Die neue Samsung DeX-Integration von Galaxy Note 10 für Windows- und Mac-PCs wird live geschaltet

Samsung DeX ist eine der coolsten Funktionen von Galaxy-Smartphones. Damit können Sie Ihre Android-Apps in einer Desktop-ähnlichen Umgebung ausführen. Bis zum Start von Galaxy Note 10 konnten Sie DeX nur verwenden, wenn Sie ein externes Display hatten, das Videoeingaben akzeptiert. Mit dem Note 10 hat Samsung einen Desktop-Client erstellt, mit dem Sie DeX auf MacOS oder Windows verwenden können. Wenn Sie ein Galaxy Note 10 besitzen und diesen neuen Modus nutzen möchten, stehen Ihnen jetzt die Desktop-Tools zur Verfügung. Jetzt brauchen Sie nur noch ein USB-Kabel, um Ihr Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden.

Samsung Galaxy Note 10-Foren ||| Samsung Galaxy Note 10+ Foren

Im neuen Samsung DeX-Modus können Sie die Maus und die Tastatur Ihres PCs als Eingaben verwenden. Sie können Android-Apps und -Spiele wie gewohnt auf Ihrem verbundenen Bildschirm ausführen. Das Beste an der Computer-Client-Integration ist jedoch die Drag & Drop-Unterstützung. Sie können Dateien von Ihrem PC auf Ihr Note 10 und von Ihrem Note 10 auf Ihren PC ziehen. Sie können Linux unter DeX auch über die DeX-App ausführen. Windows oder MacOS mit DeX an der Spitze und dann Linux unter DeX machen dies zu einem ziemlich leistungsstarken Setup.

Wenn ich über mögliche Anwendungsfälle nachdenke, stelle ich mir vor, dass das Posten in sozialen Medien einfacher gemacht werden kann. Sie können beispielsweise ein Foto oder Video von Ihrem Telefon auf Ihren PC übertragen, es dann auf Ihrem PC bearbeiten und dann über DeX auf Ihr Telefon ziehen. Mit DeX open können Sie Instagram starten und das bearbeitete Foto oder Video mit DeX direkt über Ihr Telefon auf Ihrem Laptop veröffentlichen. Zuvor mussten Sie die Datei zunächst senden und dann von Ihrem Telefon aus veröffentlichen. Dies spart ein bisschen Zeit und macht die Verwendung Ihres Telefons mit Ihrem Computer sehr einfach.

DeX war schon immer ein mächtiges Werkzeug, aber es war bis jetzt nicht einfach zu bedienen. Mit diesem neuen Modus ist die Verwendung weitaus komfortabler. Leider ist er derzeit nur für das Samsung Galaxy Note 10 und das Galaxy Note 10+ verfügbar. Ich habe versucht, diesen neuen DeX-Modus auf meinem Computer mit meinem Galaxy Note 9, Galaxy S10 +, Galaxy S10, Galaxy S8 und Galaxy Note FE zu installieren, und festgestellt, dass er auf anderen Geräten als Note 10 nicht funktioniert. Die Funktion "Link zu Windows" funktioniert hingegen auf älteren Samsung-Handys. Wir werden prüfen, welche der anderen Funktionen von Note 10 auf älteren Geräten verfügbar sind.

Samsung DeX für Windows ||| Samsung DeX für macOS