Die Huawei Watch GT 2 hat eine Akkulaufzeit von 2 Wochen und ist in 2 Größen erhältlich

Huawei hat heute Morgen neue Produkte mit der Mate 30-Serie als Headliner angekündigt. Das Unternehmen kündigte auch einen Nachfolger der Huawei Watch GT an, die Anfang dieses Jahres auf den Markt gebracht wurde. Die Watch GT-Serie bietet Huawei eigenes LiteOS anstelle von Wear OS. Die Huawei Watch GT 2 baut auf dem Original auf und bietet mehr Gestaltungsmöglichkeiten zur Auswahl.

Wir haben zuvor die Huawei Watch GT 2 in einem durchgesickerten Bild gesehen und einige der technischen Daten kennengelernt. Huawei hat diesmal in der Tat zwei verschiedene Größen kreiert: 42mm und 46mm. Das 46-mm-Modell ähnelt in der Größe dem ursprünglichen Watch GT und verfügt über ein 1, 39-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 454 x 454. Das kleinere 42-mm-Modell verfügt über ein 1, 2-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 390 x 390.

46mm Mattschwarz

46mm Titangrau

46mm Sunset Orange

46mm kieselbraun

Genau wie das Original gibt Huawei an, dass die Huawei Watch GT 2 Ihnen alle 10 Minuten 2 Wochen Akkulaufzeit bieten kann, während Funktionen wie GPS und Herzfrequenzüberwachung verwendet werden. Eine neue Funktion für die Uhr der zweiten Generation ist das Bluetooth-Telefonieren, mit dem Sie Anrufe aus bis zu 150 m Entfernung von Ihrem Telefon entgegennehmen können. Mit Bluetooth können Sie eine Akkulaufzeit von 10 Stunden erreichen.

42mm Nachtschwarz

42mm Kies Beige

42mm raffiniertes Gold

42 mm Cyan-See

Die Huawei Watch GT 2 verfügt über 2 GB Speicherplatz, der ausreicht, um bis zu 500 Songs für das Offline-Hören zu speichern. Apropos, die Uhr hat einen eingebauten Lautsprecher. Offline-Musik eignet sich hervorragend für das Training, und Huawei hat 15 Sportarten für das Fitness-Tracking aufgenommen. Laufen, Spazierengehen, Wandern, Radfahren und vieles mehr für Outdoor-Enthusiasten und Laufbänder, Radfahren, Schwimmen, Ellipsentraining und vieles mehr für den Innenbereich.

Wie bereits erwähnt, läuft auf der Huawei Watch GT 2 LiteOS, ein ziemlich minimales Betriebssystem für Uhren. Es wurde kürzlich die Möglichkeit geschaffen, benutzerdefinierte Zifferblätter hinzuzufügen. Das Gerät wird vom Kirin A1-Prozessor angetrieben, der laut Huawei stabilere Bluetooth-Verbindungen bieten soll. Die Preise und die Verfügbarkeit wurden bei der Veranstaltung nicht geteilt, das Original startete jedoch ab 199 US-Dollar. Wir erwarten ähnlich wettbewerbsfähige Preise.