Die Factory-Images von Google Pixel 4 und Pixel 4 XL sowie der Kernel-Quellcode sind jetzt verfügbar

Google hat Pixel 4 und Pixel 4 XL vor ungefähr zehn Tagen auf einer Veranstaltung in New York vorgestellt. Dank der Fülle von Lecks rund um das Telefon gab es nicht viele Überraschungen an den Telefonen. Die Pixel 4-Serie sollte ab dem 24. Oktober 2019 auch die Verbraucher erreichen. Zugegebenermaßen hatten wir das Gefühl, dass es Pixel 4 zwischen den umfangreichen Lecks und der Verzögerung zwischen den Vorbestellungen beim Start und der tatsächlichen Verfügbarkeit schon viel länger gibt, und das auch ohne ein Factory-Image oder eine Kernel-Quellcode-Veröffentlichung. Dies ist jedoch nicht der Fall, da Google neben der öffentlichen Verfügbarkeit auch die Factory-Images und den Kernel-Quellcode für Pixel 4 und Pixel 4 XL veröffentlicht hat.

Google Pixel 4-Foren || Google Pixel 4 XL-Foren

Werksbilder für Google Pixel 4 und Google Pixel 4 XL

Factory-Images sind für Geräte wichtig, da sie das Experimentieren mit der Software für den Verstand erleichtern, da Sie wissen, dass Sie die Möglichkeit haben, zu einem funktionierenden Gerät zurückzukehren, falls etwas schief geht (was häufig der Fall ist). Selbst für diejenigen, die das Telefon noch nicht gekauft haben, bieten die werkseitigen Bilder Zugriff auf die Apps und andere Systemdateien des Pixel 4, mit deren Hilfe exklusive Funktionen auf andere Geräte übertragen werden können.

GerätAusführungDownload-Link
Google Pixel 4 "Flamme"Android 10.0.0, Build QD1A.190821.011.C4, Sicherheitspatch vom Oktober 2019Verknüpfung
Google Pixel 4 XL "Koralle"Android 10.0.0, Build QD1A.190821.011.C4, Sicherheitspatch vom Oktober 2019Verknüpfung

Sie können auch zwei ältere Builds auf der Hauptdownloadseite finden.

Framework- und Kernel-Quellcode

Die Framework-Quellen, die Kernel-Quellen und der Gerätebaum für die neuen Pixel wurden ebenfalls hochgeladen. Mithilfe der Framework-Quellen können Entwickler einen Blick auf einige der Entscheidungen werfen, die Google mit der Pixel 4-Software getroffen hat, z. B. warum die 90-Hz-Aktualisierungsrate des Pixel 4 nur dann auf hohe Helligkeit beschränkt ist, wenn sie zusammen mit der dynamischen Umschaltoption verwendet wird. Der Kernel-Quellcode und der Gerätebaum sind nützlich für benutzerdefinierte Kernel-, Wiederherstellungs- und ROM-Entwickler, um die Entwicklungsbemühungen von Drittanbietern auf dem Telefon anzukurbeln.

Framework und Device Tree für das Google Pixel 4

Kernelquellen für das Google Pixel 4