Dies ist wahrscheinlich die Google Pixel Themes-App zum Anpassen von Android 10

Diese Woche wurden wir mit einer Reihe von Lecks in Bezug auf Google Pixel 4 überflutet, aber die meisten dieser Lecks betrafen die Hardware. Wir haben gerade von der 8-fachen Zoom-Fähigkeit, dem 6-GB-RAM und dem 90-Hz-Display erfahren, aber wir beginnen auch, mehr über die Software zu erfahren. Während der Beta-Tage von Android Q haben wir eine versteckte App namens "Pixel-Designs" entdeckt, die darauf hindeutete, die Schriftart, Symbolform und Akzentfarbe auf Google Pixel-Smartphones anzupassen. Später wurde in der App "Einstellungen" ein Vorschlag angezeigt, mit dem die Benutzer aufgefordert wurden, "ihre Pixel anzupassen". Wenn Sie auf diesen Vorschlag tippen, wird lediglich die vorhandene App "Google Wallpapers" ohne zusätzliche Anpassungsoptionen geöffnet. Jetzt haben wir Screenshots der Theme Picker-App für Android 10 erhalten, die auf Google Pixel-Smartphones wahrscheinlich als „Pixel-Designs“ bezeichnet wird.

Der anerkannte Mitwirkende MSF Jarvis teilte uns mit, dass mit der Veröffentlichung des Android 10-Quellcodes eine neue App namens „ThemePicker“ auf AOSP hochgeladen wurde. Nach der Installation wird die App in der App-Schublade oder im Kontextmenü des Pixel Launcher als „Styles & Wallpapers“ angezeigt. Die Zeichenfolgen für die App geben an, dass der Benutzer mit dieser App das Sperrbildschirm- / Umgebungsanzeigegesicht, die Pixel Launcher-Rastergröße, den Sperrbildschirm und das Startbildschirm-Hintergrundbild sowie den „Stil“ (der die Akzentfarbe enthält) anpassen kann, Symbolform und Schriftart.) Sie können auch die verfügbaren Optionen mischen und anpassen, um Ihren eigenen Stil zu erstellen, den Sie sogar benennen können. Unsere vorherige Analyse von Android 10 ergab, dass die Zifferblätter eine analoge Uhr und eine Uhr mit Blasendehnung enthalten (das Typ- / Text-Zifferblatt wurde während der Entwicklung leider entfernt). Schließlich habe ich Code zum Anpassen des Symbolpakets entdeckt, obwohl ich es nicht bin 100% sicher, wenn dies nicht der Anpassung der Symbolform entspricht.

Nach einigen Stunden des Bastelns konnten wir die ThemePicker-App nur teilweise zum Laufen bringen. Glücklicherweise entdeckte der anerkannte Entwickler luca020400 ein Commit mit einem Link zu einem (wahrscheinlich nicht absichtlich) öffentlichen Google Photos-Album, das die Benutzeroberfläche der Theme Manager-App von Android 10 enthüllt. Das Bild links (unten) zeigt das Kontextmenüelement "Hintergründe" im Pixel Launcher, das durch "Stile und Hintergründe" ersetzt wurde, während das Bild rechts (unten) die aktuellste Benutzeroberfläche der App zeigt, die dies ist wir können finden. Nach unserer Analyse der Pixel-Themes-App von Android Q Beta 2 werden die folgenden Änderungen von den 3 nicht standardmäßig vorinstallierten Themes auf die Android 10-Benutzeroberfläche angewendet:

  • Wachsmalstift: Lila Akzentfarbe, Arbutus-Schrift, kreisförmige / Teardrop-Symbole
  • Collage: Grüne Akzentfarbe, Arvo- und Lato-Schrift, Gefüllte Symbole
  • Asche: Schwarze Akzentfarbe, Rubik-Schriftart, abgerundete / eckige Symbole

Wir haben zuvor die in dieser Vorschau gezeigten Hintergrundbilder extrahiert, damit jeder sie hier herunterladen kann.

Ältere Commits enthielten auch Links zu Vorschauen der ThemePicker-App, aber diese Screenshots zeigen immer noch die Codenamen „Anthony“, „Johanna“ und „Reiko“, die wir zuvor entdeckt haben. (Wir wissen jetzt, dass „Anthony“ das Thema „Ash“ ist, „Johanna“ das Thema „Collage“ und „Crayon“ das Thema „Reiko“.) Diese Bilder zeigen die Vorschaubildschirme zum Anpassen der Akzentfarbe, Schriftart und Hintergrundbild, sodass wir der Meinung waren, dass sie es wert sind, hier aufgenommen zu werden.

Obwohl die in den Commits freigegebenen Bilder weder die Anpassung des Pixel Launcher-Rasters noch die Anpassung des Sperrbildschirms / der Umgebungsuhr anzeigen, konnte der anerkannte Entwickler luca020400 beide Funktionen teilweise aktivieren, obwohl er sie nur auf AOSP / LineageOS zum Laufen bringen konnte 17 Android 10 und nicht die Pixel-Software. Er schickte uns den Screenshot links (unten), der zeigt, dass Sie die Möglichkeit haben, zwischen einem 3 × 3-, 4 × 4- oder 5 × 5-Startbildschirmlayout zu wählen. Der Screenshot, den er rechts (unten) gesendet hat, zeigt die Uhrentypen, obwohl er die Typ- / Textuhr manuell wieder hinzugefügt hat, da Google sie aus AOSP entfernt hat.

Unter der Haube verwendet diese Funktion die vorhandenen Überlagerungen aus der aktuellen Android 10-Version. Die ThemePicker-App verwendet OverlayManagerService-APIs, die seit 8.0 Oreo in Android integriert sind, um die Ressourcen von Apps zu ändern, ohne die Apps tatsächlich zu ändern. Diese Overlays können manuell über die Entwickleroptionen oder über die AdB umgeschaltet werden. Google arbeitet jedoch daran, Steuerelemente für diese Overlays über eine App für Benutzer verfügbar zu machen. Die Pixel-Themes-App wird voraussichtlich nächsten Monat zusammen mit Google Pixel 4 erscheinen, und ich denke, die Benutzeroberfläche wird dem, was wir in der Open-Source-Version sehen, sehr nahe kommen. Wir werden Sie informieren, wenn wir mehr über die Anpassung der Android 10-Benutzeroberfläche oder Google Pixel 4 erfahren.

Google Pixel 4-Foren ||| Google Pixel 4 XL-Foren


Dank an PNF Software für die Lizenz zur Nutzung von JEB Decompiler, einem professionellen Reverse Engineering-Tool für Android-Anwendungen.