Die Nintendo 3DS-Emulation ist jetzt für Android mit einem inoffiziellen Citra-Port verfügbar

Vor vielen Monaten haben wir über einen inoffiziellen Citra-Port gesprochen, mit dem Sie Nintendo 3DS-Spiele auf Ihrem Android-Smartphone spielen können. Während dieses spezielle Build nur wenige Updates enthielt, gibt es ein neues Build, das gerade vom Entwickler von Dolphin MMJ veröffentlicht wurde und das viel besser läuft als zuvor. Auf High-End-Geräten sind Spiele wie Pokemon X / Y und Persona Q mit sehr wenigen visuellen Fehlern und minimaler Verzögerung sehr gut spielbar. Es ist offensichtlich noch nicht perfekt, aber es ist definitiv auf dem Weg. Ich habe einige Tests durchgeführt, um festzustellen, welche Spiele funktionieren und welche nicht. Die Ergebnisse könnten Sie überraschen. Um den Citra für Android-Emulator verwenden zu können, benötigen Sie derzeit ein Smartphone mit den aktuellsten technischen Daten. Ein Snapdragon 855 ist eine Grundvoraussetzung, um spielbare Frameraten zu erzielen.

Hinweis: Dies ist ein inoffizieller Build. Wir testen im Moment nicht auf Rohleistung, da dies für keinen der an dem Projekt beteiligten Entwickler fair wäre, da möglicherweise die falsche Annahme besteht, dass 3DS-Spiele auf Android-Smartphones der aktuellen Generation nicht spielbar sind. Möglicherweise können 3DS-Spiele in Zukunft mit mehr Optimierung fehlerfrei emuliert werden. Im Gegenteil, es kann niemals sein.

Citra für Android ist noch inoffiziell

Das ist also immer noch ein inoffizieller Hafen . Es wird von den Entwicklern von Citra nicht offiziell unterstützt und war bis vor kurzem von ethischen Bedenken wegen seiner Verletzung der GPL geplagt. Das wurde seit der Veröffentlichung des Quellcodes in GitHub korrigiert, aber es ist auch etwas zu beachten, was die Legitimität des Ganzen betrifft. Es funktioniert, aber wenn Sie lieber auf eine offizielle Veröffentlichung der Citra-Entwickler warten möchten (die anscheinend schon lange in Arbeit ist), können Sie darauf warten. Wenn Sie es jetzt verwenden möchten, ist es äußerst einfach zu verwenden und zu navigieren. Es sind viel mehr Funktionen als dieser ältere Port zulässig, einschließlich nützlicher Funktionen wie interne Auflösungsskalierung, Emulationsregionen und mehr. Sie können die Screenshots unten überprüfen, um all das zu sehen.

Feueremblem: Erwachen

Dieser Titel war der erste, den unser Chefredakteur Mishaal Rahman auf Citra getestet hat. Er testete es auf dem ASUS ROG Phone II, das erst kürzlich auf den Markt kam, wobei das Spiel mehr oder weniger vollständig spielbar war. Einige Teile können frustrierende Verlangsamungen erleiden, aber für eine erste Portierung ist es nichts weniger als erstaunlich. Fire Emblem: Awakening schnitt in unseren Tests wahrscheinlich am besten ab, da die Probleme auf ein Minimum beschränkt waren. Sehen Sie sich das Video an, das Mishaal unten aufgenommen hat, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Spiel auf dem ASUS ROG Phone II läuft.

Animal crossing neues Blatt

Als einer meiner Lieblingstitel vom Nintendo 3DS war ich aufgeregt, dieses Spiel auf meinem Smartphone spielen zu können. Leider sollte es nicht sein, da die Frameraten im Grunde nicht spielbar sind. Es läuft die meiste Zeit in der Überwelt mit 50% Geschwindigkeit und hinkt sogar während der Eröffnungssequenz mit Rover einiges hinterher. Es läuft aber gut und wenn Sie die schrecklichen Frameraten ertragen können, scheint es funktionsfähig zu sein. Ich freue mich besonders auf die Zukunft dieses Titels, denn es wäre unglaublich, ihn auf einem Smartphone zu spielen. Es ist erwähnenswert, dass das Blinken des Bildschirms auf den Bildschirmrecorder zurückzuführen ist, da durch Deaktivieren auch das Flackern gestoppt wird. Dies ist sowohl beim OPPO Reno 10x Zoom als auch beim OnePlus 7 Pro der Fall, obwohl Mishaal Rahman dies beim ASUS ROG Phone II nicht gesehen hat.

Pokemon X

Fans der Pokemon-Reihe, die zu den meistverkauften Titeln des Nintendo 3DS zählen, werden sich bemühen, herauszufinden, ob sie auf Android laufen. Ich habe Leute gesehen, die Emulatoren ausschließlich zum Spielen von Pokemon-Spielen verwendet haben, daher wäre ich überrascht, wenn sich die Leute von Pokemon X unterscheiden würden. Wie andere Pokemon-Spiele ist Pokemon X eines der am wenigsten intensiven Spiele auf dem System und läuft überraschend gut . Wieder scheint das Flackern von meinem Bildschirmrecorder verursacht zu werden, da es verschwindet, sobald ich die Aufnahme stoppe. Es ist ein überraschend spielbares Spiel, obwohl es erwähnenswert ist, dass es aufgrund des Dateiformats des Audios noch keine Musik gibt. Mit dem Spiel können Sie auch die Intro-Sequenz abschließen, ein Problem, das den letzten Citra für Android-Port plagte, den wir vor einigen Monaten getestet haben.

Wie Citra für Android herunterladen

Sie können Citra für Android von Github herunterladen, aber denken Sie daran, dass es noch nicht in seinem besten Zustand ist. Es hat eine Reihe von Problemen und die Leistung ist in den meisten Spielen schlecht, obwohl es sich trotzdem lohnen könnte, es zu überprüfen! Sie können es unten herunterladen. Beachten Sie, dass Citra nur entschlüsselte Dateien mit der Dateierweiterung „.cci“ wiedergeben kann, die Sie erhalten, wenn Sie die Spiele mit Ihrem gehackten Nintendo 3DS entschlüsseln. Wenn Sie Ihre Spiele in ein .3ds-Dateiformat entschlüsseln, können Sie es einfach in .cci umbenennen.

Citra für Nintendo 3DS