Die besten Mods für das Galaxy Note 8

Es versteht sich von selbst, dass das Galaxy Note 8, das neueste Gerät von Samsung, eines der besten Smartphones auf dem Markt ist - vor allem, wenn Sie sich für Stifte interessieren. Das satte 6, 3-Zoll-Phablet ist mit einem leistungsfähigen Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor, 6 GB RAM, zwei 12-Megapixel-Rückfahrkameras und einem 3.300-mAh-Akku ausgestattet, der sowohl das kabellose Qi-Laden als auch die Adaptive Fast Charging-Technologie von Samsung unterstützt. Das zweifelsfreie Highlight ist natürlich der Samsung S Pen-Stift, mit dem Sie auf App-Verknüpfungen zugreifen, hervorgehobenen Text übersetzen und sogar Notizen verfassen können, wenn der Bildschirm des Galaxy Note 8 ausgeschaltet ist. Bixby, Samsungs künstlich intelligenter Assistent, der Objekte in Fotos identifiziert (über Bixby Vision), kontextrelevante Informationen abhängig von Ihrem Standort und der Tageszeit bereitstellt und Smart-Home-Geräte mit einem einfachen Sprachbefehl ausschaltet, lässt sich nicht übertreffen .

Die Firmware des Galaxy Note 8 verkratzt jedoch kaum die Oberfläche dessen, was die Hardware des Flaggschiffs leisten kann. Die besten Mods für das Galaxy Note 8 machen das Samsung-Phablet noch besser. Zum Beispiel können Sie mit wenigen Handgriffen die maximale Videoframerate des Galaxy Note 8 freischalten und Stereoton über die Frontlautsprecher des Phablets aktivieren. Andere Modifikationen fügen dem Galaxy Note 8 Pixel 2 Active Edge-artige Squeeze-Gesten hinzu und ermöglichen es Ihnen, die Hardware-Bixby-Taste einer beliebigen App oder Einstellung zuzuordnen.

Wenn Sie sich fragen, welche Galaxy S8-Mods Ihre Zeit wert sind, sind Sie bei uns genau richtig. Dies sind die besten Mods für das Samsung Galaxy Note 8.

Von Kyle Wiggers


Bester Galaxy Note 8 Kamera-Mod: Zero Camera Mod mit QHD @ 60fps + HDR-Aufnahme

Zero Camera Mod, das Leidenschaftsprojekt von Senior Member zeroprobe, ist nicht nur für das Galaxy Note 8 verfügbar. Es ist eine benutzerdefinierte Kamera-App, die für eine wachsende Anzahl von Geräten verfügbar ist, darunter das Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge, das Galaxy S8 und das Nexus 5. Mit dem Zero Camera Mod für das Galaxy Note 8 werden jedoch Funktionen freigeschaltet, die in der Standardfirmware des Telefons nicht verfügbar sind.

Einer der Überschriften ist die Videoaufzeichnung mit einer Auflösung von bis zu QHD (2560 × 1440) bei 60 Bildern pro Sekunde (fps) bei Exynos Note 8-Modellen, was die Bildschärfe spürbar verbessert. Zu den weiteren Vorzügen zählen 4K-HDR-Aufnahmen (High Dynamic Range) mit QHD, Autofokus-Tracking, höhere Bitraten, erweiterte Einstellungen für die Verschlusszeit, verbesserte JPG-Qualität und vieles mehr.

Also, bereit zu schießen? So installieren Sie den Zero Camera Mod für das Galaxy Note 8:

Obwohl Zero Camera Mod sowohl das Qualcomm Snapdragon-touting Galaxy Note 8 als auch das Samsung Exynos Galaxy Note 8 unterstützt, erfordert die Installation Root-Zugriff (und Magisk, wenn Sie sich für die App entscheiden). Wenn Sie nicht verwurzelt sind, lesen Sie zunächst unsere Verwurzelungsanleitungen für Snapdragon Note 8 und Exynos Note 8.

Installiere Zero Camera Mod mit TWRP:

  1. Laden Sie auf dem Galaxy Note 8 die Zero Camera Mod-ZIP-Datei von diesem Forenthread herunter.

  2. Starten Sie das Telefon neu. Halten Sie die Lautstärketasten , die Bixby- Taste und die Ein / Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Samsung-Logo und dann das TWRP-Logo angezeigt werden.

  3. Flashen Sie die zuvor heruntergeladene ZIP-Datei, indem Sie auf Installieren tippen, zu dem Verzeichnis navigieren, in dem Sie Zero Camera Mod gespeichert haben, und es auswählen.

Alternativ können Sie die Camera Mod S8-App aus dem Google Play Store herunterladen.


Beste Galaxy Note 8 Always-On-Display-Mod: Benutzerdefinierte Themen

Benutzerdefinierte Hintergrundmotive für das Galaxy Note 8.

Der Always-On-Display-Modus von Samsung, der mit dem Galaxy S7 eingeführt und mit dem Galaxy Note 8 verbessert wurde, nutzt die einzigartigen Eigenschaften von OLED-Bildschirmen (Organic Light Emitting Diode), um Benachrichtigungen energieeffizient anzuzeigen. Nur die Pixel, die zum Rendern des Texts und der Symbole erforderlich sind, werden eingeschaltet. Der Rest des Bildschirms bleibt dunkel.

Mit der Standard-Firmware des Note 8 können Sie das Always-On-Display etwas anpassen. Es stehen sechs verschiedene Uhrentypen zur Auswahl und ein leiser Modus, der Benachrichtigungen für einen festgelegten Zeitraum verbirgt. Wenn Sie sich jedoch nach mehr sehnen, fügen die Modifikationen von Senior Member Mr.Ash.Man zusätzliche Anpassungsebenen hinzu. Nach der Installation können Sie die Schriftarten für die Uhr des Always-On-Displays austauschen, die Datums- und Akkuanzeigen entfernen und sogar ein benutzerdefiniertes Hintergrundbild hinzufügen.

Ein Hinweis zu benutzerdefinierten Hintergründen: Sie müssen die Richtlinien in diesem Forenthread einhalten. Wenn Sie ein besonders farbenfrohes oder weiß dominiertes Bild auswählen, besteht die Gefahr, dass Sie einen Umriss davon in Ihren Bildschirm einbrennen. Mit Vorsicht fortfahren.

So installieren Sie den Always-On Display-Mod für das Galaxy Note 8:

  1. Laden Sie auf dem Galaxy Note 8 die Mods herunter, die Sie anwenden möchten. Es stehen fünf zur Auswahl:

    1. Benutzerdefinierter Hintergrund-Mod

    2. Kein Datum & kein Akku Mod

    3. Kein Datum mit Batterie & Keine Batterie mit Datum

    4. Clock Style # 4 Font Mod

    5. Nur Benachrichtigungen (NoClock / Batterie / Datum)

  2. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lassen Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zu, indem Sie auf Einstellungen> Bildschirm und Sicherheit sperren und Unbekannte Quellen umschalten.

  3. Gehen Sie zum Download- Manager und wählen Sie die APK-Dateien aus, die Sie zuvor heruntergeladen haben. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um sie zu installieren

  4. Um einen Stil gegen einen anderen auszutauschen, müssen Sie die angewendeten Mods entfernen. Öffnen Sie Einstellungen> Apps und suchen Sie nach einer Anwendung mit dem Paketnamen "com.samsung.android.app.aodservice.AODEditor". deinstalliere sie.


Beste Galaxy Note 8 Navigationstasten Mod: Pixel-Navigationstasten

Pixel Nav Keys Mod für das Galaxy Note 8.

Wenn Sie kein Fan des stilisierten Home-, Back- und Multitasking-Buttons des Galaxy Note 8 sind, gibt es eine gute Nachricht: Dafür gibt es einen Mod. Senior Member Tigerhoods hat eine APK zusammengestellt, mit der die Navigationstasten von Samsung gegen Pixel-ähnliche Alternativen von Google ausgetauscht werden können. Besser noch, es ist anpassbar. Im Menü Einstellungen> Apps> Navigationsleiste finden Sie Optionen zum Neuanordnen der Navigationstasten, zum Ändern der Farbe der Navigationsschaltflächen oder des Hintergrunds und zum Anpassen der Empfindlichkeit der Home- Schaltfläche.

So installieren Sie den Pixel Nav Keys-Mod für das Galaxy Note 8:

  1. Laden Sie auf dem Galaxy Note 8 die APK in diesem Forenthread herunter.

  2. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lassen Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zu, indem Sie auf Einstellungen> Bildschirm und Sicherheit sperren und Unbekannte Quellen umschalten.

  3. Öffnen Sie den Download- Manager und tippen Sie auf die zuvor heruntergeladene Datei. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, tippen Sie auf Fertig, und schon sehen Sie die neuen Navigationstasten.

  4. Um zu den Standardnavigationstasten des Note 8 zurückzukehren, gehen Sie zu Einstellungen> Apps, deinstallieren Sie die App mit dem Paketnamen „com.android.systemui.product.res.overlay“ und starten Sie das Telefon neu.


Beste Galaxy Note 8 Audio Mod: Stereo-Lautsprecher

Samsung Galaxy Note 8.

Der einzelne Lautsprecher des Galaxy Note 8 lässt zu wünschen übrig, aber eine einfache Softwaremodifikation behebt dies. Der ProtoDeVNan0-Mod mit zwei Lautsprechern tippt auf den Ohrhörer des Note 8 und behandelt ihn wie einen sekundären Lautsprecher, indem er einige Werte in der mixer_paths.xml- Datei der Firmware ändert . Das Endergebnis ist echter Stereoton in Spielen, Musik-Apps wie Google Play Music und Spotify sowie Video-Apps wie YouTube und Netflix.

So installieren Sie den Dual Speaker Mod für das Galaxy Note 8:

Beachten Sie, dass der Note 8 Dual Speaker Mod Root-Zugriff und einen root-fähigen Datei-Explorer erfordert. Wenn Sie nicht verwurzelt sind, lesen Sie zunächst unsere Verwurzelungshandbücher für Snapdragon Note 8 und Exynos Note 8. Wenn Sie einen Datei-Explorer benötigen, empfehlen wir, ES File Explorer auszuprobieren.

  1. Laden Sie auf dem Galaxy Note 8 die geänderte Datei mixer_paths.xml aus diesem Forenthread herunter.

  2. Öffnen Sie einen root-fähigen Datei-Explorer und navigieren Sie zum Verzeichnis / system / etc.

  3. Fügen Sie die aktuelle Datei mixer_paths.xml ein und überschreiben oder ersetzen Sie sie durch die geänderte.

  4. Stellen Sie die Berechtigungen auf RW-RR- oder 0644 oder 644 ein.

  5. Starten Sie das Telefon neu und testen Sie einen Titel, ein Spiel oder ein Video mit Stereoton. Sie sollten zwei unterschiedliche Audiokanäle hören - einen über den Ohrhörer des Note 8 und einen über den Lautsprecher, der herunterfährt.


Bester Galaxy Note 8 Navigations-Mod: SideSqueeze

Neugierig auf die Funktionen Active Edge von Google Pixel und Edge Sense des HTC U11, mit denen Sie den berührungsempfindlichen Einfassungen der Telefone App-Verknüpfungen und Aktionen zuweisen können? Gute Nachrichten: Es gibt einen Galaxy Note 8-Mod, der dem Samsung-Phablet Squeeze-Gesten verleiht. Senior Member ffolkes hat eine App entwickelt, die jedem wasserdichten Telefon kapazitive Gesten verleiht. Es heißt SideSqueeze und analysiert die Daten des Luftdrucksensors, um den Druck auf Ihrer Handfläche zu erfassen.

SideSqueeze führt einen kompakten Algorithmus aus, der sich nicht auf die Batterielebensdauer oder -leistung auswirkt, und bietet Funktionen wie eine einstellbare Druckschwelle sowie konfigurierbare Gesten und Aktionen für langes Drücken. Für einige Einstellungen muss ein Befehl über die Android Developer Bridge (ADB) ausgeführt werden. Eine Anleitung dazu finden Sie auf der Registerkarte Hilfe / FAQ von SideSqueeze. Aber zum größten Teil ist es Plug-and-Play.

Die Installation ist einfach: Laden Sie SideSqueeze aus dem Google Play Store herunter. Es ist kostenlos, aber eine Premium-Version schaltet zusätzliche Funktionen frei.


Bestes Galaxy Note 8 Bixby Mod: Bixby Button Remapper - bxActions

bxActions für das Galaxy Note 8.

Wenn Sie Bixby, den künstlich intelligenten Assistenten von Samsung, nicht verwenden, ist die Bixby-Taste des Galaxy Note 8 ein nutzloses Stück Plastik auf der Frontblende Ihres Telefons. Zum Glück gibt es eine App, mit der Sie die Aktion, Einstellung oder Anwendung Ihrer Wahl zuweisen können: bxActions.

Mit bxActions oder Bixby Button Remapper können Sie das Standardverhalten der Bixby-Taste des Note 8 ändern. Sie können es neu zuordnen, um beispielsweise das Telefon stumm zu schalten oder eine Taschenlampe einzuschalten, und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Weitere praktische Funktionen sind die Unterstützung von Doppel- und Langdruck, die Möglichkeit, verschiedene Aktionen zu programmieren, wenn das Telefon gesperrt oder entsperrt ist, und der Zugriff auf Google Assistant mit einem Tastendruck. Insgesamt hat bxActions mehr als 30 vorprogrammierte Aktionen zur Auswahl.

Laden Sie bxActions im Play Store herunter, um es zu installieren. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Betrieb aufzunehmen.


Bester Galaxy Note 8 Lademod: Tiefentladeschutz

Beim Start des Galaxy Note 8 trat ein Tiefentladungsproblem auf: Wenn der Ladezustand des Telefons unter einen bestimmten Schwellenwert abfiel, konnte es erst gestartet werden, nachdem der Akku vollständig entladen war. Samsung hat seitdem versucht, den Fehler mit neuer Firmware zu beheben, und die betroffenen Besitzer wurden proaktiv angesprochen. Einige unglückliche Galaxy Note 8-Geräte leiden jedoch immer noch unter „Tiefentladung“. Zum Glück gibt es eine Lösung.

Anerkannter Entwickler Das Deep Discharge Protection Tool von dr.ketan, für das kein Root-Zugriff erforderlich ist, fährt die Geräte herunter, sobald der prozentuale Anteil des Akkus 11 Prozent erreicht, wodurch das Auftreten des Fehlers verhindert wird. Es vibriert optional, um Sie darauf aufmerksam zu machen, dass das Telefon heruntergefahren wurde, und ermöglicht Ihnen das Umschalten zwischen drei anderen Schwellenwerten für das Herunterfahren: 5 Prozent, 7 Prozent und 9 Prozent.

So installieren Sie den Deep Discharge Protection-Mod für das Galaxy Note 8:

  1. Laden Sie auf dem Galaxy Note 8 die APK in diesem Forenthread herunter.

  2. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, lassen Sie die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zu, indem Sie auf Einstellungen> Bildschirm und Sicherheit sperren und Unbekannte Quellen umschalten.

  3. Öffnen Sie den Download- Manager und tippen Sie auf die zuvor heruntergeladene Datei. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, tippen Sie auf Fertig, und fertig .


Best Galaxy Note 8 Benachrichtigungen Mod: Energiebalken

Energy Bar Mod für das Galaxy Note 8. (Quelle: jagan2)

Das Edge Panel des Galaxy Note 8 nutzt den gebogenen Bildschirm des Telefons voll aus und zeigt Benachrichtigungen, Links zu bevorzugten Kontakten und Apps an. Aber Energy Bar, ein Mod von Recognized Developer jagan2, bringt es auf die nächste Stufe.

Energy Bar ist eine pulsierende Batterieanzeige, bei der eine dünne Linie oben in der Statusleiste angezeigt wird, die dem Ladezustand des Telefons entspricht. Wenn Ihr Telefon beispielsweise voll aufgeladen ist, überdeckt die Linie die Breite des Bildschirms, und wenn der Akku leer ist, schrumpft die Linie. Sie belastet die CPU nicht sehr und kann so konfiguriert werden, dass sie sich im Vollbildmodus versteckt, die Farben abhängig vom Ladestand des Akkus ändert und pulsiert, wenn eine Stromquelle angeschlossen ist.

Auf dem Galaxy Note 8 verläuft der Energy Bar über die gesamte Länge des gekrümmten Bildschirms - ein Killereffekt. Alles, was benötigt wird, um es zum Laufen zu bringen, ist die Energy Bar-App aus dem Google Play Store.