Discord fügt einen experimentellen Spielerkennungsdienst für Android hinzu

Discord hat sich schnell zu einer der beliebtesten Plattformen für Online-Konversationen entwickelt. Es ermöglicht die Erstellung von "Servern", die verschiedene "Kanäle" von Gesprächen halten können. Discord ist besonders in Gaming-Communities beliebt, kann aber auch für viele andere Zwecke verwendet werden. Wir haben sogar einen offiziellen Entwickler-Discord-Server. Discord verfügt über eine Android-App und wird vom Desktop häufig nachgefragt.

Benutzer können Discord mit anderen Diensten verbinden, um ihre Aktivität in ihrem Status anzuzeigen. Sie können beispielsweise eine Verbindung zu Spotify herstellen und anzeigen, was Sie gerade hören. Da Discord häufig von Spielern verwendet wird, kann es auch das Spiel anzeigen, das Sie gerade spielen. Jetzt testet die Android-App eine Funktion, die das Spiel erkennt, das Sie auf Ihrem Telefon spielen.

Dies ist eine experimentelle Funktion, die Benutzer aktivieren können. Für die Funktion ist ein Nutzungszugriff erforderlich, damit Ihre Aktivität erkannt werden kann. Wenn Sie also Pokemon GO spielen, erkennt die App, dass das Spiel geöffnet ist, und zeigt es in Ihrem Status an. Auf die Funktion kann über die neue Registerkarte "Spiele" auf der Seite "Einstellungen" zugegriffen werden.

Die Spielerkennung wird in Version 7.9.9 eingeführt. Sie können sich auf der Play Store-Seite für die Beta anmelden oder die 7.9.9 APK hier herunterladen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Freunde immer wissen, was Sie tun, ist dies eine ziemlich coole Ergänzung zur mobilen App.