DishTV SMRT Hub Hybrid Set-Top-Box mit Android TV 9.0 in Indien eingeführt

In einer Zeit, in der immer mehr Menschen ihre Kabel-TV-Abonnements zugunsten von Streaming-Diensten kündigen, hat DishTV India eine neue Reihe von Smart-Connected-Geräten im Land auf den Markt gebracht. Mit dem neuen Dish SMRT Hub und dem SMRT Kit will das Unternehmen den Umstieg zwischen Kabelfernsehen und OTT-Apps vereinfachen.

Schüssel SMRT Hub Hybrid Set Top Box mit Android TV

Der Dish SMRT Hub ist eine neue Set-Top-Box des Unternehmens, die mit Android TV 9.0 betrieben wird und auf der der Google Play Store und Google Assistant vorinstalliert sind. Damit können Benutzer nicht nur Kabelfernsehen über das Dish-Netzwerk schauen, sondern auch beliebte Streaming-Apps wie YouTube und Amazon Prime Video herunterladen, um Inhalte direkt zu streamen. Darüber hinaus behauptet Dish, dass Benutzer auch Android-Spiele auf den Hub herunterladen und sie auf ihrem Fernseher genießen können. Es ist jedoch nicht klar, ob für diese Funktion Benutzer ein separates Gamepad erwerben müssen oder ob dies mit der mitgelieferten Fernbedienung funktioniert.

Der neue Dish SMRT Hub wird für neue Abonnenten zu einem Preis von 5.999 GBP (~ 56 USD) zur Verfügung gestellt, während bestehende DishTV-Abonnenten ihn für 2.499 GBP (~ 35 USD) erwerben können. Das Unternehmen behauptet, dass die Set-Top-Box mit jedem Fernseher kompatibel ist und Unterstützung für OTT-Plattformen wie Watcho, ZEE5, Amazon Prime Video, Voot, AltBalaji, YouTube und mehr bietet.

Dish SMRT Kit

Falls Sie keine neue Set-Top-Box kaufen möchten, bietet Dish auch ein SMRT-Kit an, mit dem Benutzer ihre vorhandene Set-Top-Box in ein intelligentes OTT-Gerät umwandeln können. Das SMRT-Kit, bei dem es sich im Wesentlichen um einen von Amazon Alexa betriebenen WLAN-Dongle und eine Bluetooth-Fernbedienung handelt, kann mit jeder vorhandenen DishTV-Set-Top-Box verwendet werden.

Dank der Alexa-Unterstützung können Benutzer mit dem Umrüstsatz auf Tausende von Alexa-Kenntnissen zugreifen, um Taxis zu buchen, die neuesten Nachrichten zu erhalten, Erinnerungen zu setzen oder Videos direkt von ihrem Fernseher zu streamen. Da Alexa kürzlich Unterstützung für zweisprachige Gespräche in Indien erhalten hat, dürfte diese Funktion eine breite Anwenderbasis ansprechen. Das neue Dish SMRT-Kit kostet 1.199 GBP und ist nur für bestehende DishTV-Abonnenten erhältlich.