Die Integration von Android Messages in Chromebooks wird für das Pixelbook eingeführt

Eine der am meisten erwarteten Funktionen für die Android-Nachrichten-App (jetzt nur „Nachrichten“ genannt) war der Webclient, zumindest unter den Amerikanern, die weiterhin Nachrichten per SMS senden. Der Web-Client von Messages unterstützt die meisten Desktop-Browser auf allen Desktop-Betriebssystemen, einschließlich Chrome OS. Wir haben jedoch festgestellt, dass Google an einer umfassenderen Integration für Chromebooks arbeitet. Als Teil der Google-Suite von "Better Together" -Funktionen (die einfach als "Android-Telefon" vermarktet wird) können Sie mit der Nachrichtenfunktion Textnachrichten von Ihrem Chromebook senden und empfangen, auch wenn der Android-Nachrichten-Webclient nicht geöffnet ist. Dies ist möglich, weil die Android-Nachrichten-App als progressive Web-App installiert wird, die heute zusammen mit den Funktionen von Better Together im Google Pixelbook live geschaltet wird.

Wenn Sie messages.android.com besuchen und das Menü in einem Browser öffnen, der die Installation von Progressive Web Apps unterstützt (z. B. Google Chrome 70), sollte die Schaltfläche "Android-Nachrichten installieren" angezeigt werden. Wenn Sie darauf klicken, wird die Messages Progressive-Webanwendung installiert, die Sie wie jede andere Anwendung starten können. (Es scheint, dass Google vergessen hat, das "Android" aus dem Namen des PWA zu streichen.)

Unter Chrome OS können Sie durch Installieren dieser PWA und Einrichten des Clients Textnachrichten senden und empfangen, ohne den Webclient geöffnet halten zu müssen. PWAs können wie native Apps Benachrichtigungen im Message Center anzeigen und sogar direkt antworten. Dies wurde mir auf der Veranstaltung von Made By Google demonstriert, da auf dem angezeigten Google Pixel Slate eine neuere Version von Chrome OS lief als zu der Zeit verfügbar war. Mir wurde mitgeteilt, dass die Android Messages-Integration für jede Kombination aus Chromebook und Android-Smartphone verfügbar sein wird, obwohl mein HP Chromebook X2 auf dem Chrome OS Canary-Kanal (mit Chrome OS 72) keine Messages-Integration hat und keinen Zugriff auf Better Together hat Funktionsumfang. Sie können versuchen, es selbst zu aktivieren, wenn Sie mindestens Chrome OS 71 auf dem Dev-Kanal verwenden, indem Sie chrome: // flags aufrufen und nach allen Flags suchen, die sich auf "MultiDevice" beziehen. Mindestens ein Nutzer in einem Google Pixelbook hat auf gepostet Das / r / Crostini-Subreddit, das Better Together für sie aktiviert hat. Probieren Sie es also auf jeden Fall aus, wenn Sie an der neuen Funktion interessiert sind.

Zur Erinnerung hier eine Beschreibung der neuen Funktionen von „Better Together“:

  • Smart Lock: Entsperren Sie Ihr Chromebook mit Ihrem Telefon. Alle Chromebooks und Android-Telefone unterstützen diese Funktion.