Die neue Beta-Version von Tasker ist jetzt verfügbar und wird schließlich im Beta-Programm von Google Play gestartet

Anfang dieses Monats wurde der Besitz von Tasker auf João Dias übertragen, den Entwickler der AutoApps-Suite von Tasker-Plugins. Wir haben mit Dias über den Übergang gesprochen und es ist klar, dass die Zukunft der App in guten Händen ist. Heute hat Dias seinen ersten Beta-Build veröffentlicht. Die aufregende Nachricht ist, dass er ab sofort das Betaprogramm des Play Store verwenden wird.

Tasker Beta 5.1.3b ist kein großes Feature-Update. Dias stellt einfach sicher, dass sein Erstellungsprozess korrekt funktioniert, da er einen anderen Prozess als Pent verwendet. Für Beta-Nutzer ist es wichtig, sich für das Beta-Programm bei Google Play anzumelden. Auf diese Weise können Benutzer Beta-Builds viel einfacher installieren. Kein Herunterladen und Installieren von APKs mehr. App Factory-Betas müssen jedoch weiterhin manuell heruntergeladen werden (APK hier herunterladen).

Wenn Sie mit Tasker nicht vertraut sind, handelt es sich um ein in hohem Maße konfigurierbares Automatisierungstool. Wenn Sie eine Art verrückte Automatisierung durchführen möchten, besteht eine sehr gute Chance, dass dies mit Tasker durchgeführt werden kann. Selbst einige der komplexesten und kompliziertesten Aufgaben können automatisiert werden. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, was Sie mit Android tun können, wenn Sie All-in-Modus nutzen. Die App wird mit einer 7-tägigen kostenlosen Testversion geliefert, wenn Sie sie ausprobieren möchten.

Steigen Sie hier im Play Store in das Beta-Programm von Tasker ein. Wir freuen uns auf viele Updates von Dias in der Zukunft.

Quelle: Google Groups