Download: Rootless Pixel Launcher bringt Pixel 2 Launcher und andere Funktionen, fügt Google Feed Panel hinzu

Der Google Pixel Launcher, der mit den Google-Geräten geliefert wird, verfügt über eine Reihe von Funktionen und Gestaltungsmöglichkeiten, die viele dazu veranlassen, auf Launcher von Drittanbietern wie Nova Launcher und Action Launcher zurückzugreifen. Für eine Weile war es jedoch nicht möglich, auf alle diese Funktionen wie das Google Now-Bedienfeld ohne Root-Zugriff zuzugreifen. Ein Entwickler namens Amir Zaidi ließ sich jedoch von den Entwicklern von Paranoid Android inspirieren und fand heraus, wie man all diese Funktionen auf anderen Geräten zum Laufen bringt - ohne Root-Zugriff. Dies geschah, indem der Pixel Launcher aus dem ursprünglichen Google Pixel zurückentwickelt und anschließend auf den Launcher3 des Android Open Source Project (AOSP) portiert wurde. Nutzer von Google Pixel, die zu diesem Launcher wechseln möchten, können stattdessen auch ein Magisk-Modul verwenden.

Das Gleiche hat er jetzt mit dem Pixel Launcher von Google Pixel 2 erreicht, indem er Teile davon dekompiliert, in Java konvertiert und sie dann mit der neuesten Version des AOSP-Launcher zusammengefügt hat, um Ihnen die neueste Version des Rootless zu bringen Pixel Launcher . Während wir eine ähnliche Veröffentlichung von Senior Member paphonb gesehen haben, besteht der Hauptunterschied darin, dass die Veröffentlichung von paphonb auf der ursprünglichen Pixel Launcher APK basierte, während Amir Zaidi's eine Portierung der Funktionen von Pixel Launcher (plus Extras) für Launcher3 von AOSP ist.

Rootless Pixel Launcher Port Changelog

Aufgrund der Beschaffenheit des Amir-Ports können auf diese Weise zusätzliche Funktionen relativ einfach in den Launcher implementiert werden. Während die Features in Launcher3 portiert werden, bedeutet dies, dass der Quellcode vollständig verfügbar ist und Funktionen hinzugefügt werden können. Einige Funktionen sind von Android-Versionen abhängig, z. B. die adaptive Symbolauswahl, für die Android Oreo erforderlich ist.

Während alle Funktionen von Pixel Launcher portiert wurden, gibt es auch eine große Liste von Extras, die Amir selbst implementiert hat.

  • Stellen Sie einfache App-Vorschläge basierend auf der Anzahl der Klicks in der Schublade bereit. Dies ist nicht dasselbe wie beim echten Pixel Launcher.
  • Runde Symbole aus Android 7.1 Nougat werden verwendet, wenn verfügbar.
  • Unterstützung für Icon Packs mit Kalendersymbolen, die sich mit dem Datum ändern.
  • Der App-Filter verbirgt Icon-Packs in der App-Schublade, wenn Sie eines verwenden.
  • Es gibt ein Bildschirmgrößenprofil für ein 6 × 6-Raster, wenn die DPI niedrig ist.
  • Sie können Benachrichtigungen von überall auf dem Startbildschirm öffnen und schließen .
  • Es gibt einen Freigabelink in der Einstellungs-App, wenn Sie auf Info -> Version klicken.
  • Der zentrierte Bildschirm wird eingeblendet, wenn der Bildschirm von links / rechts ausgeblendet wird.
  • Entfernen Sie den Popup-Pfeil, wenn er verschoben wird, um ein Beschneiden zu verhindern.
  • Öffnen Sie den Browser, wenn Sie die Suchleiste verwenden und die Google App nicht verfügbar ist.
  • Die Designs sind hartcodiert und sehen aus Gründen der OEM-Kompatibilität wie Pixel aus.
  • Ändern Sie beim Öffnen der Tastatur die Größe aller Apps .
  • Verwenden Sie bei Geräten ohne Navigationsleiste die Auffüllung unter der unteren Suchleiste.
  • Nur Oreo - Deaktivierte adaptive Symbole für Vor-Oreo-Apps, damit Sie keine Kästchen innerhalb von Kästchen erhalten.

Die vollständige Funktionsliste lautet wie folgt:

Rootless Pixel Launcher 3.0 - Liste aller Funktionen

Lutscher

  • Der neue Google Now-Feed ist auf der linken Seite des Startbildschirms verfügbar, ohne dass Root-Zugriff erforderlich ist.
  • Das Thema ändert sich je nach verwendetem Hintergrundbild. Dunkle Hintergründe lösen das dunkle Thema aus, andernfalls wird das Standardthema verwendet.
  • Oben auf der ersten Startseite befindet sich ein Smartspace-Widget mit Ereignissen, Wetter und Datum in der Schriftart Google Sans.
  • Die neue Suchleiste befindet sich unten auf dem Startbildschirm und oben in der App-Schublade.
  • Das Symbol von Google Kalender ändert sich mit dem Datum.
  • Die exakt gleichen Bildschirmgrößenprofile aus dem Pixel 2 Launcher sind enthalten. Die gleichen Rastergrößen und Symbolgrößen.
  • Google Wallpapers und die Sprachsuche werden in der App-Schublade ausgeblendet.

Brauch

  • Icon Packs sind wahrscheinlich das gefragteste Feature in der Geschichte der Menschheit und in der Einstellungs-App enthalten. Nur eine einfache Auswahlliste, in der Sie aus der Liste der auf Ihrem Telefon installierten Pakete auswählen können.
  • Es gibt App-Vorschläge, die auf der Anzahl der Schubladenklicks oben in der App-Schublade basieren. Dies ist nicht dasselbe wie beim echten Pixel Launcher. Ich werde in den FAQ erklären, warum.
  • Wenn verfügbar, werden runde App-Symbole aus Android 7.1 verwendet.
  • Kalendersymbole ändern sich mit dem Datum, wenn das von Ihnen verwendete Symbolpaket dies unterstützt.
  • Alle Icon Packs werden in der App-Schublade ausgeblendet, wenn ein Icon Pack verwendet wird.
  • Google Now Launcher ist in der App-Schublade ausgeblendet.
  • Es gibt ein benutzerdefiniertes Bildschirmgrößenprofil mit einem 6 × 6-Raster, wenn die DPI niedrig ist. Dies setzt automatisch bei Tablets oder großen Telefonen ein. Wenn Sie dies aktivieren möchten, muss Ihr DPI-Wert 370 oder weniger betragen (auf einem 1920 × 1080-Gerät). Dies entspricht einer kleinsten Breite von 467 dpi für Nougat-Benutzer.
  • Sie können Benachrichtigungen von überall auf dem Startbildschirm öffnen und schließen, indem Sie nach oben und unten wischen.
  • Neue Versionen finden Sie in der Einstellungs-App, wenn Sie auf Info -> Version klicken.
  • Benachrichtigungs- / Verknüpfungs-Popups werden mit einer schönen Animation auf dem Bildschirm zentriert. Wenn Sie sie links oder rechts positionieren, wird der Bildschirm ausgeblendet.
  • Wenn das Popup im Querformat immer noch nicht angezeigt wird, wird der Popup-Pfeil ausgeblendet.
  • Wenn Sie die Suchleiste drücken, ohne dass die Google App auf Ihrem Telefon verfügbar ist, öffnet der Browser google.com. Dies macht es für MicroG- oder Pico GApps-Benutzer auf benutzerdefinierten ROMs nützlich, anstatt Platz zu verschwenden.
  • Die Designs sind hartcodiert und sehen aus Gründen der OEM-Kompatibilität wie Pixel aus.
  • Die Größe der Liste aller Apps wird automatisch geändert, wenn Sie mit der Suche beginnen, sodass Sie nach unten scrollen können.
  • Bei Geräten ohne Software-Navigationsleiste wird auf dem Startbildschirm unter dem Such-Widget ein Auffüllen angezeigt.

Mäusespeck

  • Es gibt Benachrichtigungspunkte in der Farbe des App-Symbols.
  • Sie können Benachrichtigungen in dem Popup-Fenster für lange Druckzeiten von Apps anzeigen und damit interagieren.
  • Das Einstellungsmenü verwendet den Stil und die Farben von Oreo.

Nougat

  • Ein helles Thema wird angewendet, wenn die Tapete hell genug ist. Dies hat eine dunkle Statusleiste, Navigationsleiste und Text.

Nougat 7.1

  • Wenn Sie eine App lange drücken, werden Verknüpfungen im Popup angezeigt.

Oreo

  • Es gibt Einstellungen zum Hinzufügen von Symbolen zum Startbildschirm bei der Installation und zum Ändern der Symbolform für adaptive Symbole.
  • Google Clock zeigt die aktuelle Zeit und Änderungen in Echtzeit.
  • Der Google Now-Feed verwendet dasselbe Thema wie der Launcher.

Brauch

  • Adaptive Symbole sind für Pre-Oreo-Apps deaktiviert, sodass Sie keine Boxen in Boxen erhalten.

All diese Funktionen zielen darauf ab, das Beste aus dem Google Pixel Launcher mit den Funktionen zu kombinieren, die viele Power-User von einem Launcher auf ihrem Gerät erwarten. Schauen Sie sich die Screenshot-Galerie unten an, um mehr über die Funktionen der Anwendung zu erfahren.

Wenn Sie eine Anwendung in der Mitte gedrückt halten, wird ein Popup-Fenster in der Mitte des Bildschirms geöffnet.

Es kann für hochauflösende Geräte eingestellt werden.

Ebenso kann es für Geräte mit niedriger DPI eingestellt werden.

Sie können Amirs Ankündigungspost auf Reddit weiter unten lesen. Dort finden Sie weitere Informationen zur Veröffentlichung von Rootless Pixel Launcher 3.0 sowie den Quellcode mit einem vollständigen Diff, der jede von ihm vorgenommene Änderung anzeigt. Die App funktioniert nur mit Android Lollipop und höher, was die große Mehrheit der Geräte unserer Leser abdecken dürfte. Schau es dir an!

Laden Sie Rootless Pixel Launcher 3.0 herunter

Magisk-Modul für Google Pixel-Benutzer

Lesen Sie Amirs Ankündigung für den Rootless Pixel Launcher v3