielsweise nicht die Lautstärke Ihres Telefons steuern.

Das heißt, es ist ein Kinderspiel, sie zu koppeln, und Apps von Drittanbietern wie AirpodsForGA und AirBattery bieten Unterstützung für Google Assistant, Batterieanzeige und In-Ear-Erkennung (die Musik auf den AirPods anhält, wenn Sie sie aus Ihren Ohren entfernen) Airpods auf Android.

Wirklich kabellose Kopfhörer

Wenn Sie in letzter Zeit für Bluetooth-Kopfhörer einen Kauf getätigt haben, sind Sie wahrscheinlich auf die hybride Unterkategorie der drahtlosen Kopfhörer gestoßen, die als „drahtlose“ und „Nackenbügel“ -Kopfhörer bekannt sind. Diese Ohrhörer sind nicht wirklich drahtlos: Stattdessen sind sie an kurzen Drähten befestigt, die die Länge eines Plastikkragens haben, der auf Ihren Schultern ruht. (Zu den beliebten Modellen gehören Samsung Level U, LG Tone, Sol Republic Shadow und Motorola S11-Flex.) Sie sind auf Fitness ausgelegt und verfügen über wasserdichte Designs sowie biometrische Sensoren zur Herzfrequenzmessung. Und dank des zusätzlichen Platzes, den das Nackenbügelgehäuse bietet, verfügen sie oft über größere Batterien als echte kabellose Kopfhörer, was bedeutet, dass sie länger aufladen.

Drahtlose Kopfhörer mit Nackenbügel würden den Rahmen dieses Artikels sprengen. Stattdessen konzentrieren wir uns ausschließlich auf wirklich kabellose Kopfhörer: Ohrhörer, die an keinerlei Kabel angeschlossen sind, wie z. B. das Sony WF-1000X und das Samsung Gear IconX.

Akkulaufzeit und Aufladen

Wenn drahtlose Ohrhörer eines gemeinsam haben, ist es eine mittlere Batterielebensdauer. Leider ist dies im Moment nur eine Tatsache - die winzigen Lithium-Ionen-Zellen im Jabra Elite Sport, im Jabra Elite Sport und in anderen drahtlosen Ohrhörern können nicht mehr als einen halben Tag lang aufgeladen werden. Im besten Fall haben Sie eine Akkulaufzeit von sechs bis sieben Stunden, und dies setzt voraus, dass Sie nicht kontinuierlich Audio hören.

Sie fragen sich, wie sich die langlebigsten drahtlosen Ohrhörer von der Konkurrenz abheben? Hier ist eine Rangliste unserer Top-Tipps nach Akkulaufzeit (Beachten Sie, dass dies Schätzungen des Herstellers sind und die tatsächlichen Ergebnisse mit der Lautstärke variieren):

Drahtlose KopfhörerBatterielebensdauer
JLab Epic Air7 Stunden
Samsung Gear IconX7 Stunden
Jabra Elite Sport4, 5 Stunden
B & O Spielen Sie BeoPlay E84 Stunden
Jaybird Run4 Stunden
Kitsound Comet True Wireless4 Stunden
Sony WF-1000X3 Stunden
Hier einer3 Stunden

Drahtlose Kopfhörer sind möglicherweise nicht in der Lage, den Akku Ihres Smartphones zu überdauern, lassen sich jedoch problemlos aufladen. Sie werden mit kabellosen Ladekoffern geliefert, die eigene Batterien enthalten, die im Notfall einige zusätzliche Stunden Batterielebensdauer liefern. (Mit dem Etui des JLab Epic Air können beispielsweise bis zu 30 zusätzliche Stunden aufgeladen werden.)

Einfache Pairing- und Companion-Apps

Apps sind einer der besten Vorteile von digitalen Kopfhörern - sie sind weitaus leistungsfähiger als die analogen Equalizer-Apps, die Sie unter Android gewohnt sind. Bei einigen können Sie Ihre Herzfrequenz in Echtzeit verfolgen, bei anderen können Sie die Lautstärke der Umgebungsgeräusche einstellen, die Geräuschunterdrückung aktivieren oder deaktivieren und aus einer Sammlung von benutzerdefinierten Klangprofilen auswählen.

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der Begleit-Apps für drahtlose Kopfhörer im Google Play Store:

  • Das kabellose WF-1000X-Ohrhörer-Paar von Sony mit der Sony Headphones Connect-App, mit der Sie die Equalizer-Einstellungen anpassen und zwischen den Klangmodi wechseln können (Audio in höherer Qualität oder eine stärkere, stabilere Bluetooth-Verbindung).
  • Die App von Beoplay verfügt über Voreinstellungen und eine Stereo-Pairing-Funktion.
  • JLab bietet ein Burn-In-Tool für das Epic Air an, mit dem die Kopfhörer so eingestellt werden, dass „optischer Klang“ erzielt wird.
  • Die Sport Life-App von Jabra bietet In-Ear-Fitness-Coaching, GPS- und Herzfrequenztraining sowie VO2-Sauerstoffabsorptionsmessungen.

JLab Epic Air

Maximale Reichweite 30 Fuß

SpezifikationenJLab Epic Air
Batterielebensdauer7 Stunden + bis zu 30 zusätzliche Stunden mit wiederaufladbarem Koffer
GeräuschunterdrückungNein
WasserdichtIP55 staub- und wasserdicht
Fahrer8mm Treiber
KonnektivitätBluetooth 4.1 mit aptX
ZubehörHarter Ladekoffer und 8 Sätze Silikongelspitzen: Einzelflansch (XS, S, M, L), Doppelflansch (S, M), Dreifachflansch (M), Flach (M)
Andere EigenschaftenN / A
FarbenSchwarz
Preis149 US-Dollar

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, sich für drahtlose Kopfhörer etwas nördlich von einem Benjamin niederzulassen, ist Epic Air von JLab das Richtige für Sie.

Die wasser- und staubresistenten IP55-Knospen verfügen über Gummihaken, die eng an Ihren Ohren anliegen, für Stabilität während des Trainings und beim Joggen sorgen. Außerdem sind acht verschiedene Ohrstöpsel in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Sie sind kapazitiv, setzen die Wiedergabe und die Lautstärkeregelung auf Taps und Swipes zurück (wenn Sie Melodien senden, auf den linken oder rechten Ohrhörer drücken, springen Sie einen einzelnen Titel vorwärts und zurück) und fungieren als raffinierte Verknüpfungen zu den Apps und digitale Assistenten auf Ihrem Telefon. Wenn Sie einmal auf den linken Hörer tippen, um eingehende Anrufe entgegenzunehmen, wird durch zweimaliges Tippen der Google-Assistent aufgerufen.

Das Aufladen und Koppeln des Epic Air ist ein schmerzloser Vorgang, der nicht für alle drahtlosen Kopfhörer gilt. Die eingebauten LEDs blinken, um Sie durch den Ein-Knopf-Kopplungsprozess zu führen. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, werden die Ohrhörer automatisch eingeschaltet und mit Ihrem Smartphone gekoppelt, sobald Sie sie aus der im Lieferumfang von JLab enthaltenen Ladestation entfernen.

In Bezug auf Leistung und Audioqualität liefert der Epic Air einen satten Klang, der klar, klar, laut und praktisch verzerrungsfrei ist. Die Mittel- und Hochfrequenzwiedergabe ist für Fahrer dieser Größe recht gut - dies macht sich insbesondere bei vokal- und stringdominanten Spuren bemerkbar. Ein Punkt gegen sie ist, dass sie dazu neigen, ein wenig nach vorne zu gehen, was möglicherweise nicht jeden Geschmack anspricht. Aber das ist unser einziger Streit.

Samsung Gear IconX

SpezifikationenSamsung Gear IconX
Maximale Reichweite30 Fuß
Batterielebensdauer7 Stunden
GeräuschunterdrückungNein
WasserdichtIP67 staub- und wasserdicht
Fahrer5, 8 pi Dynamic Driver
KonnektivitätBluetooth 4.2 mit HFP, A2DP und AVRCP
ZubehörLadetasche, USB-Kabel, Flügel- und Ohrstöpsel (S, M, L), USB-Anschluss (USB Typ B), USB-Anschluss (USB Typ C)
Andere Eigenschaften4 GB interner Speicher
FarbenSchwarz, Grau, Pink
Preis199 US-Dollar

Die drahtlosen Samsung Gear IconX-Ohrhörer der zweiten Generation sind ein wichtiger Fortschritt gegenüber dem Vorjahresmodell. Die Akkulaufzeit ist wettbewerbsfähig, die Klangqualität ist vergleichbar mit der Konkurrenz und das Design ist leicht und komfortabel.

Die Gear IconX sind nicht die kleinsten kabellosen Hörmuscheln auf dem Markt, aber verdammt nahe. Die winzigen Ohrstöpsel werden mit vier Größen von Flügelspitzen und Ohrstöpsel geliefert und verfügen über ein rundes Design, das minimalistisch und unauffällig ist, wenn auch leider nicht wasserdicht. Im Vergleich zum Vorjahresmodell hat sich kaum etwas geändert. Bemerkenswert ist jedoch der Herzfrequenzsensor: Samsung hat ihn zugunsten eines größeren Akkus fallen gelassen. Das wird Fitnessbegeisterte sicherlich enttäuschen, aber die angegebene Batterielaufzeit von sieben Stunden und der integrierte Jogging-Tracker, der sprachgesteuertes Intervalltraining bietet und den Beschleunigungsmesser des IconX zur Messung von Geschwindigkeit und Distanz verwendet, sind unserer Meinung nach den Kompromiss wert .

Das Gear IconX verfügt über eine kapazitive Steuerung, ähnlich wie das JLab Epic Air. Ein Streichen nach links oder rechts von einem der beiden Ohrhörer passt die Lautstärke an, und eine Reihe von Klicks steuert die Musikwiedergabe und die Anrufverwaltung: Ein einziger Tastendruck hält die Titel an oder setzt sie fort. Durch Tippen und Halten werden eingehende Anrufe abgelehnt. Durch zweimaliges Tippen werden Titel übersprungen oder eingehende Anrufe angenommen.

Das Gear IconX unterstützt Sprachassistenten wie Google Assistant und Bixby. Eine der elegantesten Funktionen ist jedoch die Offline-Musikwiedergabe. Dank des integrierten Flash-Speichers mit 4 GB und der drahtlosen Übertragungsoption von Samsung können Sie eine Wiedergabeliste (bis zu 1.000 Titel) auf die Knospen übertragen, damit Sie unterwegs ohne Smartphone Musik hören können.

Apropos Musik, das Gear IconX bietet eine hervorragende Klangqualität. Die Ohrhörer sind klar, laut und ausgewogen mit einer starken Basswiedergabe, die die mittleren und hohen Frequenzen nicht überfordert. Leider führt eine fehlerhafte Bluetooth-Verbindung gelegentlich zu Interferenzen und statischen Aufladungen, aber Samsung hat in den letzten Firmware-Updates viele der Fehler des IconX-Starttages behoben.

Sony WF-1000X

SpezifikationenSony WF-1000X
Maximale Reichweite32, 8 Fuß
Batterielebensdauer3 Stunden + 6 zusätzliche Stunden mit wiederaufladbarem Koffer
GeräuschunterdrückungJa
WasserdichtNein
Fahrer0, 24-Zoll-Dome-Treiber
KonnektivitätBluetooth 4.1 mit HFP, HSP A2DP und AVRCP
Zubehör5 Paar Silikon-Ohrstöpsel, 3 Paar Fitting Supporter, 4 Paar Triple-Comfort-Ohrhörer
Andere EigenschaftenN / A
FarbenSchwarzes Gold
Preis199 US-Dollar

Der WF-1000X ist der erste wirklich drahtlose Kopfhörer von Sony und kein schlechter erster Versuch. Sie liefern die beste Klangqualität ihrer Klasse, passen in nahezu jedes Ohr und zeichnen sich als erste drahtlose Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung aus.

Trotzdem ist das Design des WF-1000X etwas knalliger als das des Gear IconX und des Epic Air (insbesondere in Gold, einer der beiden verfügbaren Farben) und weist keine Wasserfestigkeit auf. Die Ohrhörer sind auch etwas unauffälliger und ragen weiter aus Ihren Ohren heraus als einige drahtlose Ohrhörer. Erwähnenswert ist auch, dass das Drücken der winzigen Wiedergabesteuerungen, die nicht kapazitiv, sondern taktil sind, etwas schwierig sein kann. (Seltsamerweise gibt es keine integrierte Lautstärkeregelung - Sie müssen dies über Ihr Smartphone einstellen.)

Aber der WF-1000X macht in Sachen Klang das wieder gut, was ihm an Design fehlt. Es erzeugt tiefes und sattes Audio, das bei drahtlosen Ohrhörern kaum zu übertreffen ist, obwohl es neutraler ist, als manche Hörer es bevorzugen. Mitten und Höhen werden in orchestralen und akustischen Soundtracks wunderschön wiedergegeben, und die Bassfrequenzen sind druckvoll, aber niemals überwältigend.

Zu den weiteren Audiofunktionen des WF-1000X gehören Umgebungsgeräusche, mit denen Sie Ihre Umgebung abhören können, ohne die Ohrhörer abnehmen zu müssen, sowie eine adaptive Klangregelung, die Ihre Umgebung erkennt (z. B. „Transport“) und den Geräuschunterdrückungsmodus anpasst entsprechend. Apropos Geräuschunterdrückung: Wenn diese Funktion aktiviert ist, ist ein hörbares Rauschen zu hören und sie ist schwächer als die Geräuschunterdrückungstechnologie der Over-the-Ear-Modelle von Sony.

Die Achillesfersen des WF-1000X zeichnen sich jedoch durch Akkulaufzeit und Konnektivität aus. Die Ohrhörer sind drei Stunden lang aufgeladen, was Flaggenträgern wie Gear IconX und Epic Air in nichts nachsteht. Und in überlasteten Wi-Fi-Bereichen fällt die Bluetooth-Verbindung manchmal aus oder es kommt zu Verzögerungen zwischen dem linken und dem rechten Ohrhörer, wodurch die Synchronisierung zwischen beiden verloren geht.

Jabra Elite Sport

SpezifikationenJabra Elite Sport
Maximale Reichweite33 Fuß
Batterielebensdauer4, 5 Stunden + 9 zusätzliche Stunden mit wiederaufladbarem Koffer
GeräuschunterdrückungNein
WasserdichtIP67 staub- und wasserdicht
Fahrer6, 8 x 5, 1 mm Treiber
KonnektivitätBluetooth 4.1 mit Bluetooth-Profilen für Headset 1.2, Freisprech-Version 1.6, A2DP 1.3, AVRCP 1.6 und PBAP 1.1
ZubehörLadekoffer, Micro-USB-Kabel, Silikon-EarGels (3 Sätze), Schaum-EarGels (3 Sätze), EarWings (3 Sätze)
Andere EigenschaftenAnruftechnologie mit vier Mikrofonen
FarbenSchwarz, Lindgrün / Grau
Preis179 US-Dollar

Wenn Sie auf dem Markt für fitnessorientierte kabellose Ohrhörer sind, ist der Jabra Elite Sport, die zweite Generation des Jabra Elite Sport, eine Reise wert. Sie sind kompakt und unscheinbar, verfügen über einen Herzfrequenzmesser und ein wirklich wasserdichtes Gehäuse und halten länger als die meisten Wettbewerber.

Der Elite Sport mag etwas teuer sein, aber für 250 US-Dollar erhalten Sie ein attraktives Paar Hörmuscheln mit einer sechsteiligen Sammlung austauschbarer Spitzen, einer kabellosen Ladetasche und Flügeln. Die Ohrhörer selbst sind eng anliegend und bequem, wenn auch etwas groß. Das Gleiche gilt leider nicht für die taktilen Bedienelemente von Elite Sport, die durch das Gehäuse der Ohrhörer positiv in den Schatten gestellt werden. (Um herauszufinden, welche Tasten die Lautstärke und Pause / Wiedergabe steuern, ist etwas Geduld und Ausprobieren erforderlich.)

Der oben erwähnte Herzfrequenzmesser von Elite Sport bietet eine Echtzeit-In-Ear-Fitnessanalyse, die Sie mit der Jabra-Begleiter-App für Smartphones verfolgen können. Es gibt auch eine integrierte Geräuschreduzierungstechnologie, die automatisch auf den Ohrhörer mit dem geringsten Hintergrundgeräusch umschaltet, und einen internen Equalizer, mit dem Sie Soundprofile anpassen und den Frequenzgang optimieren können. Mit der neuen HearThrough-Funktion für Umgebungsgeräusche können Sie Geräusche aus der Umgebung mit Ihren Musikstücken mischen und beispielsweise eine Tasse Kaffee bestellen, ohne die Knospen in der Tasche verstauen zu müssen.

Der Elite Sport verfügt über eine beeindruckende Akkulaufzeit von etwa fünfeinhalb Stunden, verglichen mit den drei Stunden des Elite Sport. Das ist ungefähr die Hälfte der angegebenen Akkulaufzeit des Top-Performers auf unserer Liste, des JLab Epic Air, aber es ist gerade genug, um das Sony WF-1000X und das B & O Play BeoPlay E8 zu übertreffen.

B & O Spielen Sie BeoPlay E8

SpezifikationenB & O Spielen Sie BeoPlay E8
Maximale Reichweite33 Fuß
Batterielebensdauer4 Stunden + 8 zusätzliche Stunden mit wiederaufladbarem Koffer
GeräuschunterdrückungNein
WasserdichtJa
Fahrer5, 7-Millimeter-Treiber
KonnektivitätBluetooth 4.2 mit AAC
ZubehörSilikonspitzen, 4 Paare unterschiedlicher Größe (XS, S, M, L); Complyfoam, 1 Paar in Größe M
Andere EigenschaftenN / A
FarbenGrau
Preis299 US-Dollar

Um den heißen Brei geht es nicht: Mit dem B & O Play BeoPlay E8 geht die Bank kaputt. Tatsächlich sind sie mit 299 US-Dollar die teuersten kabellosen Hörmuscheln in unserer Zusammenfassung. Aber du bezahlst mehr als nur Schaufensterdekoration. Das BeoPlay E8 besticht durch ein wunderschönes Design, erstklassige Materialien und eine Klangqualität, die die Konkurrenz in Verlegenheit bringt.

Das Erste, was Sie an den BeoPlay E8-Ohrhörern bemerken werden, ist ihre matte Oberfläche, die wasser- und staubdicht ist. Es ist stilvoll aber unauffällig; Im Gegensatz zum Sony WF-1000X und anderen kabellosen Kopfhörern mit herausragendem Design sind die BeoPlay E8-Kopfhörer so konstruiert, dass sie sich perfekt einfügen. Sie werden mit vier In-Ear-Schaumstoffspitzen in verschiedenen Größen und einer Premium-Ledertasche geliefert, die bis zu acht Stunden länger hält Batterielebensdauer.

Die Wiedergabesteuerung des BeoPlay E8 ist eine kapazitive Angelegenheit: Sie unterbrechen und spielen Audio, indem Sie auf den rechten Hörer tippen, springen vorwärts, indem Sie zweimal auf den rechten Hörer tippen, und springen rückwärts, indem Sie dasselbe auf der linken Seite tun. Erhöhen oder verringern Sie die Lautstärke ganz einfach durch Berühren und Halten.

Apropos Audio klingt auf dem BeoPlay E8 großartig. Die winzigen Ohrhörer überzeugen vor allem bei basslastigen (und untergrundlastigen) Tracks. Selten ist Verzerrung am unteren Ende oder Übersteuerung am oberen Ende - die Ohrhörer erzeugen einen unglaublich sauberen, ausgewogenen Klang, der reich an mittleren und hohen Frequenzen ist. Ein weiteres Plus: Das BeoPlay E8 ist zum Teil der magnetischen Nahfeldinduktion zu verdanken, die ein magnetisches Feld verwendet, um die beiden Ohrhörer synchron zu halten. Daher treten beim BeoPlay E8 nur selten Verbindungsprobleme auf.